Junge TSV Judoka legen Prüfung ab

3Bilder

Am vergangenen Samstag legten 27 junge Judoka des TSV ihr Prüfung zum nächsthöhere Gürtelgrad ab.

Tejasvi Chander, Jannik Mütze, Maria Ozimek und Emma-Sophie Stark legten dabei ihre erste Prüfung zum weiß-gelben Gürtel ab. Noah Collisani, Maximilian Failing und Gleb Schmidt dürfen ab sofort einen gelben Gürtel tragen

Luca Grebe, Tim Jaeger, Lukas Jivan, David Kampen, Tom Karn, Benedikt Kißling, Justin Kuhn, Ben Lovis Schwarz, Ben Strecker, Christian Teimouri Ghannad, Mattis Trapp, Vanessa von Hagen, Tim Henning Walther und Mirko Warkentin legten ihre Prüfung zum gelb-orangen Gürtel ab.

Yannick Arendt und Niklas Stark tragen ab sofort den orangen Gürtel; Niklas Freitag und Nils Weyand den orange-grünen und Axel Freitag und Maximilian Stark den grünen Gürtel.

Bild 1 (v.l.n.r.): Jannik Mütze, Tejasvi Chander, Emma-Sophie Stark, Maria Ozimek, Gleb Schmidt, Noah Collisani und Maximilian Failing, zusammen mit zwei der Prüfer, Thomas Arendt und Jens Crößmann.

Bild 2 (v.l.n.r.): Tom Karn, Mirko Warkentin, Mattis Trapp, Ben Strecker, Ben Lovis Schwarz, Lukas Jivan, Vanessa von Hagen, Benedikt Kißling, David Kampen, Luca Grebe, Tim Jaeger, Christian Teimouri Ghannad, Justin Kuhn und Tim Henning Walther.

Bild 3 (v.l.n.r.): Niklas Stark, Nils Weyand, Axel Freitag, Maximilian Stark, Niklas Freitag und Yannick Arendt.

Autor:

Jens Crößmann aus Pfungstadt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.