Spannung pur für Alters- und Ehrenabteilung des KC Arheilgen

(HS) Am Freitag, den 26. Oktober trafen sich die Mitglieder der Alters- und Ehrenabteilung des 1. Karnevalclub Arheilgen im "Schwanen". Der KCA bietet seinen Mitgliedern immer gerne etwas Besonderes. Deshalb dachten manche schon, dass das, was an diesem Abend passierte, vom KCA inszeniert wäre. Um weiteren Gerüchten vorzubeugen, sei hier klar gesagt, dass der KCA an den folgenden Ereignissen nur als Zuschauer beteiligt war:

Man saß gerade in gemütlicher Runde in der Schwanenstube mit einem Getränk in der Hand und guter Aussicht auf die Haltestelle, als eben dort vor der Tür ein Krankenwagen anhielt. Verwundert schaute man hinaus, um zu sehen, was passiert war. Kurz darauf traf auch schon die Berufsfeuerwehr mit vier Fahrzeugen und viel Tatütata ein, sogar ein Polizeiauto gesellte sich dazu.

Wie sich herausstellte, brannte es im Keller des „Schwanen“. Da der Krankenwagen auf den Schienen angehalten hatte, stand kurz darauf auch noch die Straßenbahn dahinter. Diese ragte nach hinten natürlich in die Ampelkreuzung Messeler Straße, was zur Folge hatte, dass kurzfristig in Arheilgen gar nichts mehr ging und niemand mehr fuhr, sondern vielmehr alle auf den Straßen parkten. Der kleine Schwelbrand war rasch gelöscht und es bestand auch keine Gefahr für die Gäste im Schwanen, auch wenn ein wenig Brandgeruch in der Luft hängen blieb.

Bestellen konnte man während des Feuerwehreinsatzes zwar nichts, aber nach Freigabe durch die Feuerwehr gab es durch das umsichtige Personal einen kleinen Tropfen zur Beruhigung der Nerven auf Kosten des Hauses. Der KCA sagt vielen Dank dafür.

Wie man sieht, kann man was erleben, wenn man zu den Treffen der Alters- und Ehrenabteilung kommt. Das nächste Treffen wurde denn auch sofort für Freitag, den 14. Dezember ab 19:00 Uhr, wieder in der Schwanenstube, vereinbart. Helmut Salomo, Vorsitzender der Alters- und Ehrenabteilung, bittet diesen Termin vorzumerken. Man kann schon gespannt sein, was es dann zu erleben gilt. Der KCA wünscht allen Lesern am kommenden Wochenende eine fröhliche Kerb!

Autor:

Redaktion mein südhessen aus Darmstadt-Süd

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.