Corona hat auch Südhessen im Griff

Während sich viele Menschen in ihren Berufen einem erhöhten Risiko aussetzen können wir anderen sie unterstützen, indem wir uns an die Maßnahmen zur Verlangsamung der Infektionsraten halten: Bleiben Sie zu Hause, halten Sie Abstand, tun Sie was möglich und nötig ist, um sich selbst und ihre Mitmenschen zu schützen.
Das öffentliche Leben wird weitestgehend zum Erliegen kommen, unsere Wirtschaft konzentriert sich auf das, was existenziell notwendig ist. Nun wird es sich zeigen, was wir alle zum Leben und Überleben brauchen: das medizinische Personal in den Krankenhäusern und in der Pflege, die Verkäuferinnen im Einzelhandel, jene, die die Infrastruktur am Laufen halten: Verkehr, Strom, Wasser, aber auch weniger sichtbar: Die Müllabfuhr, Reinigungskräfte, … Wenn sie ihre Arbeit nicht mehr machen würden – dann sähe unsere Situation noch ganz anders aus. Es ist eine Katastrophe und es zeichnet sich gerade ein erschreckende Entwicklungen in Italien ab. Ich wünsche den Menschen, unseren Nachbarn in dieser schweren Zeit viel Kraft!

Ich und meine Frau Birgit haben für uns selbst, jetzt schon die 2 Woche entschieden nur das nötigste Einzukaufen. Kleine Gassirunden mit den Hunden und jeglichen Sozialkontakt zu meiden. Da ich selbst zur Risikogruppe gehöre, muß ich es auch nicht herausfordern.

An dieser Stelle vielen, vielen, vielen Dank an alle die das öffentliche Leben noch am Leben erhalten.💖

"Wir müssen Kämpfen jetzt erst recht" ⚜️

Euer Bürgerreporter
Gido Heß

Autor:

Gido Heß aus Reichelsheim

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen