Politik

"Cyberkriminalität und Cybersicherheit" im Mollerhaus Darmstadt

Heinrich Ruhemann
Heinrich Ruhemann | Darmstadt | vor 2 Tagen

Darmstadt: Theater Mollerhaus |  Im Rahmen der Reihe Managerkreis Rhein-Main diskutieren in der Loge im Mollerhaus Prof. Dr. Michael Waidner, SIT Research Group, Chair Fraunhofer SIT und Piet Knapp, CDO Samson AG, Frankfurt. Moderation: Heike Hofmann, MDL und Walter Hoffmann, FES Managerkreis Rhein-Main. „Cyberkriminalität und Cybersicherheit – Herausforderungen digitaler Transformation in Zeiten künstlicher Intelligenz und Algorithmen“ -   Der...

1 Bild

Bürgermeister-Sprechstunde am Hegbachsee

Hedi Kirst
Hedi Kirst | Nauheim | vor 3 Tagen

Nauheim: Campingplatz | Ein Sprichwort sagt: „Wenn der Prophet nicht zum Berge kommt, muss der Berg zum Propheten kommen.“ Bürgermeister Jan Fischer ist kein Prophet, aber gerne im Gespräch mit den Menschen, die hier leben. Da gibt es zum Beispiel in jeder Woche eine sogenannte Bürgermeister-Sprechstunde. Wer ein Anliegen hat, kommt ins Rathaus und trägt es dem Gemeindeoberhaupt vor. Hin und wieder wird diese Bürgermeister-Sprechstunde an andere...

1 Bild

EfA - Essen für Alle

Gernsheim: Kettelerhaus | SPD Gernsheim unterstützt EfA nach Besuch Fraktionsantrag an die Stadtverordnetenversammlung Gernsheim - Seit 1. Dezember 2017 findet immer freitags in der Zeit von 17.30 bis 18.30 Uhr eine Ausgabe von unverkäuflichen Lebensmitteln im „Kettlerhaus“ der kath. Pfarrei in Gernsheim statt. Diese tolle kostenlose Abgabe von guten, verzehrfähigen Lebensmitteln aus Supermärkten und anderen Betrieben aus der Region ist dem...

2 Bilder

Deutschland vor einem neuen politischen Skandal

Friedrich Mainz
Friedrich Mainz | Dasbach | vor 3 Tagen

Die Bildung der neuen Bundesregierung hat einen Haufen Zeit in Anspruch genommen. Will Merkel wegen ihrer Ambitionen und aus Machtgier den Koalitionsvertrag durchkreuzen und das Land ins politische Chaos wieder hineinstürzen? Zwar fand die Bundestagswahl am 24. September 2017 statt, doch sah Deutschland das Licht am Ende des Tunnels erst 161 Tagen später. Gerade solche Frist brauchte man die Neuauflage der Großen...

„Die Zukunft der Automobilindustrie - Perspektiven für eine nachhaltige Entwicklung“ in Wiesbaden

Heinrich Ruhemann
Heinrich Ruhemann | Wiesbaden | vor 4 Tagen

Wiesbaden: Haus an der Marktkirche | Wie geht es weiter mit der Automobilindustrie in Deutschland und auch in Hessen?  - Für diese wichtige Debatte hat die Friedrich-Ebert-Stiftung hochkarätige Experten gewonnen, um einen zukunftsorientierten Dialog zu führen. Es diskutieren u. a. Thorsten Schäfer-Gümbel, Fraktionsvorsitzender der SPD-Landtagsfraktion; er beschäftigt sich schon seit vielen Jahren als Politiker mit der Automobilwirtschaft und den...

1 Bild

Pulse of Europe Darmstadt lädt ein zum „Café Europa“

Jörg Mattutat
Jörg Mattutat | Seeheim | vor 4 Tagen

Thema: die EZB und ihre Rolle in der Europäischen Union Nach der erfolgreichen Auftaktveranstaltung vom 04. März laden die Darmstädter Europa-Aktivisten zum zweiten Mal ein zum „Café Europa“. Diesmal steht die Europäische Zentralbank (EZB) im Mittelpunkt von Referat und Publikumsdiskussion. Auch für viele politisch gut informierte Bürgerinnen und Bürger ist die Frankfurter Behörde ein Buch mit sieben Siegeln. Für die...

Aktionskonferenz "Abrüsten statt Aufrüsten" im DGB-Haus Frankfurt

Heinrich Ruhemann
Heinrich Ruhemann | Darmstadt | vor 4 Tagen

Frankfurt am Main: DGB-Gewerkschaftshaus | Der Aufruf „abrüsten statt aufrüsten“ hat eine positive, einigende und aktivierende Resonanz in der Friedensbewegung gefunden und ist in vielen gewerkschaftlichen Kreisen positiv aufgenommen worden. Neue Möglichkeiten der Zusammenarbeit und Unterstützung anderer sozialen Bewegungen wurden aufgezeigt. Mit bisher mehr als 50.000 Unterschriften hat er eine nicht zufriedenstellende Bekanntheit erreicht sowie eine wichtige Rolle...

1 Bild

Die Generation der Zukunft fragt Kadesch!

Erik Kadesch
Erik Kadesch | Beerfelden | vor 5 Tagen

Beerfelden: Alte Turnhalle | Erik Kadesch kommt dem Wunsch der Jugend nach und veranstaltet noch einmal ein Bürgergespräch. Er wird den jungen Wählern und auch seitherigen Nichtwählern, vorwiegend der Altersklasse 18 – 25 Jahren, am Donnerstag, 24. Mai, 19.30 Uhr, in der "Alten Turnhalle", in Oberzent-Beerfelden (Hirschhorner Straße 40), Rede und Antwort stehen. Kadesch sieht sich hier in seiner Art bestätigt, die Leute anzusprechen und auch von ihnen...

1 Bild

Von guten und Bösen Bakterien

Hedi Kirst
Hedi Kirst | Nauheim | am 21.05.2018

Nauheim: Kläranlage | Es ist wie überall auf der Welt: Es gibt die Guten und es gibt die Bösen. Zum Beispiel Bakterien. Was die guten Bakterien in unserer Kläranlage bewerkstelligen, wie sie gepflegt und gehegt werden, das erfuhren mehr als dreißig Teilnehmer, die der CDU Einladung zum Besuch der Nauheimer Kläranlage gefolgt waren. Und sie hörten auch, dass das Belebtschwammverfahren ein Verfahren zur biologischen Abwasserreinigung ist, dass man...

Die Europäische Währungsunion und die Politik der EZB

Hans Martin Fraund
Hans Martin Fraund | Darmstadt | am 20.05.2018

Darmstadt: Bessunger Knabenschule | „Die Europäische Währungsunion und die Politik der EZB“ ist das Thema eines Diskussionsabends von Attac Darmstadt am Montag, dem 28 Mai um 20 Uhr im Foyer der Bessunger Knabenschule (Ludwigshöhstr.42). Einzig der Preisniveaustabilität verpflichtet, soll die Europäische Zentralbank unabhängig von „politischen und anderen Einflüssen“ sein. Wie politisch aber ist ihre Rolle bei der Nullzinspolitik und der Überflutung...

1 Bild

Pulse of Europe Darmstadt lädt ein zum Sonntagsbrunch in den Herrngarten

Jörg Mattutat
Jörg Mattutat | Seeheim | am 18.05.2018

Am Sonntag, 27.05., bis auf einen Tag genau ein Jahr vor den Wahlen zum Europäischen Parlament und 5 Monate vor der hessischen Landtagswahl trommeln die Aktivisten der Bürgerbewegung wieder für Frieden, Freiheit und Demokratie in Europa. Und das ist diesmal wortwörtlich zu verstehen. Aus Dieburg hat sich eine Trommlergruppe angekündigt, die zwischen den Redebeiträgen lautstark für Stimmung sorgen will. Die Kundgebung findet...

TAGUNG: "Knowledge Sharing in Lateinamerika und was Europa lernen kann" im Schader-Forum, Darmstadt

Heinrich Ruhemann
Heinrich Ruhemann | Darmstadt | am 18.05.2018

Darmstadt: Schader-Forum |  Wenn das Bauen von Mauern als politisches Instrument wieder aktuell ist, wird das Teilen von Wissen (Knowledge Sharing) zunehmend bedeutsam. Dabei sind die Parteien im Knowledge Sharing zugleich Lernende und Lehrende. Sie bringen sich ein, um die drängenden globalen Herausforderungen zu meistern. Lateinamerika hat eine reiche Tradition des Knowledge Sharing. Im Buch "Towards Horizontal Cooperation and Multi-Partner...

1 Bild

Hobbyband sucht Verstärkung

Cornelia Maas
Cornelia Maas | Darmstadt | am 17.05.2018

Wir spielen Rock + Poptitel im Big Band Sound und suchen Verstärkung! „Tiefes Blech“ Bass, E-Bass, Keyboard,Gitarre Proben in Darmstadt, Dienstags19:30 - 21 Uhr, [ Nähe Hauptbahnhof ]. Die Hobbyband steht noch am Anfang. Wir suchen fortgeschrittene Laienmusiker, die einfach Spaß am gemeinsamen musizieren haben. Wir freuen uns auf euch. ✆ 0177 46 19 480 bb.musica@icloud.com

„Die Zukunft der Automobilindustrie – Perspektiven für eine nachhaltige Entwicklung“ Podium und Aussprache in Wiesbaden

Heinrich Ruhemann
Heinrich Ruhemann | Wiesbaden | am 16.05.2018

Wiesbaden: Haus an der Marktkirche | Es diskutieren u. a. Thorsten Schäfer-Gümbel, Fraktionsvorsitzender der SPD-Landtagsfraktion; er beschäftigt sich schon seit vielen Jahren mit den Entwicklungen in der Automobilwirtschaft und den damit verbundenen Herausforderungen für die Beschäftigten und der Frage einer bedarfsgerechten, aber überall verfügbaren, sauberen und bezahlbaren Mobilität. Prof. Stephan Rammler ist einer der renommiertesten Wissenschaftler auf dem...

1 Bild

"Ein Handy für den Gorilla" dient dem Natur- und Artenschutz

Horst Kowarsch
Horst Kowarsch | Beerfelden | am 16.05.2018

Die südhessischen Grünen Kreisverbände Bergstraße, Darmstadt-Dieburg und Odenwald haben in einer gemeinsamen Initiative alte Handys zugunsten der Aktion „Ein Handy für den Gorilla“ gesammelt - und das mit einem wirklich beachtlichen Erfolg! Anfang März startete der gemeinsame Aufruf zur Abgabe alter oder nicht mehr benötigter Mobiltelefone. Seither wurden unglaublich viele Geräte in den Geschäftsstellen der Grünen...

„Feierabend“ der Betriebsseelsorge Rüsselsheim zu den Betriebsratswahlen 2018

Heinrich Ruhemann
Heinrich Ruhemann | Bauschheim | am 16.05.2018

Rüsselsheim am Main: Hof der Betriebsseelsorge Südhessen | Die Betriebsratswahlen laufen seit Wochen und sind bei vielen sogar schon abgeschlossen. Eine oft anstrengende, aber sehr wichtige Zeit! Daher wollen wir "Mitbestimmung" feiern. Die Betriebsseelsorge Südhessen lädt zum Feierabend am Hof der Betriebsseelsorge in Rüsselsheim ein! Wir feiern Mitbestimmung mit Begrüßung und solidarischen Grußworten sowie Live-Musik von Pohlmann & Juchem (Liedermacher:...

1 Bild

Nobelpreis: Belästigungsvorwürfe, Protektionismus, politische Diskriminierung

Andreas Körner
Andreas Körner | Harpertshausen | am 16.05.2018

Der Literaturnobelpreis für 2018 wird nicht vergeben. Das ist die einzig richtige Entscheidung mit Rücksicht auf zahlreiche Belästigungs- und Korruptionsvorwürfe und politisches Engagement von mehreren Akademiemitgliedern. Die Schwedische Akademie muss ihr verlorenes Ansehen wiederherstellen und ihre Reihen säubern, bevor sie wieder beschließen kann, was zu den wichtigsten kulturellen Errungenschaften der Menschheit...

1 Bild

Kindergartengebühren werden in Heusenstamm komplett abgeschafft

Oliver Cramm
Oliver Cramm | Heusenstamm | am 14.05.2018

Heusenstamm: Kindergarten | Pressemitteilung der SPD Heusenstamm: Der Ortsverein der SPD Heusenstamm begrüßt die in der letzten Stadtverordnetenversammlung getroffene Entscheidung, Eltern ab dem 1. August 2018 komplett von den Kindergartengebühren zu befreien. Diese, für alle Kinder sowohl in den städtischen Kindertagesstätten, als auch bei den konfessionellen Trägern betreuten Kinder geltende Regelung, verschafft den jungen Familien neue...

1 Bild

Einladung zum Info-Abend zu ÖPNV und Bahn in Groß-Bieberau am 30.05.18

Uwe Schuchmann
Uwe Schuchmann | Groß-Bieberau | am 13.05.2018

Groß-Bieberau: Deutsches Haus | Einladung zum Info-Abend zu ÖPNV und Bahn in Groß-Bieberau Zu einem Info-Abend zu Öffentlichen Personennahverkehr und Bahn am Mittwoch, 30.05.18 um 19 Uhr lädt die „Initiative zur Förderung und Erhaltung der Odenwaldbahn und ihrer Anschlussstrecken“ ein. Der Abend findet statt im „Deutschen Haus“, Marktstr. 24-26, Groß-Bieberau. Nach einer Einführung zur Geschichte der Gersprenztalbahn und den Umweltwirkungen...

1 Bild

Kadesch lädt zum Bürgergespräch

Erik Kadesch
Erik Kadesch | Sensbachtal | am 12.05.2018

Sensbachtal: ISV Sportheim | Unter dem Motto“ Gemeinsam stark in die Zukunft“ lädt Bürgermeisterkandidat Erik Kadesch (parteilos) zu seinem nächsten Bürgergespräch am Dienstag, 22. Mai, 19.30 Uhr, in das ISV Sportheim in Oberzent-Kailbach (Am Sportplatz 1) ein. Kadesch wird sich zunächst vorstellen. Danach will er sich einen Einblick verschaffen, wo den Bürgerinnen und Bürgern der Schuh drückt. Aus den Gesprächen will er Anregungen mitnehmen, aber auch...

1 Bild

Terrorgefahr: In Usbekistan schlägt man Alarm

Max Steiner
Max Steiner | Adolfseck | am 11.05.2018

Die usbekischen Geheimdienste teilen über die Krise mit, die mit der Verdrängung der Terrorgruppierungen aus dem Nahen Osten verbunden ist. Die Sache ist die, dass die offizielle Religion in Usbekistan Islam ist, darum der Islamische Staat (IS) und andere internationale extremistische Organisationen aktive Werbung unter der Bevölkerung geführt haben. Nachdem die Lage in der Region geändert hatte, versuchten die Kämpfer, die...

2 Bilder

Briefkastensterben

Jörg Engelhardt
Jörg Engelhardt | Obertshausen | am 07.05.2018

Obertshausen: Engelhardt | Es fällt immer mal wieder das Wort  "Servicewüste" Deutschland. Und es ist was dran und es geht immer mehr in diese Richtung !  Dieses Mal betrifft es die Postkunden, oder sind es DHL-Kunden ?? Egal wie auch immer das Unternehmen heißt, das (noch) unsere Briefe befördert. Nicht nur daß das Briefe verschicken immer teurer wird......Nein, es wird auch schwerer. Denn es werden immer wieder öffentliche Briefkästen entfernt. So...

1 Bild

GRÜN Wirkt Tour: Sigrid Erfurth, MdL informiert über das Sozialbudget

Horst Kowarsch
Horst Kowarsch | Beerfelden | am 06.05.2018

Erbach - Viele Projekte der zu Ende gehenden Legislaturperiode konnten Hessen nachhaltig verändern. Dazu gehört auch das Sozialbudget. „Wir haben zu Beginn unserer Regierungsbeteiligung das Sozialbudget eingeführt, mit dem wir vielen Initiativen im Sozialbereich, die unter der Vorgängerregierung erhebliche Kürzungen hinnehmen mussten, eine verlässliche Finanzierung ermöglicht. Damit erhalten das Frauenhaus und die...

1 Bild

Alexej Navalny verliert seine Anhänger

Alex Zimmer
Alex Zimmer | Altenhain | am 04.05.2018

Alexej Navalny erklärte Mitte April sein Vorhaben, am 5. Mai eine Demo durchzuführen. Ob es ihm diesmal gelingt, eine große Anzahl von seinen Anhängern zu vereinigen, ist eine Frage. Alexej Navalny positioniert sich als Oppositioneller, politischer Aktivist und eifriger Kämpfer gegen Korruption. Man sollte glauben, er verfolgt edle Ziele, aber er verliert die Unterstützung der russischen Bürger immer mehr. Die Statistik...

1 Bild

Ich sage: Herzlichen Dank! Und: Eine Stichwahl ist kein Selbstläufer!

Erik Kadesch
Erik Kadesch | Beerfelden | am 02.05.2018

Liebe Bürgerinnen und Bürger der Stadt Oberzent, die erste Runde ist überstanden. Ich bin dankbar, erleichtert und motiviert zugleich. 1819 Stimmen, das ist eine enorme Bestätigung. Die Stichwahl wurde erreicht, aber hier beginnt alles wieder von vorne. Nun werden Sie ein paar Tage nichts oder wenig von mir hören. Das heißt aber nicht, dass ich mich zurücklehne. Analyse der Wahlergebnisse und Konsequenzen daraus, Gespräche...