Bürgermeisterkandidat Patrick Koch, Pfungstadt: Programmatische Schwerpunkte für Pfungstadt (8/9) - "Was mir wichtig ist..."

2Bilder

Versorgung vor Ort erhalten und ausbauen
Einkaufsmöglichkeiten und ärztliche Versorgung auch in Zukunft gewährleisten
In unserer Stadt gibt es zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten. Dies ist keine Selbstverständlichkeit. Aber mit dem seit mehr als einem Jahr betriebenen CAP-Markt ist auch im Süden Pfungstadts die Nahversorgung mit Lebensmitteln wieder gewährleistet.
Im Stadtteil Eschollbrücken gibt es allerdings zurzeit eine Versorgungslücke, die ich mit einem ähnlichen Konzept schließen möchte.
Auch die Eberstädter Straße bietet ein breites Geschäftsangebot, das nicht überall zu finden ist.
Gemeinsam mit den Geschäftsleuten und der Interessengemeinschaft der Selbständigen will ich dieses Angebot erhalten. Die Stadt ist Partner der Geschäftsleute und wird dies auch weiter bleiben.

Bei der ärztlichen Versorgung ist Pfungstadt besser als viele andere Städte aufgestellt.
Wir verfügen über ein breites Angebot an gesundheitlichen Dienstleistungen. Auch in Zukunft will ich darauf achten, dass in unserer Stadt die medizinische Versorgung gewährleistet ist.
Mehr auf meiner Homepage.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen