Hundekotbeutel einfach in die Natur werfen.....

Reichelsheim Stockwiese Kotbeutel einfach in die Hecke geworfen
  • Reichelsheim Stockwiese Kotbeutel einfach in die Hecke geworfen
  • Foto: Gido Heß
  • hochgeladen von Gido Heß

Das ist leider kein Einzelfall, in Gärten oder Wiesen wird einfach der Beutel mit Kot geworfen. 
"20 Prozent der Tüten werden irgendwo in der Gegend entsorgt" Erst wird der Kot aufgelesen und ihn dann mitsamt der Tüte wieder in die Natur zu werfen, ist mir rätselhaft.
Vielen ist der Weg wohl zum nächsten Mülleimer einfach zu weit. Obwohl rund um die Stockwiese in Reichelsheim genug vorhanden sind. Wenn Sie die Tretminen mit einer Hundekottüte aus Plastik entfernen, muss diese IN einer Mülltonne landen. Denn Plastikbeutel in der Natur liegen zu lassen ist eine sinnfreie Umweltsünde.  Herkömmliche Hundetüten bestehen aus Polyethylen, das aus Erdöl hergestellt wird. Wenn es nach ca. 100 Jahren in Mikroplastik zerfällt, gelangt es in den Naturkreislauf und damit auch in den tierischen und menschlichen Organismus.
Die Hundehalter sind für die Hinterlassenschaften ihrer Vierbeiner verantwortlich. Dies bedeutet auch, sie mit Beuteln aufzunehmen und bis zum nächsten Müllbehälter zu tragen, auch wenn er etwas weiter weg stehen sollte.“
Leider ist jedoch zu beobachten, dass nicht alle Hundehalter diese Verantwortung in gleichem Maße annehmen. Immer wieder sind die leuchtend orangen Beutel an Wegrändern und in Wiesen zu finden.
Ich appelliere an die Reichelsheimer (oder Gäste) Hundebesitzer, die Hinterlassenschaften ihrer Tiere mit den kostenlos zur Verfügung gestellten Beuteln aufzunehmen und diese umweltgerecht im Mülleimer zu entsorgen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen