Nachrichten - Pfungstadt

  • Geologie trifft Genealogie

    Dipl. Geologe Jochen Babist vom Odenwälder Verein Altbergbau Bergstraße-Odenwald führte Mitglieder und Freunde des Heimat- und Geschichtsverein Lützelbach durch die Bergbaulandschaft um Reichelsheim-Rohrbach. Diese Exkursion ergänzte den Vortrag beim Odenwald-Forum „Odenwälder Bergleute und ihre Familien“. Bei diesem Vortrag ging es vorrangig um Familienzusammenhänge, Herkunft und Leben der...

  • Gelungene Premiere

    Aus Liebe zur Natur, sind viele Werke der Künstlerin Christine Neumann aus Rödermark, zum Beispiel mit Austernschalen oder Kugelzapfen gestaltet. Aktuell stellt sie Ihre Kunst im Rathaus Eppertshausen (bis zum 05. Oktober während der Öffnungszeiten) aus und am 17.09.2018 war ihre allererste Vernissage. Diese Austellung hat einen wohltätigen Hintergrund, denn sie möchte den Erlös eines Bildes der...

  • Sterne des Sports 2018
    SKG Erfelden gewinnt "Sterne des Sports"

    19 Vereine im Geschäftsgebiet der Volksbank Darmstadt – Südhessen wollten ihn haben, den Stern des Sports in Bronze: Die Sport- und Kulturgemeinde Erfelden e.V. (SKG) hat ihn gewonnen. Die „Sterne des Sports“ haben sich seit ihrer Premiere im Jahr 2004 zu Deutschlands wichtigstem Wettbewerb im Breitensport entwickelt. Dabei geht es nicht um sportliche Höchstleistungen. Vielmehr werden Vereine...

  • Spannende Wettkämpfe beim MSC Stockstadt
    7. und 8. ADAC Ried-Slalom auf dem Odenwaldring in Stockstadt

    Am vergangenen Sonntag veranstaltete der MSC Stockstadt seinen 7. und 8. DMSB/ADAC Ried-Slalom auf dem Odenwaldring in Stockstadt. Pünktlich um 8:30 startete mit der Startnummer 2 Werner Flik aus Althengstett (Landkreis Calw, Baden-Württemberg) mit seinem BMW 316i Compact Baujahr 1999. Insgesamt gingen bei der Vormittagsveranstaltung 41 Teilnehmer an den Start. Auf einer Strecke von rund 600 m...

Aktuell

Tankstelle überfallen - Polizei sucht Zeugen

Groß-Zimmern. Am Montagabend (12.12.2016) überfiel ein bislang unbekannter Mann im nordwestlichen Gewerbegebiet von Groß-Zimmern eine Tankstelle. Um kurz vor 21:00 Uhr betrat er den Verkaufsraum und bedroht die allein anwesende, 59-jährige Angestellte mit einem Messer. Mit einer geringen Bargeldbeute flüchtete der Unbekannte zu Fuß in Richtung Waldstraße. Die Angestellte blieb bei dem Überfall unverletzt. Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei, in der zeitweise auch der...

Odenwälder Schule für den Deutschen Schulpreis nominiert

Bereits 10 Mal wuirde der Deutsche Schulpreis verliehen. Dies ist der anspruchvollste und höchstdotierte Wettbewerb für Schulen. Unter den Top 20 ist auch eine südhessische Schule dabei: die Grundschule Schimmeldewog in Wald-Michelbach / Unterschönmattenwag. Sie gehört somit zu den 20 Schulen, die 2017 auf den Deutschen Schulpreis 2017 hoffen dürfen. ]Eine Jury aus Praktikern und Bildungswissenschaftlern hat sie auf der Basis umfangreicher Bewerbungsunterlagen ausgewählt. In den...

Europäischer Tag ohne Verkehrstote

Europa. Das europäische Polizeinetzwerk TISPOL (Traffic Information System Police) hat für den 21. September 2016 das Projekt „EDWARD“ ins Leben gerufen. EDWARD steht für „European Day Without A Road Death“, den europäischen Tag ohne einen Verkehrstoten. Mit „EDWARD“ ruft das Polizeinetzwerk kommenden Mittwoch (21.09.2016) zu einer Unterstützerkampagne in den sozialen Medien auf. TISPOL hat sich das Ziel gesetzt, die Zahl der auf Europas Straßen Getöteten und Schwerverletzten zu...

Hausbewohnerin treibt Einbrecher in die Flucht

Offenbach. Nach einem dreisten Einbrecher fahndet die Polizei seit Mittwochabend im Stadtteil Rumpenheim. Dort war der Unbekannte zwischen 17 Uhr und 17.30 Uhr in eine Erdgeschosswohnung in der Straße "Lachwiesen" eingestiegen, obwohl die Bewohnerin zu Hause war und sich zum Schlafen hingelegt hatte. Als die Frau wach wurde und den Dieb entdeckte, nahm dieser mitsamt seiner Beute, einem Tablet-PC und einem Handy, Reißaus. Die Bestohlene gab an, der Fremde sei etwa 1,80 Meter groß gewesen, war...

Frau bei Brand in einem Restaurant schwer verletzt

Münster. Schwere Brandverletzungen beim Befüllen eines Tischkamins erlitt eine 62 Jahre alte Frau am Donnerstagabend in einem Restaurant in Münster. Sie wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen. Die Frau aus Münster befand sich gegen 19.30 Uhr mit einer 64 Jahre alten Bekannten in dem Restaurant am Walter-Kolb-Platz. In unmittelbarer Nähe ihres Tisches befüllte der 25 Jahre alte Pächter des Lokals einen sogenannten Tischkamin. Dabei entstand plötzlich eine...

Groß-Zimmern: Bratwürste in der Pfanne lösen Rauchmelder im Kindergarten aus/Keine Gefahr für 51 Kinder

Groß-Zimmern. Durch stark erhitztes Fett beim Zubereiten von Bratwürsten wurde in der Küche einer Kindertagesstätte in der Angelgartenstraße am Donnerstag (28.04.) gegen 11.00 Uhr der Rauchmelder ausgelöst. Vorsorglich rückten die Feuerwehren aus Groß-Zimmern und Klein-Zimmern mit insgesamt 15 Einsatzkräften aus. Die 51 in der Tagesstätte befindlichen Kindergartenkinder wurden bei Auslösung des Brandalarms vom Personal sofort aus dem Gebäude gebracht, für sie bestand zu keinem Zeitpunkt eine...

Sport

Ehrung der langjährigen Mitglieder, von links: Anne Siber 2. Vorsitzende, Hildo Grabmann 1. Vorsitzender, Traudel Grabmann 50 Jahre, Rainer Meitzler, Gerhard Satorius, Reinhard Dittrich (alle 40 Jahre), Joachim Cron 25 Jahre
2 Bilder

Rallye und Oldtimertreffen vom Motorsportclub DA.-Eberstadt e.V. MCE

Bei der Jahreshauptversammlung des Motorsportclub DA.-Eberstadt e.V. (MCE) wurde ein weiteres Mal die Beständigkeit im Verein deutlich. Der 1. Vorsitzende Hildo Grabmann und die 2. Vorsitzende Anne Siber ehrten die langjährigen Mitglieder mit Ehrennadel und Urkunde: Es waren für 25 Jahre: Gertrud Weith und Joachim Cron, für 40 Jahre: Reinhard Dittrich, Richard Eckert, Rainer Meitzler, Ralf-Gunter Richter und Gerhard Satorius, für 50 Jahre: Traudel Grabmann. In den Berichten des Vorstandes...

Achter Pfungstädter Walkingtag

Am Samstag, 28. Oktober 2017, wird um 15.30 Uhr unter der Schirmherrschaft der Stadt Pfungstadt auf dem Sportgelände des TSV Pfungstadt an der Christian-Meid-Straße der Startschuss zum 8. Pfungstädter Walkingtag geben. Eine viertel Stunde vorher, um 15.15 Uhr, bietet Jump-Fitness, das auch in diesem Jahr die Tombolapreise zur Verfügung stellt, das beliebte Aufwärmtraining an. Die Teilnehmer legen in Gruppen, geführt von Guides, in einer Stunde 5, 6 oder 7 km zurück. Nach dem Walk bieten die...

MEISTER 2017

Erfolgreicher Saisonabschluss des TSV Eschollbrücken-Eich Bereits im vorletzten Spiel der laufenden Saison konnte die Fußball E-Jugend des TSV Eschollbrücken-Eich am 3.6.2017 auf dem heimischen Sportplatz die vorzeitige Meisterschaft feiern. Mit einem souveränen 3:1 Sieg gegen den direkten Konkurrenten TSG Messel sicherte sich die Mannschaft um Salvatore Provencano und Dave Schneidmüller den ersten Tabellenplatz der Liga EJKK Darmstadt Gruppe E1-2 mit uneinholbaren 7 Punkten Vorsprung....

11 Bilder

Saisonabschluss beim TSV - Spieler verabschiedet

Zum Saisonabschluss gab es einen 38:28 Heimsieg des TSV Pfungstadt gegen das Team der HSG Stockstadt-Mainaschaff. Die langjährigen Spieler Daniel Mehring, Daniel Bartylak, Yasar Cinko, Bryan Janik, Sebastian Haas und Premyslaw Jagla wurden von Abteilungsleiter Michael Kramer mit kleinen Präsenten verabschiedet.

20 Bilder

Heimsieg gegen Reinheim – Fokus auf Stockstadt

Einen wichtigen 28:25 (16:9) Heimerfolg verbuchte die erste Herrenmannschaft des TSVPfungstadt im Derby gegen den TV Reinheim. Durch den eigenen Sieg und die gleichzeitige Niederlage von Gelnhausen II klettert der TSV auf den 2. Tabellenplatz der Landesliga. Kurz vor dem Spiel plagten die TSV-Regie einige Personalsorgen. Tim Rinschen hatte Fieber und Schnupfen, während Premyslaw Jagla mit Knieschmerzen herumplagte. Beide bissen jedoch auf die Zähne und stellten sich in den Dienst der...

Sehr spielfreudig zeigte sich Tim Rintschen, der insgesamt sechs Treffer erzielte.
11 Bilder

Wiedergutmachung gelungen, Überzeugender 33:23 Heimsieg gegen Obernburg

Der TSV Pfungstadt gewann am Sonntagabend mit 33:23 (17:11) gegen den ambitionierten Oberligaabsteiger und Meisterschaftsanwärtet TuSpo Obernburg und konnte sich für dich enttäuschende Leistung aus der Vorwoche gegen Egelsbach erfolgreich rehabilitieren. Durch den Sieg ist der TSV Pfungstadt auf den dritten Tabellenplatz der Landesliga Süd geklettert. Der TSV Pfungstadt ist wieder in die Spur gekommen. Nur eine Woche nach dem Egelsbach‐Desaster präsentierte sich der TSV über 60 Minuten...

Kultur

Film zum Deutschen Hospiztag
"Solange ich atme" im Saalbaukino

Zum Deutschen Hospiztag zeigt der Förderverein Kommunales Kino eV Pfungstadt in Kooperation mit dem Hospizverein Pfungstadt eV am Donnerstag, den 11.10.2018, den Film “Solange ich atme“, ein bewegendes, engagiertes Drama um ein britisches Paar, das in den 50er Jahren um mehr Lebensqualität für Schwerbehinderte kämpft, da sich der an Polio erkrankte Mann weigert, seine Abenteuerlust aufzugeben. Der Film beginnt um 20.15 Uhr im Saalbau-Kino Pfungstadt, Lindenstr. 71. Einlass ist um 19.30 Uhr. ...

Plätze Frei

der Partnerschaftsverein Pfungstadt, bietet am 07. Juli 2018 eine Tagesfahrt nach Koblenz an. Nach Ankunft in Koblenz wird eine Stadtführung angeboten, nach dieser haben die Mitreisenden Zeit zur freien Verfügung. Am Abend geht es zum gemeinsamen Abendessen in ein Weinlokal direkt am Rhein. Bei Interesse setzen Sie sich mit dem ersten Vorsitzenden Reinhard Ahlheim unter: 06157/990267, Reinhard@pvp-ev.de in Verbindung. der Reisepreis pro Person beträgt 24,00€ mit Stadtführung. Abfahrt 11:00 Uhr...

2 Bilder

Neue Programmanzeige am Saalbau-Kino

Das Crowdfunding-Projekt "Buchstaben für's Kino" hat nun seinen Abschluss gefunden. Das Saalbau-Kino hat seine Programm-Anzeige-Tafel wieder, strahlend im neuen Glanz. Die Mittel aus dem Projekt reichten zwar nicht für eine digitale Anzeigetafel, dafür können die restlichen Gelder für weitere Verbesserungen im und am Kino eingesetzt werden. Die Ehrenamtlichen des gesamten Kino-Teams bedankt sich bei allen, die das Kino mit ihrem Besuch und durch Spenden unterstützen.

Eber-schafts- Hilfe on Tour - Kommunales Kino Pfungstadt – 25.02.2018

  Darmstadt, 2. Februar 2018. Im letzten Jahr hat die Eberstädter Nachbarschaftshilfe „Eber-schaftsHilfee.V.“ ein neues Projekt mit dem Namen „Eber-schafts-Hilfe on Tour“ gestartet. Auch in 2018 bietet die Eber-schafts-Hilfe e.V. wieder interessante Ausflüge an. Sonntag, den 25. Februar 2018, 17:30 Uhr KUK Kino & Kultur Pfungstadt e.G. „Dieses bescheuertes Herz“. Ein Film mit Elyas M’Barak - . Eintritt: 8 € Mit einem Hol- und Bringservice möchte die Eber-schafts-Hilfe...

6 Bilder

Komödien, Familienfilme und Thriller im Saalbau-Kino im Januar

Auch für die nächste Zeit hat die Kino- und Kultur eG Pfungstadt wieder eine interessante Film-Mischung zusammengestellt. Gezeigt wird ab 10.1.18 der Film „Barfuß in Paris“, eine herzliche Komödie über das Landei Fiona, das sich in Paris auf die Suche nach ihrer verschwundenen Tante begibt - und sich in den Obdachlosen Dom verliebt. Am 11.1.18 ist „Aus dem Nichts“, ein mit Preisen ausgezeichneter Thriller im Rahmen der Filmabende des Fördervereins zu sehen. Weiter sind im Programm ab 12.1.18...

Umjubeltes Weihnachtskonzert

Am 8. Dezember trat letztmalig in einem Weihnachtskonzert die Schweizer Sopranistin Barbara Buhofer zusammen mit dem Schottischen Bariton Julian Tovey und dem Schweizer Pianisten Andres Joho in Pfungstadts Kath. Kirche St. Antonius auf. Die drei Künstler rissen mit einer feinen Auswahl aus der internationalen weihnachtlichen Musikliteratur das Publikum zu Begeisterungsstürmen hin. V.l.n.r. Julian Tovey, Barbara Buhofer, Andres Joho. Foto: Karin Nitsche

Politik

SPD Pfungstadt: "Nein!" zur Großen Koalition

SPD Pfungstadt sagt "Nein!" zur Groko Der größte Ortsverein der SPD im Landkreis Darmstadt-Dieburg hatte zur Mitgliederversammlung eingeladen, um die Delegierten für die Wahlkreiskonferenz des Landtagswahlkreis 51 zu wählen. Das Hauptthema der Diskussion an diesem Abend war aber das Ergebnis der Sondierungsgespräche von SPD, CDU/CSU. Hier war die Meinung eindeutig. Dieses Ergebnis reicht den Pfungstädtern Genossen nicht, um für eine neue große Koalition zu sein. Klar ist, dass bei dem...

1. Mai 2017: “Wir sind viele. Wir sind eins.“

DGB Darmstadt und die südhessischen Gewerkschaften rufen auf zur Demonstration und Kundgebung - nachmittags Familienfest „Wir sind viele. Wir sind eins.“ - unter diesem Motto steht der 1. Mai 2017. Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) und die südhessischen Gewerkschaften rufen alle Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer sowie alle Bürgerinnen und Bürger auf, sich an der gewerkschaftlichen 1. Mai-Veranstaltung in Darmstadt zu beteiligen. Um 10.00 Uhr findet vor dem DGB-Haus Darmstadt, Rheinstraße...

Ludwig Gantzert
Vorsitzender der SPD Pfungstadt

SPD Pfungstadt: Jahreshauptversammlung

Am Freitag dem 28.April 2017 trifft sich die SPD Pfungstadt um 19 Uhr in der Säulenhalle des historischen Rathauses (Kirchstraße 1) zu ihrer Jahreshauptversammlung. Die Berichte des Ortsvereinsvorstands, des Ortsbezirks Eschollbrücken, der SPD-Fraktion Pfungstadt und der Arbeitsgemeinschaften des Ortsvereins werden abgegeben und stehen zur Diskussion. Ebenfalls auf der Tagesordnung ist die Wahl des/der stellvertretenden Ortsvereinsvorsitzenden, des/der Kassierer/in und des/der...

Antrag der SPD-Fraktion in Pfungstadt

Windelentsorgungssystem für Pfungstadt

Die SPD-Fraktion in Pfungstadt beantragt die Einführung eines Windelentsorgungssystems in Pfungstadt: Der Magistrat wird beauftragt, ein Windelentsorgungssystem für die Pfungstädter Bürgerinnen und Bürger einzuführen. Dazu soll auf dem städtischen Recyclinghof (Breitwieserweg) ein Windelcontainer aufgestellt werden. Durch Vorzeigen einer amtlichen Bescheinigung oder eines Arztattestes sollen Windeln kostenfrei im Windelcontainer entsorgt werden. Dies ist ein Service der Stadt Pfungstadt für...

Bild VergleichPlanIst
3 Bilder

SPD Pfungstadt: Schulden! Ganz böse? Sind Schulden wirklich so böse?

Stellungnahme der SPD in Pfungstadt zur "Schuldendiskussion": Die wenigsten Hausbesitzer haben ihr Haus mit gespartem, geerbtem oder im Lotto gewonnenem Geld gebaut. Meistens sind zur Finanzierung Kredite von Banken oder Bausparkasse nötig, deshalb werden "Schulden" gemacht. Zurückbezahlt werden die Kredite über einen langen Zeitraum (20 bis 30 Jahre). Jeder Hausbesitzer achtet natürlich auch darauf, dass sein geschaffenes Vermögen, sein Haus, auch erhalten bleibt. Aus diesem Grund sind...

Swen Klingelhöfer, SPD-Fraktionsvorsitzender Pfungstadt

SPD Pfungstadt: "Man könnte meinen, es geht gerade weiter...!

Jeder konnte erleben, dass die Diskussion um den Haushalt 2017 in den letzten Wochen einen tiefen Graben zwischen der Koalition (CDU, UBP und FW) und dem Rest des Hauses (SPD, Grüne, FDP) aufgerissen hat. Weiter geht es so nicht. Das scheint aber nicht allen klar zu sein. So versucht man jetzt bei UBP und CDU die Beschlüsse umzudeuten und den Schuldigen für die Aufregung der letzten Wochen bei anderen zu suchen. Eine Antwort auf "wie machen wir eigentlich weiter?" ist bei der Koalition nicht...

Energie

ENTEGA gründet Energieeffizienznetzwerk - "DAs Effizienznetzwerk" unterstützt kommunale Unternehmen beim Energieaudit

DARMSTADT (leu) – Ein zentrales Ziel der Energiewende ist die Steigerung der Energieeffizienz. Aus diesem Grund hat die Bundesregierung mit den Verbänden und Organisationen der deutschen Wirtschaft eine Initiative zur Gründung von Effizienznetzwerken ins Leben gerufen. In der Region gründet jetzt ENTEGA mit "DAs Effizienznetzwerk" ein Netzwerk, das besonders auf die Belange der kommunalen Betriebe in Südhessen und Mainz zugeschnitten ist. Dazu fand am Donnerstag (13.8.) eine erste...

Attraktiver Lilienstrom von ENTEGA für die Fans der 98er - Neues Bundesliga-Trikot und Förderung der Jugendabteilung inklusive

DARMSTADT (blu) – Rechtzeitig zum Start in die neue Bundesliga-Saison bietet ENTEGA allen Bestands- oder Neukunden Lilienstrom an. Wer diesen Ökostrom-Tarif abschließt, erhält das aktuelle Heimtrikot der Lilien. Zudem nehmen die Lilienstrom-Kunden an attraktiven Verlosungen teil. Sie können für jedes Heimspiel Tickets gewinnen sowie exklusive Stadionführungen zu ausgewählten Heimspielen. Der Lilienstrom unterstützt außerdem die Nachwuchskicker des Vereins, weil pro Vertrag und Jahr zwei Euro in...

ENTEGA-Energiekünstler-Wettbewerb - Darmstädter Berufsschule HEMS gewinnt

Darmstadt/Mainz. Der Sieger des Energiekünstler-Wettbewerbs des Energieversorgers ENTEGA steht fest: Gewonnen hat die Heinrich-Emanuel-Merck-Schule (HEMS), eine berufliche Schule für Elektro- und Informationstechnik in Darmstadt. Unter dem Titel „‘Energie-geladen‘- Zukunft in unseren Händen“ haben 20 Schülerinnen und Schuler eines Kunstkurses verschiedene Außenwände der Schule mit Graffiti kreativ gestaltet. Der Gewinn kommt dem Projekt direkt zugute: ENTEGA beteiligt sich finanziell an der...

HSE modernisiert die Straßenbeleuchtung in Südhessen

24.000 Leuchten in 50 Städten und Gemeinden werden ersetzt DARMSTADT (blu) – Die HSE will die Straßenbeleuchtung in den südhessischen Kommunen energieeffizienter machen und tauscht bislang übliche Quecksilberdampflampen gegen moderne Leuchtmittel wie etwa LEDs aus. Dazu hat die HSE das „Straßenbeleuchtungskonzept 2020“ entwickelt. Als eine der ersten Kommunen wurden in Weiterstadt bereits LED-Leuchten installiert. Insgesamt sollen im Rahmen des Konzeptes bis 2020 rund 24.000 Leuchten in rund...

HSE erläutert aktuellen Stand des Straßenbeleuchtungskonzeptes 2020 - Veranstaltungen in Roßdorf, Reichelsheim und Wald-Michelbach

DARMSTADT (blu) – Die HSE will die Straßenbeleuchtung in den südhessischen Kommunen energieeffizienter machen und tauscht bislang übliche Quecksilberdampflampen gegen moderne Leuchtmittel wie etwa LEDs aus. Auf drei Regionaltreffen in Roßdorf, Reichelsheim und Wald-Michelbach stellt das Unternehmen Kommunalpolitikern, Vertretern der Verwaltung und interessierten Bürgern den aktuellen Stand des „Straßenbeleuchtungskonzeptes 2020“ vor. Die Teilnehmer können sich über die Fortschritte der...

Stromtankstellen für Kommunen und Geschäftskunden: ENTEGA-Angebot verbessert Infrastruktur für E-Mobilität

DARMSTADT (blu) – ENTEGA richtet für Kommunen und Geschäftskunden jetzt auch Stromtankstellen für Elektrofahrzeuge ein und verbessert dadurch die Infrastruktur für E-Mobilität. Die Ladesäulen haben eine Leistung bis zu 22kW. Das entspricht dem Standard einer Schnell-Ladesäule. „Wir kümmern uns um alle erforderlichen Schritte: von der Installation, Inbetriebnahme bis zur Wartung und Betriebsführung“, sagt die Vorstandsvorsitzende der ENTEGA-Muttergesellschaft HSE, Dr. Marie-Luise Wolff-Hertwig....

Ratgeber

Wie schreibe ich ein Testament?

Am Mittwoch, 18.11.2015, hält Rechtsanwalt und Notar Jürgen Engel um 18.00 Uhr auf Einladung der Arbeiterwohlfahrt Pfungstadt einen Vortrag zu dem Thema „Wie schreibe ich ein Testament?“ im Mehrzweckraum des Hauses Hessenland, Akazienweg 40, Souterrain, Eingang von den Sportplätzen. Der Eintritt ist frei.

Neues im FiZ

Auch 2015 sind wieder vielfältige Angebote im FiZ zu finden. Ab Februar bietet der Verein donnerstags einen Formularservice an, um beim Ausfüllen von Formularen behilflich zu sein. Ebenso soll ein Alleinerziehenden-Treff einen festen Termin im FiZ haben. Am 10. Februar findet eine Fahrt zur Ausstellung „Body Talks – 100 Jahre BH“ im Museum für Kommunikation in Frankfurt. Der Handarbeitstreff „Strick mit FiZ“ trifft sich am 11.2.15 wieder. Ab März wird ein Workshop zur Selbstwahrnehmung unter...

Zukünftig - Einremen statt Injektion?

Traditionell werden Impfstoffe über Nadeln in den Körper gebracht. Nach alternativen Methoden wird bereits seit einigen Jahren aus verschiedenen Gründen gesucht. Wissenschaftler des Helmholtz-Institut für Pharmazeutische Forschung Saarland (HIPS) und des Helmholtz-Zentrums für Infektionsforschung (HZI) in Braunschweig konnten nun zeigen, dass es mit Hilfe nanotechnologischer Formulierungen tatsächlich möglich ist, Impfstoffe über die Haut zu verabreichen. Dadurch könnten die bisherigen...

Prof. Oliver Muensterer, der neue Leiter der Kinderklinik Mainz.

Univ.-Prof. Dr. Oliver Muensterer ist neuer Direktor der Kinderchirurgie der Universitätsmedizin Mainz

Univ.-Prof. Dr. Oliver Muensterer leitet ab dem 1. Oktober 2014 die Klinik und Poliklinik für Kinderchirurgie der Universitätsmedizin Mainz. Der Experte auf dem Gebiet der minimal-invasiven Chirurgie, auch als „Schlüssellochchirurgie“ bekannt, will die endochirurgische Ausrichtung der Klinik fortführen und die Möglichkeiten des minimal-invasiven Ansatzes für die Patientenversorgung weiter ausbauen. In der Forschung liegen seine Schwerpunkte in der Entwicklung innovativer, endochirurgischer...

Ist mein Haus fit für den Winter?

Viele Hauseigentümer sind sich nicht sicher, ob ihr Haus fit für den Winter ist oder ob sich eine Energieberatung für sie lohnt. Damit sie dies besser einschätzen können, hat die Deutsche Energie-Agentur (dena) eine Checkliste mit vier Fragen zusammengestellt. Lautet die Antwort einmal oder mehrere Male „Ja“, sollte sich ein Experte das Haus anschauen. Die Suche nach einem Energieberater erleichtert die von der dena betreute Energieeffizienz-Expertenliste...

Neuer Bachelor Medizin- und Biowissenschaften (MBW) in Vorbereitung

Ausbildungsintegriertes Studienangebot an der Hochschule Kaiserslautern An der Hochschule Kaiserslautern laufen derzeit Vorbereitungen für ein ganz neues Studienkonzept, das sich an Medizinisch-technische Laboratoriumsassistentinnen und -assistenten (MTLA) in Ausbildung richtet: Sie erwerben während ihrer Ausbildung parallel den akkreditierten Abschluss: Bachelor of Science Medizin- und Biowissenschaften. Der ausbildungsintegrierte Bachelor Medizin- und Biowissenschaften kombiniert die...

Freizeit

3 Bilder

Urban Gardening - Essbares Pfungstadt

Letzte Woche wurde der Grundstein für ein neues Projekt der Naturfreunde Pfungstadt gesetzt: "Urban gardening" bzw. "Essbares Pfungstadt”. Die Stadt Pfungstadt stellte hier den ehemaligen Brunnen an der Grünfläche Ecke Wormser und Mainstr. zur Verfügung. Erde lieferte der Fachbereich Umwelt, Pflanzen spendete die Kräuterwerkstatt und das Gartencenter Dehner. Unter Anleitung von Petra Kramer konnten die Moormolche und die Schlauenfüchse die Pflanzen eingraben und kräftig angiessen. Die...

Ladies shopping night am 18. Mai 2018 bei der DjK Concordia Pfungstadt

Ladies shopping night am 18. Mai 2018 Am Freitag, den 18. Mai 2018 von 19 bis 21 Uhr findet in der Sporthalle der Concordia, Dr. Horst-Schmidt-Straße 20, in Pfungstadt die erste Ladies shopping night statt. Dieser Flohmarkt soll alle Ladies zum Verkaufen und Kaufen animieren, es soll gestöbert und anprobiert werden. Hierbei geht es um die wichtigen Dinge im Leben einer Frau, um Kleidung, Handtaschen, Accessoires, Schuhe und Schmuck. Bei einem Glas Sekt oder etwas zu knabbern können sich...

Tino Westphal mit Probeimkern

Imkern auf Probe

In diesem Jahr bietet der Imkerverein Frankenstein an, das Imkern zu probieren. An der Seite eines erfahrenen Imkerpaten erleben die Teilnehmer dabei die gesamte Bienensaison mit den jeweils fälligen Maßnahmen. Folgerichtig achtet man dann vermehrt auf Pflanzen und Wetter, wodurch man der Natur besonders nahekommt. Trotz gewisser Aufwendungen an Zeit, Arbeit und Geld führt das Imkern zu Ruhe und Entspannung im oft durchgetakteten Alltag. Ein idealer Ausgleich zur Berufsarbeit in meist...

2 Bilder

Moorhaus geöffnet, Sanitärtrakt erneuert, Unterstützung gefragt

Mit viel Eigenleistung durch Vereinsmitglieder konnte der Sanitärtrakt im Moorhaus erneuert werden, nachdem dieser doch schon etwas in die Jahre gekommen war. Das Naturfreundehaus „ Moorhaus“ in der Bergstr. 180 öffnet wieder am kommenden Sonntag, 18.3.2018, in der Zeit von 14 bis 18 Uhr. Die Naturfreunde OG Pfungstadt weisen darauf hin, dass es derzeit aufgrund von nur wenigen Ehrenamtlichen keine geregelte Sonntagsöffnung mehr gibt. Sie empfehlen daher, vorher kurz auf die Homepage unter...

Was tun im Ruhestand?

Wer neben oder nach dem Berufsleben Abwechslung braucht und sucht, sondern auch Lust hat, Erfahrung und Wissen an andere weiterzugeben, sollte sich frühzeitig Gedanken machen. Gartenarbeit und Reisepläne füllen den Ruhestand nicht aus. Man macht sich zwar rechtzeitig Gedanken über die finanzielle Situation nach dem Arbeitsleben, stolpern aber ohne Plan für den Alltag in den Ruhestand. Dieser will jedoch ausgefüllt sein mit Ideen und einer Vision, die die nächsten Jahrzehnte trägt. Die...

Einladung - Eintritt frei

Einladung: Großes MAIFEST 2017 in Pfungstadt-Eschollbrücken

Nach dem großen Erfolg der letzten Jahre auch dieses Jahr wieder! Die SPD in Pfungstadt (Eschollbrücken-Eich) lädt ein zum MAIFEST am Maifeiertag im GAS Eschollbrücken Montag d. 01.05.2017 ab 10:00 Uhr Getränke, warme Speisen, Kaffee & Kuchen, gute Stimmung, Musik aus den 80er Jahren bis heute Freier Eintritt! Ort: Grillhütte am Sandbach (GAS) in Eschollbrücken, An den sechs Morgen, 64319 Pfungstadt-Eschollbrücken Zufahrt und Link: Grillhaus am Sandbach - GAS Pfungstadt, OT...

Essen & Trinken

Atemberaubender Blick von der Finca in Richtung Palma.

Die schönste Ecke Mallorcas - direkt im Naturschutzgebiet Es Verger

Herrschaftlich thront das aus dem 16. Jahrhundert stammende Landgut „La Posada del Marquès“ auf dem Berghang des Ortes Esporles. Bereits die Anreise durch das landschaftlich sehenswerte Naturschutzgebiet ist ein Erlebnis für sich. Oben angekommen eröffnen sich atemberaubende Ausblicke auf den gesamten Süd-Westen der Insel bis nach Palma. Das Herrenhaus wurde zu einem exklusiven Hotel umgebaut und bietet die perfekte Kombination aus Finca und Hotel. Die geschickte Verbindung von...

Festnahme im Herrngarten

Darmstadt. Durch Zivilfahnder der Polizei wurde am Freitag (26.09.) gegen 14.00 Uhr im Herrngarten ein 55-jähriger Mann kontrolliert. Bei ihm konnte eine geringe Menge Heroin aufgefunden werden. Zudem lag gegen ihn ein Untersuchungshaftbefehl wegen Ladendiebstahl des Amtsgerichts Darmstadt vor. Er wurde einem Richter vorgeführt, der den Haftbefehl nach Feststellung eines ordentlichen Wohnsitzes außer Vollzug setzte. Wegen des Erwerbs und Besitzes von Betäubungsmitteln wird er sich in einem...

Die Preisträger H. Kopp, B. Fries, V. Sawatzky und F. Daum (Foto T. Weshphal)

Goldklasse geflogen

Bestnoten für Frankensteiner Honig Gleich vier Mitglieder vom Imkerverein Frankenstein erhielten für ihre Honige die höchste Punktzahl: Gold. Die Ergebnisse gab der Landesverband Hessischer Imker auf dem Honigtag in Neuhof, Kreis Fulda bekannt. Ausgezeichnet wurden die Bienenerzeugnisse von Friedrich Daum aus Ober-Beerbach, Beatrix Fries aus Seeheim-Jugenheim, Harry Kopp aus Eberstadt und Viktor Sawatzky aus Pfungstadt. „Unsere Bienen wissen nicht, wie ihr Honig bewertet wird, und sammeln...

Gewinnspiel: Mix Markt!

Nur knapp eine Woche haben die Umbauarbeiten im Mix Markt Darmstadt-Kranichstein gedauert. Die Wirkung ist enorm! Rund 800 m2 Verkaufsfläche erstrahlen in neuem Glanz. Und zwar noch ansprechender, noch heller und noch geräumiger. Für dieses sensationelle Ergebnis haben die beiden Geschäftsführer Herr Schäfer und Herr Ostwald, gemeinsam mit fleißigen Helfern, fast rund um die Uhr gearbeitet. Ein schweißtreibender Einsatz, der sich gelohnt hat. Es gibt etwas zu gewinnen: Als kleines...

Ob ein Grillfest oder ein Picknick: Essen im Freien macht Spaß

Wenn die Sonne lacht, hält sich jeder gerne im Freien auf. Einige Menschen grillen, andere picknicken... egal, welche Möglichkeiten man hat und wie man diese nutzt: Das Essen in der freien Natur hat immer etwas Besonderes. Unsere Empfehlung: Der GU Küchenratgeber "Fingerfood" sorgt dafür, dass bei Festen im Freien auch kulinarisch für jeden Geschmack etwas dabei ist. Ob süß oder pikant, knusprig oder cremig, zum Löffeln oder Dippen, klassisch oder ausgefallen - Fingerfood kommt immer gut...

Unternehmen

8 Bilder

Nikolaus im BAUHAUS Darmstadt - Aktion für krebs- und chronisch kranke Kinder

Darmstadt. Am vergangenen Samstag (05.12.) kam der Nikolaus ins BAUHAUS Darmstadt. In der Zeit von 10.00 Uhr bis 19.00 Uhr gab es kleine Überraschungen für die Kinder. Im Rahmen des regelmäßig stattfindenden „Kids Clubs“ konnten die kleinen Gäste zusätzlich tollen Weihnachtsschmuck basteln. Der stellvertretende Geschäftsleiter des BAUHAUS Darmstadt, Reno Gärtner, nutze die Gelegenheit auch den Verein für krebskranke und chronisch kranke Kinder Darmstadt recht herzlich willkommen zu heißen. Auf...

„145 Jahre Binding. Wir sagen Danke.“: Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Frankfurter Traditionsbrauerei freuen sich auf die Gäste beim Jubiläumsbrauereihoffest.

Großes Brauereihoffest zum Jubiläum am 1. August: „145 Jahre Binding. Wir sagen Danke.“ mit viel Programm

Frankfurt. Am Samstag ist es soweit: Das Gründungsdatum der Binding-Brauerei jährt sich am 1. August zum 145. Mal. An diesem Tag lädt die Traditionsbrauerei zu ihrem großen Binding Brauereihoffest auf dem Sachsenhäuser Berg ein. Die Gäste erwartet ein attraktives Programm mit dem Binding Fassanstich, einem Brauereirundgang durch die Bierherstellung und einer abwechslungsreichen Bühnenshow – bei freiem Eintritt. „145 Jahre Binding. Wir sagen Danke“ – unter diesem Motto feiert die...

Albrecht Förster neuer Finanzvorstand der HSE AG

DARMSTADT (ac) – Der Aufsichtsrat der HSE AG hat Albrecht Förster ab 1. August zum neuen Finanzvorstand des Unternehmens bestellt. Der 46-jährige Finanzexperte und Steuerberater leitet seit sieben Jahren den Bereich Finanz- und Rechnungswesen der HSE und wurde Ende vergangenen Jahres zum Generalbevollmächtigten ernannt. Vorsitzende des Vorstandes ist seit Juli 2013 Dr. Marie-Luise Wolff-Hertwig. Komplettiert wird das Gremium durch Andreas Niedermaier, der seit Oktober 2010 den Bereich Personal...

Ernsting’s family Kids Chor Förderung: Gewinner-Grundschulen stehen fest

Vier Schulen aus Bremerhaven, Leipzig, Wiesbaden und Hamburg bekommen professionelle Singer-Songwriter zur Seite gestellt Coesfeld. Gemeinsames Singen steigert bei Kindern Intelligenz sowie sprachliche Kompetenz und beschert ihnen zugleich Spaß und Glücksgefühle. Musikalisch ausgebildete Lehrkräfte sind an Deutschlands Grundschulen aber leider Mangelware. Deshalb fördert Ernsting’s family seit 2014 unter dem Motto „Singen macht Schule“ Grundschulen bei der Gründung eines Popchores. Dabei...

Groß-Gerau bleibt „Ausgezeichneter Wohnort für Fach- und Führungskräfte“ IHK Darmstadt vergibt Gütezeichen für Wohnortqualität / Groß-Gerau erfüllt deutlich mehr Kriterien als 2012

Darmstadt/Groß-Gerau. Bereits zum zweiten Mal überzeugte die Stadt Groß-Gerau beim Audit „Ausgezeichneter Wohnort für Fach- und Führungskräfte“ der Industrie- und Handelskammer (IHK) Darmstadt Rhein Main Neckar. Die Initiative des IHK-Forums Rhein-Main überprüft das Leistungsangebot und Serviceverhalten für Neubürger von Kommunen in der Region Frankfurt Rhein Main in sechs Handlungsfeldern: Groß- Gerau war hier besonders im Bereich Vereinbarkeit von Familie und Beruf stark und bietet ein...

Ernsting's family Botschafterin Miriam Höller und DOSB-Maskottchen Trimmy sind startklar für die Sportabzeichen-Tour 2015.

Familien-Sportabzeichen zahlt sich aus

Ernsting’s family geht mit dem Deutschen Sportabzeichen auf bundesweite Tour und belohnt sportliche Familien mit Einkaufsgutscheinen Das Deutsche Sportabzeichen gilt als wichtigste Auszeichnung im Breitensport. Seit 2013 unterstützt Ernsting’s family seine Verbreitung als Nationaler Förderer. Dabei möchte das Textilunternehmen aus dem Münsterland besonders Familien dazu bewegen, sich gemeinsam der sportlichen Herausforderung zu stellen. Im Rahmen einer groß angelegten Gutschein-Aktion...