4. Pfungstädter Walkingtag

4Bilder

Am 26. Oktober 2013 fand, wie immer am letzten Samstag vor der Umstellung von der Sommer- auf die Winterzeit, der Pfungstädter Walking-Tag statt. Diesmal in seiner vierten Auflage. Bei herrlichem Sportwetter hatten knapp 80 Aktive den Weg zum TSV-Sportzentrum an der Christian-Meid-Straße gefunden. Dort wurden sie von Pfungstadts Bürgermeister Horst Baier begrüßt, dem Initiator dieses breitensportlichen Ereignisses.
Vor dem Start führten Mitarbeiter des Pfungstädter Sportstudios Jump ein Aufwärmtraining durch, das sehr positiv angenommen wurde. Die Teilnehmer merkten schon, dass mit Thomas jemand am Werk war, der auch schon in Urlaubs-Sportclubs in Südeuropa die Menschen in Bewegung gebracht hat.
Dann ging es nach dem Startschuß von Horst Baier in drei Gruppen, die jeweils von zwei Guides der Walker und des Lauftreffs des TSV Pfungstadt begleitet wurden, auf die 5, 6 und 7 km langen Strecken, die jeweils in ca. einer Stunde zurückgelegt wurden. So waren gegen 16.30 Uhr alle Teilnehmer wieder im TSV-Jugendheim bei Kaffee und Kuchen versammelt, wo sie dann eine von Bürgermeister Horst Baier geleitete Verlosung erwartete.
Glücksfee Karin Nitsche hatte die angenehme Aufgabe, die Lose der drei Teilnehmer zu ziehen, die jeweils zwei Freikarten für den Pfungstädter Bade- und Saunapark erhielten. Der Zufall wollte es, dass alle drei Gewinne an Pfungstädter gingen.
Inzwischen hat Patrick Koch, Pfungstadts Bürgermeister ab dem 01. Januar 2014, entschieden, dass es diesen Walkingtag auch weiterhin geben soll. Alle Interessierten sind daher seitens der Stadt und des TSV Pfungstadt schon jetzt eingeladen, sich am 25. Oktober 2014 an der dann fünften Auflage des Pfungstädter Walkingtages zu beteiligen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen