Formel 2
Teilerfolg für Mick Schumacher in Monza

Punkte als sechster in Monza für Mick Schuhmacher
  • Punkte als sechster in Monza für Mick Schuhmacher
  • Foto: Gido Heß
  • hochgeladen von Gido Heß

Formel-2-Pilot Mick Schumacher (20) hat am ersten Rennwochenende nach dem schockierenden Unfalltod seines Fahrer-Kollegen Anthoine Hubert einen Teilerfolg erzielt.

Mick Schumacher sammelte im Sprintrennen am Sonntag als Sechster vier Punkte, nachdem er im Hauptevent am Samstag von technischen Problemen ausgebremst worden war. Zudem fuhr er die schnellste Rennrunde (1:36,419 Minuten).

"Mick Schuhmacher: Das Positive des heutigen Rennens ist natürlich die schnellste Runde, die zeigt, dass wir das Potenzial hatten, ziemlich weit oben zu sein. Alles in allem war es jedoch ein enttäuschendes Wochenende, aufgrund der technischen Probleme im ersten Rennen, die uns eine schlechte Startposition im zweiten Rennen bescherten. Insgesamt haben wir also weniger Punkte erzielt, als wir hätten erzielen können, was natürlich frustrierend ist. Trotzdem war es toll hier die Emotionen der Menschen zu erleben, denn die Tifosi waren einfach unglaublich."

Autor:

Gido Heß aus Reichelsheim

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.