Celtic-Party im Weinhof

Wo: Weinhof, Ludwigstraße 11, 64354 Reinheim auf Karte anzeigen

Der Weinhof in Reinheim ist als gemütliche Location, um mit Freunden bei einem selbstgefilterten Apflewein zu klönen, im ganzen Odenwald bekannt. Doch an den einen oder anderen Samstagen knallt es gewaltig in der beschaulichen Hütten. Am 26.Januar 2013 ist es wieder so weit. Ab 21 Uhr bringt die Band G.O.D. Mit echtem Celtic Rock und Irish Folk den Odenwald zum Beben.
Insgesamt 3,5 Stunden atemberaubenden Liveshow mit dem Teufelsgeiger Dominik Roesch von der erfolgreichsten Celtic Rock Formation Deutschlands erwartet die Besucher.
Keltische Trommeln, Dudelsack, Geierleier, Lyra, Elchpaddel und Mandola sind nur einige der ausgefallenen Instrumente die bei G.O.D. zum Einsatz kommen.
 
Mehr als 40 Wochen war die Band um Komponist und Mastermind Michael M. Jung sogar auf Platz 1 und 2 der offiziellen Internetradiocharts zu finden und mehr als 30 Songs der Band wurden bereits im Radio oder TV gespielt.Seit nunmehr 13 Jahren tourt G. O. D. bereits durch Deutschland, Irland, Grossbritannien und Holland und spielte dabei mehr als 1500 (!) Konzerte unter anderem mit Nazareth, Chris de Burgh, The Kelly Family, Saltatio Mortis, Vonda Shephard, Marla Glen, Paddy Goes To Holyhead den Rodgau Monotones und vielen weiteren bekannten Künstlern.
Sogar für die Tänzer von LORD OF THE DANCE spielte die Band bereits sehr erfolgreich.

Am Samstag den 26. Jannuar besteht daher die einmaligen Gelegenheit beie dieser absolut fantastischen Celtic Party dabei zu sein. Der Eintrittspreis beträgt 10,-Euro und Einlass zur Veranstaltung ist bereits ab 19:30 Uhr.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen