Strahlender Herbsttag ließ die Walker lächeln

Beim siebten Pfungstädter Walkingtag war die Stimmung unter den knapp 100 Teilnehmern, darunter ein Hund, ebenso gut wie das strahlende Herbstwetter an diesem letzten Samstag im Oktober. Nach dem beliebten Aufwärmen unter Anleitung eines Trainers von Jump Fitness schickte Pfungstadts Erste Stadträtin Birgit Scheibe-Edelmann drei Gruppen los, die jeweils 5, 6 oder 7 km innerhalb einer Stunde zurückgelegten, wobei Guides am Anfang und Ende jeder Gruppe für Orientierung im nördlichen Pfungstädter Stadtwald sorgten. Dies war deshalb besonders notwendig, weil durch Vandalismus erneut fast alle Schilder, mit denen die Strecken gekennzeichnet waren, zerstört worden waren.
Beim anschließenden von den Walkern des TSV Pfungstadt ausgerichteten gemütlichen Kaffeetrinken erhielten die Teilnehmer wie jedes Jahr ein Erinnerungsgeschenk von Karin und Fred Nitsche, den Organisatoren dieser Veranstaltung. Ein Höhepunkt am Schluss war die Verlosung mehrerer von Jump Fitness gestifteter attraktiver Preise. Viele der Teilnehmer, von denen etliche auch aus der Region angereist waren, äußerten die Absicht, auch im kommenden Jahr an dieser breitensportlichen nicht wettkampforientierten Veranstaltung teilnehmen zu wollen.
Das Foto zeigt Pfungstadts Erste Stadträtin Birgit Scheibe-Edelmann beim Startschuss.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen