Mein Tipp...
Rudelsingen, Comedy und Musical

Burg Frankenstein
  • Burg Frankenstein
  • Foto: Gido Heß
  • hochgeladen von Gido Heß

„Frankenstein Kulturfestival“ geht im Juli in die 2. Runde
Weit mehr als eintausend Besucher waren zum Startwochenende des „Frankenstein
Kulturfestivals“ im Juni auf „Burg Frankenstein“ zu Gast. Im Juli und August geht es bunt und
vielfältig weiter - in der Zeit vom 11. Juli bis 11. August werden jeweils von Donnerstag bis Sonntag
bekannte Künstler und regionale Kulturhighlights live auf der Burg zu erleben sein.
Juli 2019. Seit jeher ist die Burg Frankenstein Besuchermagnet für Wander- und Naturfreunde aus
Südhessen und erfreut in jüngster Zeit auch die Herzen von Kulturfans aus der ganzen Region.
Denn neben dem traditionellen „Halloween“-Event, das bundesweit hohes Ansehen genießt und im
vergangenen Jahr sein 40-jähriges Jubiläum feierte, halten inzwischen auch zahlreiche kleine, aber
feine Kulturevents auf der Burg nahe Darmstadt Einzug. Aufgrund des regen Interesses wurde nun
mit dem „Frankenstein Kulturfestival“ eine umfassende Veranstaltungsreihe auf den Weg gebracht,
die seit Juni die gesamte kulturelle Vielfalt der Rhein-Main-Neckar-Region widerspiegelt – von Pop
und Folk über Theater, Poetry Slam und Comedy bis hin zu Musicals, Rudelsingen und exzellenten
Tribute-Bands.
Und das „Frankenstein Kulturfestival“ startete überaus erfolgreich: zum Startwochenende der
Veranstaltungsreihe im Juni waren weit über eintausend Besucher auf „Burg Frankenstein“ zu Gast.
Und auch im Juli und August präsentiert das „Frankestein Kulturfestival“ eine kulturelle Vielfalt, die in
der Region ihresgleichen sucht. Freuen dürfen sich die Besucher*innen u.a. auf das Open Air Debüt
des „Rudelsingens“ am Do. 11.8., das bundesweit für Furore sorgt und auch seit geraumer Zeit im
Darmstädter „Jagdhofkeller“ regelmäßig ausverkauft ist sowie auf die „Grande Dame der hessischen
Comedy“, Woody Feldmann, die am Fr. 12.07. ein wahres Comedy-Feuerwerk auf der Burg
abbrennen wird! Darüber hinaus werden die wunderbare Aurora DeMeehl und ihr Begleiter Herrn
Schmidt (Sa. 13.7.) sowie das opulente „Frankenstein – ein Musical“ (14.7.) im Juli auf der Burg zu
Gast sein.
Die weiteren Programm-Highlights sind neben der Rock’n’Roll-Institution „Boppin‘ B.“ (Do. 7.8.) das
Konzert der Darmstädter Formation „tobsucht“ am Freitag, den 8.8., die mit ihrem Crossover aus
deutschem Sprechgesang mit Rock, Jazz, Funk, Pop und Breakbeats Mitte der 90er Jahre im
südhessischen Raum Kultstatus erlangte und nach langer Pause endlich wieder live
zusammengefunden hat. Bereits zum zweiten Mal zu Gast sein wird der exklusive „Frankenstein Best
Of Poetry Slam“: nach dem erfolgreichen Debüt der Veranstaltung beim „warm up“-Wochenende im
vergangenen Jahr hat Poetry Slam-Institution Tilman Döring erneut die erfolgreichsten
Bühnenpoet*innen Deutschlands eingeladen, die aus alles Ecken des Landes anreisen werden, um
die beschauliche Burg am 10. August in ein Wolkenmeer aus Worten zu hüllen. Eine musikalische
Zeitreise in die Hochzeit der Beat-Ära können die Besucher*innen schließlich am Sonntag, den 11.
August erleben, wenn die bekannte Beatles-Tribute-Formation „Brandy Beatles Complete“ die Musik
der „Fab Four“ zum Abschluss des diesjährigen „Frankenstein Kulturfestivals“ hochleben lässt.
„Frankenstein Kulturfestival 2019“:
• Do. 11.7., 19:30 Uhr, Rudelsingen mit dem Team Siebert
• Fr. 12.7., 19:30 Uhr, Woody Feldmann (nur noch wenige Restkarten!)
• Sa. 13.7., 19:30 Uhr, Aurora DeMeehl
• So. 14.7., 21 Uhr, Frankenstein – Ein Musical
• Do. 8.8., 19:30 Uhr, Boppin‘ B.
• Fr. 9.8., 19:30 Uhr, Tobsucht
• Sa. 10.8., 19:30 Uhr, Frankenstein – Best of Poetry Slam
• So. 11.8., 19:30 Uhr Brandy Beatles Complete
Wann: Donnerstag, 11. Juli bis Sonntag 11. August 2019
Wo: Burg Frankenstein, 64367 Mühltal (bei Darmstadt)
Tickets: www.adticket.de | www.frankenstein-kulturfestival.reservix.de
Preise: ab 16,00 €
Infos zu Anfahrt & Parken während der Veranstaltungen des „Frankenstein Kulturfestivals 2019“
Die Anfahrt mit dem PWK zu Veranstaltungen des „Frankenstein Kulturfestivals 2019“ ist nur mit
einem zuvor erworbenen Parkticket möglich! Parktickets für die einzelnen Veranstaltungen des
„Frankenstein Kulturfestivals” kosten 5,00 € pro Parkschein/PKW und sind an allen VVK Stellen und
online im Online-Shop erhältlich (www.frankenstein-kulturfestival.reservix.de)
Parallel hierzu ist in dieser Zeit ist ein Pendelverkehr mit Bussen eingerichtet.
• Das P+R erfolgt vom Industriegebiet Nieder-Ramstadt/Mühltal, An der Papiermühle.
• Die Pendelbusse fahren von dort alle 15 Minuten zur Burg
• Hinweisschilder Event P+R beachten
• Den Pendelbus gibt es auch ab der Haltestelle Wartehalle in Darmstadt-Eberstadt.
• Erreichbar über die Bus-Linien P, PE, PG und EB, NE, K50 sowie die Straßenbahnen 1, 7, 8, 6
Weitere Informationen unter:
www.frankenstein-kulturfestival.de
www.facebook.com/FrankensteinKulturfestival

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen