8. Weihnachtskonzert in St. Antonius zu Pfungstadt

Seit 2008 ist die Katholische Pfarrkirche St. Antonius von Padua in Pfungstadt Austragungsort der Weihnachtskonzerte mit der Schweizer Sopranistin Barbara Buhofer. Unterstützt und begleitet wurde sie bei all diesen Auftritten von Maestro Andres Joho am Flügel. Nachdem Barbara Buhofer die vergangenen zwei Konzerte mit ihrer Tochter Raffaella Soraya gestaltet hatte, kommt sie nun in Begleitung des Tenors Raimund Wiederkehr zu ihrem achten Weihnachtskonzert nach Pfungstadt, das am 4. Dezember 2015 um 19.30 Uhr in St. Antonius stattfinden wird.
Raimund Wiederkehr ist ein bekannter und renommierter Sänger, mit dem Barbara Buhofer schon viele Konzerte und Liederabende gegeben hat, unter anderem im Dezember 2014 ein viel beachtetes Weihnachtskonzert in Beinwil am See.
Wie meist, macht die Diva auch in diesem Jahr noch ein kleines Geheimnis aus den Stücken, die sie an diesem Freitag singen wird. Es ist jedoch davon auszugehen, dass neben den zu dieser Jahreszeit gehörenden stimmungsvollen Liedern auch wieder einige Neuentdeckungen zu Gehör gebracht werden. Auch die solistischen Zwischenspiele von Andres Joho werden wie in jedem Jahr die Herzen des Publikums im Sturm erobern. Ganz sicher wird Raimund Wiederkehr mit seiner mit Barbara Buhofers Gesang hervorragend harmonierenden Stimme nach diesem Abend in der Gunst des Publikums Barbara Buhofer und Andres Joho nicht nachstehen.
Das Konzert steht wieder unter der Schirmherrschaft von Pfungstadts Bürgermeister Patrick Koch. Vor dem Konzert und in der Pause wird Agostino Inserra wieder seinen berühmten Glühwein anbieten. Die Karten zum Preis von 15,00 Euro gibt es bei den Firmen Helène, Buch, Papier, Lederwaren und Optik Bogorinski auf Pfungstadts Hauptstraße, unter der Rufnummer 06157-6322 bei Karin und Fred Nitsche sowie auf www.kumani-web.de.

Autor:

Alfred Nitsche aus Pfungstadt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.