SPD will Bauen in Eschollbrücken ermöglichen

Baugebiet "Südlich der Numrichstraße"
3Bilder

Die SPD will in Eschollbrücken neue Bauplätze schaffen.

Dazu starten die Sozialdemokraten in diesen Tagen eine Unterschriftenaktion. Auf einem Flugblatt werden die Eschollbrücker Bürgerinnen und Bürger über das Baugebiet "Südlich der Numrichstraße" informiert.
Die SPD mahnt an, dass alle Formalitäten bereits erledigt sind und in kurzer Zeit Bauplätze in Eschollbrücken entstehen könnten. "Die Mehrheit in der Stadtverordnetenversammlung fehlt bisher", sagt Udo Stoye, der Ortsvorsteher des Pfungstädter Stadtteils Eschollbrücken-Eich. "Mit Hilfe der Unterschriftenaktion wollen wir jetzt endlich Baurecht südlich der Numrichstraße schaffen", so Stoye weiter.
Die SPD hofft, Eschollbrücken so attraktiver auch für junge Familien zu machen. Die Flugblätter werden zur Zeit in Eschollbrücken verteilt, sie können auch im Internet unter www.spd-pfungstadt.de heruntergeladen werden.

Autor:

Wilfried Busch aus Pfungstadt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.