Die besten Sportarten für Senioren

Immer mehr Senioren entdecken die Freude an sportlichen Aktivitäten. Grüne dafür gibt es viele. Zum einen möchten sie mehr für ihre Beweglichkeit und Gesundheit tun. Zum anderen ist Sport ein abwechslungsreiches Hobby. Er wirkt sich nachweislich positiv auf die Lebenserwartung aus. Die Muskeln werden gekräftigt und die Koordination wird gefördert, dies mindert zusätzlich das Risiko für Stürze. Sportliche Betätigung steigert darüber hinaus auch die geistige Fitness.

Darauf sollten Senioren achten

Generell können ältere Menschen ihrem Lieblingssport nachgehen und nahezu alle Sportarten ausüben. Allerdings sollte die jeweilige Sportart auch individuell zu Ihnen passen. Die Bewegungsmuster, die in im Laufe der Jahre erlernt wurden, sind später noch abrufbar. Es gibt jedoch Sportarten, die den Körper - vor allem die Gelenke - belasten können. Es besteht die Gefahr von Verletzungen.

Dazu gehören Joggen oder Ballsport mit starken Belastungsphasen und abrupten Stopp-Bewegungen. Sie sind für untrainierte Senioren weniger geeignet. Ideal sind Gelenk schonende sportliche Betätigungen. Diese sorgen auf sanfte Weise für Koordination, Kraft und Ausdauer. Wichtig ist, dass die Aktivität leicht erlernbar ist und der Wiedereinstieg relativ unkompliziert. Empfehlenswert ist ein ärztlicher Gesundheits-Check. Dieser ist hilfreich, um die Sportart zu finden, die zu Ihrer persönlichen Verfassung passt.

Schwimmen

Die beste Möglichkeit, beweglich zu bleiben und gleichzeitig die Gelenke zu schonen ist Schwimmen. Durch die Kraft des Wassers werden die Fuß- und Kniegelenke entlastet und die Bewegungen fallen leichter. Beim Brustschwimmen werden die Knie und Halswirbel beansprucht, idealer ist Rückenschwimmen.
In vielen Schwimmbädern werden Schwimmkurse angeboten, die ganz neue Wege der Bewegung zeigen, wie etwa Aqua-Fitness. Beim Sport im Wasser wird der ganze Körper trainiert, alle Muskelgruppen werden beansprucht. Wassersport ist ideal für Einsteiger, Erfolge werden sich rasch einstellen.

Radfahren

Fahrradfahren ist eine beliebte Aktivität und gut für die Gesundheit. Die Bewegung auf zwei Rädern ist für Senioren hervorragend geeignet. Die Ausdauer wird gefördert, gleichzeitig wird Muskulatur aufgebaut und die Leistung des Herzens angeregt.

Beugen Sie gegen Stürze vor und lassen Sie Ihr Fahrrad regelmäßig überprüfen und einer Wartung unterziehen. Reflektoren und Lichter am Rad gehören zur Sicherheitsausstattung, ebenso wie Helm und wetterfeste Bekleidung. 

Nordic Walking

Nordic Walking ist ein sanftes Ausdauertraining. Das schnelle Gehen mit den Stöcken ist ein Ganzkörper-Training, das alle Muskeln beansprucht. Mit der richtigen Technik schonen Sie die Gelenke, ideal ist Nordic Walking auch als Herz-Kreislauf-Training. Aufgrund der niedrigen Intensität können Sie längere Zeit trainieren. Wer mit dieser Sportart beginnt, findet im Angebot von Vereinen Einsteigerkurse, bei denen die richtig Technik schnell erlernt wird.

Der Klassiker: Gymnastik

Diese Sportart eignet sich zum Aufbau sowie der Erhaltung körperlicher Fitness. Seniorengymnastik wird in vielen Vereinen, Fitness-Studios oder VHS-Kursen angeboten. Mit gezielter Gymnastik kann den altersbedingten Leiden entgegen gewirkt werden. Der Gleichgewichtssinn wird trainiert, ebenso das Reaktionsvermögen und die ganze Motorik des Körpers. Es kann Haltungsschäden und vielen anderen Beschwerden entgegen gewirkt werden.

Sport für Senioren ist mehr als Hobby und körperliche Betätigung. Mit den richtigen Aktivitäten können Sie zu einer guten Fitness im Alltag beitragen. Dazu kann gegen Krankheiten vorgebeugt werden, Beschwerden lassen sich mindern. Wählen Sie die Sportart, die Ihnen Spaß macht. Wer sein Training gerne mit Gleichgesinnten absolvieren und Freunde finden möchte, findet vielfältige Angebote in Vereinen, Sport-CIubs und Fitnesscentern.

Autor:

Bettina Feucht aus Raunheim

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.