Tennisabteilung des TSV-Pfungstadt startet Kooperation mit der Universität Heidelberg - Ab Mai starten Ballschulkurse auf dem Tennisplatz -

Die Tennnisabteilung des TSV-Pfungstadt ist seit diesem Monat
offizieller Kooperationspartner der Ballschule Heidelberg. Damit wird
das sportliche Angebot für Klein- und Vorschulkinder, sowie für Kinder
im Grundschulalter um das sog. „ABC für Spielanfänger“ erweitert.
Früher spielten die Kinder noch auf den Straßen und Bolzplätzen, heute
wird die Zeit und auch die Motivation für Bewegung immer geringer. Dem
möchte die Ballschule entgegenwirken. Kinder sind Allrounder und keine
Spezialisten. „Auch ich habe früher auf der Wiese Fußball gespielt und
mir den Tennisplatz mit Kreide auf die Straße gemalt“, sagt Trainer
Marco Wiemer von der Tennisabteilung. „Dies sieht man heute leider
nicht mehr so oft.“ Die Ballschule vermittelt spielerische und
sportartübergreifende Basiskompetenzen wie Ballgefühl und
Ballkoordination und fördert so die motorische Entwicklung und die
Wahrnehmung von Sportspielsituationen für eine ganze Reihe von
Sportarten. Nach den ersten Grundlagenkursen kann dann eine
Spezialisierung auf die Rückschlagspiele erfolgen, zu dieser Kategorie
gehört auch der Tennissport.
Die Ballschule Heidelberg ist ein Projekt der Universität Heidelberg.
Nach einem Konzept des Instituts für Sport- und Sportwisschenschaften
werden nach den neuesten wissenschaftlichen und psychologischen
Erkenntnissen Ballschul-Übungsleiter der Kooperationspartner geschult.
Bei der TSV-Tennisabteilung haben bereits vier Trainer und
Trainerinnen diese Ausbildung besucht. Beim bundesweiten Aktionstag
„Deutschland spielt Tennis“ wird die Ballschule beim TSV-Pfungstadt
offiziell vorgestellt und eröffnet. Die ersten Kurse laufen ab Mai.
Geplant sind Ballschulangebote für Kindergartenkinder von 3-6 Jahren
und für Grundschulkinder im Alter von 6 – 9 Jahren. Weitere
Informationen werden in Kürze auf der Homepage unter
www.tsv-pfungstadt-tennis.de bereitgestellt und in der örtlichen
Presse bekannt gegeben.

Autor:

Marco Wiemer aus Pfungstadt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.