Heimatverein 1948 e.V. Pfungstadt gut aufgestellt

Zur Mitgliederversammlung traf sich der Heimatverein 1948 Pfungstadt e.V.
Nach zwei Jahren standen Neuwahlen auf der Tagesordnung. Vorsitzender Günter Krämer wurde in seinem Amt bestätigt. Als zweite Vorsitzende wurde die Pfungstädter Stadtarchivarin Stephanie Goethals einstimmig gewählt. Gerhard Becker , der sich der Botanik verschrieben hat wurde neu in den Vorstand gewählt, genauso wie der Historiker Andreas Rügner. Der Heimatverein hat derzeit 250 Mitglieder. Als nächstes steht eine Ausflugfahrt auf einer landwirtschaflichen Rolle durch die Pfungstädter, Bickenbacher und Gernsheimer Gemarkung am 6. Mai auf dem Programm. Der Heimatvereins wird die Renovierung der Orgel in der Pfungstädter Martinskirche finanziell unterstützen.
An der Mitgliederversammlung wurden folgende Personen und Institutionen für 25jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet: Renate barth, Dr. Gisela Crössmann, Ludwig Crössmann, Margarete Heil, Reinhold Klöppinger, Ludwig Kraft, Horst Kramer, Wilfried Kramer, Heinrich List, Dr. med. Viktor Nüss, Berchelmannsche Apotheke, Adam Rieber, Franz Schön, Wilhelm Seeger, Ernst Strohauer, Hildegart Strohauer und Werner Wenz. Für seine 40jährige Mitgliedschaft wurde Peter Kramer geehrt.

Autor:

Günter Krämer aus Pfungstadt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.