NAJU Otzberg: Ein spannendes Jahr liegt vor uns!

Auch in 2012 hat die NAJU Otzberg (Naturschutzjugend im NABU) viele interessante Themen und Projekte auf ihrem Programm. Zu Jahresanfang wird die Tierwelt unsere Gruppentreffen bestimmen: Im Januar machen wir uns auf die Suche nach Tierspuren; das Beobachten und Erkunden der Greifvögel, die den Winter bei uns verbringen, ist unser Thema im Februar.

Im Frühjahr werden wir wieder die Krötenwanderung begleiten und uns so aktiv in den Naturschutz einbringen. Darüber hinaus übernimmt die NAJU in den Sommermonaten die Patenschaft für den Ober-Klinger Bachabschnitt, um diesen von Müll frei zu halten. Natürlich werden wir auch weiterhin unsere Nistkästen besuchen und pflegen.

Bäume werden das ganze Jahr über ein wiederkehrendes Thema sein – vom Entdecken und Bestimmen über das Gestalten mit Holz und Weidenruten, das Pflanzen von Bäumen bis zur Feier des „Tag des Baumes“.

Im Frühsommer und Herbst leben wir unsere kreative Seite aus und gestalten Naturkunstwerke entlang des Malheckenwegs. Im Hochsommer bieten uns die Naturfüchse Münster die Möglichkeit, an ihrem zweitägigen Wildniscamp teilzunehmen. Außerdem werden wir im Ober-Klinger Wald auf Entdeckungstour gehen.

Auch erlebnisreiche Einzelaktionen wie die Honig-Herstellung mit einem Imker und die aktive Verarbeitung von Wildfrüchten und Äpfeln zur Erntezeit sind fest eingeplant. Natürlich soll das Feiern nicht zu kurz kommen: Ein Familien-Sommerfest und ein herbstliches Lichterfest sind Gelegenheiten zu fröhlichem Beisammensein. Wie immer wird es bei unseren Treffen viel Raum für Spaß und freies Spiel geben.

Die NAJU Otzberg für Kinder von 6 bis 12 Jahren trifft sich jeden Freitag um 16 Uhr in Ober-Klingen. Da unsere Gruppe stetig wächst, sind wir auf der Suche nach mindestens einer weiteren Betreuerin oder einem weiteren Betreuer. Wenn Sie ein naturverbundener und kinderliebender Mensch sind und sich von dieser ehrenamtlichen Aufgabe angezogen fühlen, sprechen Sie uns an. Kontakt: Francesca Müller, Tel. 0177-74 56 16, und Tanja Keßler, Tel. 06162-734 05.

Autor:

Tanja Keßler aus Otzberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.