Reichelsheim-Gumpen: Kotflügel von Fiat 500 angefahren und abgehauen

Zeugen Gesucht
  • Zeugen Gesucht
  • Foto: Gido Heß
  • hochgeladen von Gido Heß

Der Kotflügel von einem Fiat 500 wurde am Freitagmittag (12.7.) im Hardtweg im Ortsteil Gumpen angefahren. Der Unfallverursacher stieß nach ersten Ermittlungen zwischen 13.45 Uhr und 15 Uhr gegen das graue Auto und fuhr trotz des Schadens in Höhe von 500 Euro weiter.

Wegen Unfallflucht ermittelt jetzt die Polizei in Erbach und sucht den verantwortlichen Verursacher sowie Zeugen, die Hinweise zu ihm geben können. Telefon: 06062 / 9530.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Autor:

Gido Heß aus Reichelsheim

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.