24.02.2019 / 07:25 Uhr: Nutzfeuer in Reichelsheim

Einsatz der Feuerwehr in Reigel's
2Bilder
  • Einsatz der Feuerwehr in Reigel's
  • Foto: Gido Heß
  • hochgeladen von Gido Heß

Hinweis der Gemeinde:
Wer auf seinem Grundstück im Außenbereich ein Nutzfeuer oder pflanzliche Abfälle
verbrennen möchte, muss dies schriftlich auf der Gemeindeverwaltung Reichelsheim,
Zimmer 6 während der Öffnungszeiten anzeigen. Formulare bekommen Sie unter
www.reichelsheim.de (Rathaus & Politik / Formulare) oder im Zimmer 6.
Die Anzeigen senden Sie uns vollständig ausgefüllt mit Gemarkung, Flurstück und Flur
unterschrieben entweder per E-Mail (ordnungsamt@reichelsheim.de) oder FAX (06164-508-
33) mindestens 48 Stunden vor Beginn der Verbrennung (siehe unten angegebenen
Zeiten) zu. Sie können es auch persönlich im Zimmer 6 der Gemeindeverwaltung abgeben.
Wir leiten die Anzeige an die Leitstelle des Odenwaldkreises weiter.
Im Einzelnen sind folgende Auflagen zu beachten:
 Das Abbrennen muss beaufsichtigt werden.
 100 m Abstand von Gebäuden und Fernstraßen (Bundes-, Landes- und
Kreisstraßen), 50 m von allen anderen Verkehrswegen, 35 m zu sonstigen
Gebäuden, 20 m von Baumgruppen und 5 m von der Grundstücksgrenze sind
einzuhalten.
 Bei starkem Wind und extremer Trockenheit darf nicht verbrannt werden.
 Es muss das Feuer und die Glut beim Verlassen der Feuerstelle vollständig
erloschen sein.
 Flächenhaftes Abbrennen ist nicht zulässig.
 Das Verbrennen ist nur im Außenbereich und nur Montag bis Freitag in der Zeit von
08.00 bis 16.00 Uhr und Samstag in der Zeit von 08.00 bis 12.00 Uhr zulässig.
 Das Feuer muss unter ständiger Kontrolle gehalten werden.
 Es müssen stets geeignete Löschmittel (z.B. Eimer Sand, Spaten, Wasser oder
Feuerlöscher) bereitgehalten werden.
 Brandbeschleuniger dürfen nicht verwendet werden.
 Eine Zuwiderhandlung ist eine Ordnungswidrigkeit.
Wird die Anzeige nicht rechtzeitig gestellt, ist das Verbrennen untersagt!

Einsatz der Feuerwehr in Reigel's
Ablöschen
Autor:

Gido Heß aus Reichelsheim

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen