"Steht Pfungstadt demnächst im Wasser?!" Wiederaufspiegelung des Hessischen Rieds

MdL Heike Hofmann, rechts- und justizvollzugspolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion und Patrick Koch, SPD-Kandidat für die Bürgermeisterwahl 2013 in Pfungstadt
2Bilder
  • MdL Heike Hofmann, rechts- und justizvollzugspolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion und Patrick Koch, SPD-Kandidat für die Bürgermeisterwahl 2013 in Pfungstadt
  • hochgeladen von Wilfried Busch
Wo: Historisches Rathaus, Kirchstraße 1, 64319 Pfungstadt auf Karte anzeigen

Einladung zu einer Fachdiskussion:
Dienstag, den 30. Juli 2013, um 19 Uhr
Säulenhalle, Historisches Rathaus, Kirchstraße 1, 64319 Pfungstadt

Die Hessische Landesregierung hat eine Machbarkeitsstudie zur Aufspiegelung von Grundwasserständen im Hessischen Ried in Auftrag gegeben und zu dessen Umsetzungen einen "runden Tisch" eingesetzt. Mit diesem Aufspiegelungskonzept sollen insbesondere rund 5.400 ha Wald durch höhere Grundwasserstände stabilisiert werden.

Ihre Gesprächspartner sind:
Heike Hofmann, Mitglied des Hessischen Landtags, rechts- und justizvollzugspolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion,
Harald Polster, Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Pfungstadt, Erster Stadtrat, und
Patrick Koch, SPD-Kandidat für die Bürgermeisterwahl 2013 in Pfungstadt.

Wie soll dabei der Siedlungsschutz in der Umgebung gewährleistet werden?
Wie werden hierbei die Belange der Landwirtschaft berücksichtigt?
Wer soll die Investitionskosten von rund 100 Mio. Euro und die anfallenden jährlichen Betriebskosten von ca. 10 Mio. Euro aufbringen und bezahlen?
Welche Alternativen gibt es für die Forstwirtschaft im Pfungstädter Wald?

Über diese und weitere Fragen möchten wir mit Ihnen diskutieren.

Mehr auf meiner Homepage.

MdL Heike Hofmann, rechts- und justizvollzugspolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion und Patrick Koch, SPD-Kandidat für die Bürgermeisterwahl 2013 in Pfungstadt

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen