Ein kleines Jubiläum – 10. Weihnachtskonzert in St. Antonius

Am 8. Dezember 2017 wird in Pfungstadts Katholischer Pfarrkirche St. Antonius das zehnte Weihnachtskonzert mit Schweizer Künstlern stattfinden. Doch diesmal wird es nicht ausschließlich von Schweizer Künstlern bestritten werden. Den Veranstaltern Karin und Fred Nitsche ist es mit Unterstützung der in Pfungstadt bekannten und beliebten Sopranistin Barbara Buhofer gelungen, den international renommierten Bariton Julian Tovey für dieses Konzert zu verpflichten. Julian Tovey trat mit berühmten Dirigenten wie z. B. Lorin Maazel in allen großen Häusern auf, unter anderem in der Mailänder Scala und im Londoner Covent Garden. Er und Barbara Buhofer brillierten als Sissi und Ludwig im Füssener Ludwig II-Musical und traten danach immer wieder zusammen bei Galas und besonderen Ereignissen auf. Begleiter der Sänger wird wie bisher bei allen Weihnachtskonzerten in St. Antonius Maestro Andres Joho am Flügel sein, der zu dieser Konzertreihe einfach dazu gehört.
Dieses Konzert wird auch das letzte Weihnachtskonzert von Barbara Buhofer und Andres Joho in Pfungstadt sein. Karin und Fred Nitsche haben nach Rücksprache mit allen Beteiligten entschieden, mit einem Höhepunkt und einem kleinen Jubiläum diese Reihe zu beenden.

Autor:

Alfred Nitsche aus Pfungstadt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.