TSV Judo-Kids erfolgreich

Die Youngsters der TSV Judoka fuhren zu ihrer ersten Meisterschaft. Zum Teil war es der erste Wettkampf überhaupt.
Und sie schlugen sich bravourös!
In der U10 traten an: Vanessa von Hagen, Luca Grebe, Tim Jaeger, Niklas Stark, Tim Walther und Mirko Warkentin
Vanessa von Hagen errang in ihrem zweiten Turnier in ihrer Klasse einen dritten Platz.
Luca Grebe belegte ebenfalls im zweiten Wettkampf bei guter Leistung den 2. Platz in seiner Klasse.
Tim Jaeger und Niklas Stark kamen in die selbe Gruppe. Tim Jaeger konnte seinen ersten Kampf mit großer Wertung gewinnen, musste sich aber im zweiten Kampf seinem Vereinskameraden Niklas Stark geschlagen geben. Für Tim wurde es Platz drei, während Niklas Platz eins belegte. Dabei gewann Niklas alle Kämpfe vorzeitig.
Tim Walther bestritt auch seinen zweiten Wetkampf. Er zeigte sehr gute Leistungen, besonders im Boden, verlor aber seine Kämpfe und landete auf dem dritten Platz.
Mit einem Sieg und zwei Niederlagen erreichte Mirko Warkentin den 3. Platz in seiner Gruppe. Die Trainer waren mit seiner Leistung sehr zufrieden.

In der U12 belegte Ben Schwarz den ersten Platz.

Ebenfalls in der U12 startete Max Stark, der in seiner Gruppe einen sehr guten dritten Platz belegte. Unglücklich dabei war, dass ein fragwürdiger Kampfrichterentscheid zu einer Niederlage führte

Etwas Pech hatte Natascha Jöckel in der U15. Nachdem sie ihre Gegnerin im ersten Kampf nach nur 15 Sek. In die Matte gedonnert hatte dominierte sie auch den zweiten Kampf, in dem es jedoch für keine Kämpferin eine Wertung gab. Im anschließenden Kampfrichterentscheid entschieden sich diese leider für die Gegnerin. Somit zweiter Platz.

Das Foto zeigt (v.l.n.r.)
Die Namen von links nach rechts:

Vorne: Luca Grebe, Tim Jaeger, Tim Walther, Vanessa von Hagen, Mirko Warkentin, Ben Lovis Schwarz, Niklas Stark
Hinten: Maximilian Stark, Natascha Jöckel
sowie die Trainer Daniel Kissel und Jens Nowag

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen