Bevor es mit dem Baby stressig wird
Die Lebenssituation von frischgebackenen Eltern mit Babys und Kleinkindern ist nicht immer einfach. Unsere Familienpat*innen unterstützen gerne.

Mutter und Kind mit einer KiWi-Familienpatin

Sind Sie Eltern von einem Neugeborenen oder Kleinkind? Wohnen Sie im Odenwaldkreis?

Unsere Familienpat*innen freuen sich auf Sie!

Die freiwillig engagierten Pat*innen teilen gerne die Freude, die Eltern mit ihren Babys und Kleinkindern erleben. Sie helfen mit ihrer Erfahrung aber auch in den schwierigen Momenten des Lebens: Sie hören zu, suchen mit den Müttern und Vätern nach Lösungen, packen mal mit an, wenn es notwendig sein sollte.

Einige unserer Pat*innen haben wieder freie Kapazitäten. Und freuen sich auf „neue“ Eltern!

Die Pat*innen sind für alle Eltern im Odenwaldkreis da. Egal, welche Religion, Weltanschauung oder Staatsangehörigkeit die Eltern und Kindern haben. Es sind alle kleinen und großen Menschen im Odenwaldkreis gleichermaßen willkommen!

Durch einen Kurs beim Caritas Familienzentrum gehen die Pat*innen gut vorbereitet zu den Eltern und ihren Kindern.

Sie möchten mehr erfahren? Wenden Sie sich einfach an: Carsten Rohmann, Koordinator „KiWi“ Familienpatenschaften (Kinder Willkommen), www.kinder-willkommen.org,E-Mail: fruehe-hilfen@caritas-erbach.de,
Tel.: 0 60 62 955 330, mobil: 0170 338 7567

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.