Reinheim - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Adventsmarkt
Adventsmarkt iim Kath. Gemeindezentrum

Am Samstag (30.11.) findet im Pfarrsaal des Kath. Gemeindezentrums Reinheim, Jahnstraße 22, der traditionelle Adventsmarkt statt. Adventskränze, Türkränze, Gestecke und andere weihnachtliche Dekorationen stehen bereit. Der Eine-Welt-Laden bietet leckere und wertvolle Produkte aus fairem Handel an. Es werden außerdem selbstgebackene Plätzchen angeboten. Um zehn Uhr beginnt der Verkauf, er endet um 15 Uhr. Um die Mittagszeit sorgt die Gruppe „Man(n) kocht!“ für das leibliche Wohl und es öffnet...

Katholische Erwachsenenbildung Reinheim
Mit Achtsamkeit zur Stille

Die Erwachsenenbildung Reinheim setzt ihre diesjährige Reihe fort. "Mit Achtsamkeit zur Stille" ist das Thema des nächsten Abends am Donnerstag, dem 5. Dezember. Referent ist Gerald Stiehler, Psychotherapeut aus Reinheim. In einer reizüberfluteten Welt geht der Ruf nach Stille fast unter. Die Wichtigkeit unseres Urlaubs hat eine ihrer Wurzeln darin, dass man dieser überbordenden Hektik entfliehen möchte. Kontemplation und Meditation können dazu dienen, „denn Gott spiegelt sich in Einsamkeit...

Sankt Martin feiern
Sankt Martin feiern

Am Sonntag (10.11.) findet wieder der traditionelle Martinszug der katholischen Pfarrgruppe Reinheim/Groß-Bieberau statt. Treffpunkt ist um 18 Uhr wie immer im Hofgut. Begleitet von Sankt Martin auf dem Pferd geht es mit Laternen und Liedern den Weg zur katholischen Kirche. Die Erinnerung an den großen Heiligen, den Freund der Kinder und Patron der Diözese Mainz wird die Martinsgeschichte vorgetragen. Die Katholische Kirchenmusik wird die vertrauten Lieder spielen. Zum Abschluss erhält jedes...

Vorträge des Erwachsenenbildungswerg Reinheim (KBW)
Trauer verstehen - Trauer überwinden

Die Erwachsenenbildung Reinheim setzt ihre diesjährige Reihe fort. "Trauer verstehen, Trauer überwinden" ist das Thema des nächsten Abends am Donnerstag, dem 7. November. Referent ist Dr. Hans-Jürgen Köttner, Arzt und Psychotherapeut aus Reinheim. Jeder kommt in die Situation trauern zu müssen, weil er einen lieben Menschen verloren hat. Heftigkeit und Dauer sind unterschiedlich und oft stehen Außenstehende dieser Tauer rat- und hilflos gegenüber. Umso wichtiger ist es einen Fachmann zu...

Erwachsenenbildung Reinheim (KEB)
Träume, die Sprache der Seele

Unter der Leitung von Kerstin & Gerald Stiehler nimmt das Bildungswerk der Katholischen Kirche der Pfarrgruppe Reinheim/Groß Bieberau die Arbeit der Erwachsenenbildung auf. Für den ersten Abend konnte Dipl.-Päd. Reinhold Schäfer aus Mainz gewonnen werden, der sich in Traumdeutung qualifiziert hat. Das Thema des ersten Abends am Donnerstag, dem 12. September ist: „Träume, die Sprache der Seele“. An diesem Abend zeigt Reinhold Schäfer, wie es gehen kann: Träume erzählen, rätselhafte...

Menschengruppe aus dem Daniel-Susanna-Zyklus, Wandmalerei, Quedlinburg 2. Hälfte 12. Jh.,

Erwachsenenbildung Reinheim (KEB)
Jesus, die ersten Christen und Daniel

Am Dienstag (03.09.), um 20 Uhr, wird die biblische Reihe des Katholischen Bildungswerks Reinheim weiter geführt. Der siebente Vortrag heißt: „Die Geschichte der Rettung Susannas durch Daniel – Ein Bilderzyklus des 12. Jahrhunderts in der Quedlinburger Stiftskirche St. Servatius.“ Der Abendvortrag führt in das Hauskloster der Ottonen, nach Quedlinburg, in die Krypta der Stiftskirche St. Servatius. Nahe dem dort im 10. Jahrhundert bestatteten ersten deutschen Königspaar, Heinrich I. und seiner...

Katholisches Bildungswerk Reinheim
Jesus, die ersten Christen und Daniel

Am Dienstag (20.8.), um 20 Uhr, wird die Reihe des Katholischen Bildungswerks Reinheim fortgesetzt. Der Vortrag heißt: „Die Aufer-stehung – ein Glaube nimmt Gestalt an.“ Im Buch Daniel findet sich der früheste Beleg für die jüdische Hoff-nung auf eine Auferstehung der Toten. Ansonsten herrschte die alttestamentliche Ansicht vor, dass die Toten in ein Schattenreich (die Scheol) eingehen, aus dem es kein Zurück gibt. Mit Jesus und den ersten Christen erhält dieser Glaube seine bekannte...

Patronatsfest
Zusammen leben, glauben und feiern

Die katholische Kirchengemeinde Reinheim „Fronleichnam“ feiert ihr Patronatsfest. Am Donnerstag (20. Juni), dem Fronleichnamsfest, findet nach dem Gottesdienst, der um 9 Uhr beginnt, die feierliche Fronleich¬namsprozession statt. Am Nachmittag um 16 Uhr findet auf dem Gelände des FC Ueberau ein Fußballspiel statt: Junge gegen Junggebliebene. Am Sonntag (23. Juni) beginnt das Pfarrfest um 10.30 Uhr mit einem Gottesdienst. Ab 12 Uhr übernehmen zahlreiche Helfer die Versorgung der...

Bibelvortrag mit Diskussion
Jesus, die ersten Christen und Daniel

Am Dienstag (25.6.), um 20 Uhr, wird die Reihe des Katholischen Bildungswerks Reinheim fortgesetzt. Im Mittelpunkt des vierten Vortrags steht die Figur des „Menschensohns“ bei Daniel, den die ersten Christus auf Jeus anwenden. Mit der Figur des Menschensohns, die auf Jesus angewandt wird, wird eine Interpretation Jesu vorgenommen, wie sie auch andere Titel (Messias/Christus, ¬Sohn Gottes) machen. Der Gestalt des Menschen-sohnes folgt sein spezieller Auftrag für die Endzeit und das Gottes-volk...

Katholisches Bildungswerk Reinheim
Jesus, die ersten Christen und Daniel

Am Dienstag (7.5.), um 20 Uhr, wird die Reihe des Katholischen Bildungswerks Reinheim fortgesetzt. Im Mittelpunkt des vierten Vortrags steht: Daniel in der Löwengrube – ein Vorbild für Jesus. Auch die ersten Christen hatten – wie wir - erhebliche Schwierig-keiten, an die Auferstehung von den Toten zu glauben. Es konnte nicht genug Bilder geben, um sich des Glaubens zu vergewissern. Die Geschichte von Daniel in der Löwengrube war so ein beliebtes Bild, das immer wieder auftauchte. Es geht bei...

Jesus, die ersten Christen und Daniel
Das Buch Daniel

Am Dienstag (9.4.), um 20 Uhr, wird die Reihe des Katholischen Bildungswerks Reinheim fortgesetzt. Im Mittelpunkt des zweiten Vortrags steht die Vorstellung des Buches Daniel, dass das Reich Gottes alle Reiche überdauern wird. Jesus hat uns aufgeschlossen, was das Reich Gottes ist, was zeigt, dass er die Gedanken von Daniel weiterführt. Es geht dabei um die Eschatologie, die letzten Dinge. OStR. a.D. Dietrich Plehn, Theologe und Historiker, wird durch diesen Abend führen. Auf seiner...

Jesus, erste Christen und Daniel
Von den letzten Dingen (I)

Daniel ist der erste, der dem Thema "Eschatologie" (Von den letzten Dingen) Raum verschafft. Warum aber kam das Thema in seiner Zeit auf? Es war die Zeit, wo das auserwählte Volk Israel sich aufzulösen schien. Hier kommt die Botschaft auf: in diesen Tagen der Endzeit wird sich Gott ein neues Gottesvolk erschaffen, die "Heiligen".

Biblische Reihe
Jesus, die ersten Christen und Daniel

Am Dienstag (12.3.), um 20 Uhr, beginnt die neue Reihe des Katholischen Bildungswerks Reinheim 2019. Um zu verstehen, was die Bewegung um und mit Jesus antrieb, soll das Buch Daniel besprochen, und im ersten Vortrag eine Einführung gegeben werden. Die Reihe trägt die Überschrift: „Jesus, die ersten Christen und Daniel“. Menschensohn, Auferstehung, die Heiligen – alles Worte die darauf verweisen, wie wichtig das Buch Daniel für das Verständnis der Jesusbewegung war. Seit knapp 200 Jahren hat...

Weltgebetstag
Ökumenischer Weltgebetstag 2019

Slowenien ist im Jahr 2019 das Schwerpunktland des Weltgebetstags. Das Land war eine jugoslawische Teilrepublik und schließt sich südlich von Österreich an und ist eines der kleinsten und jüngsten Länder der EU. Der Weltgebetstag am 1. März 2019 bietet Gelegenheit, Slowenien und seine Bevölkerung sowie die dortigen Projektschwerpunkte näher kennenzulernen. „Kommt, alles ist bereit!“, heißt es in der Liturgie des Weltgebetstages, zu dem Männer und Frauen, katholisch und evange-lisch,...

Das Buch Daniel
Die biblische Reihe des KBW Reinheim

Das Kath. Bildungswerk Reinheim (KBW) stellt sein biblisches Programm für dieses Jahr vor. Es sind acht biblische Abende zum Thema „Jesus, die ersten Christen und Daniel.“ Warum Daniel? Jesus und die ersten Christen waren Anhänger des „Propheten Daniel“. Vieles, was uns aus dem Neuen Testament geläufig ist, verstehen wir nur, wenn der Bezug zum Buch Daniel hergestellt wird. Dieses Buch entstand zu Beginn des 2. Jahrhunderts vor Christus, als das Volk der Juden sich von seinen Wurzeln zu lösen...

Gudrun Gottstein: Marathon in Frankfurt

Kulturkreis Reinheim präsentiert facettenreiche Ausstellung
Vernissage ‚IN BEWEGUNG‘ – Ausstellung in der Galerie im Hofgut Reinheim

‚In Bewegung‘ ist das Thema der nächsten Gruppenausstellung im Rahmen des Kulturkreis Reinheim e.V. Die Eröffnung findet am Freitag, 15.02.2019 um 20:00 Uhr in der Galerie im Hofgut Reinheim statt. Es begrüßt Manuel Felck, erster Stadtrat. Musikalisch begleitet wird die Eröffnung von der Gruppe „Sabicio“. Leben ist Bewegung - Bewegung prägt den Alltag! Im schnelllebigen digitalen Zeitalter ist sie ein unabdingbarer Faktor. Ob beim Sport, Spiel, Tanz, im Berufsleben oder im Straßenverkehr,...

Fastnachtsveranstaltungen in Reinheim

Die Vorbereitung der Katholischen Pfarrgemeinde auf die Fastnacht 2019 ist im vollen Gang. Auch in diesem Jahr wird es nur eine Sitzung geben, am Fastnachtssamstag, dem 2. März um 19.11 Uhr. „Die Antwort auf den Frust der Zeit - ist Narretei und Fröhlichkeit.“ Unter diesem Motto treten alle Akteure an. Sänger, Tänzer und Red-ner, überwiegend aus den eigenen Reihen, bieten ein abwechslungs-reiches Programm. Der Kartenvorverkauf hierfür ist bereits am 9. Februar von 10 bis 12 Uhr im Pfarrsaal...

CREDO
Unser Glaubensbekenntnis

Am Dienstag (16.10.), um 20 Uhr kommt die Reihe des Katholischen Bildungswerks Reinheim über das Apostolische Glaubensbekenntnis zu ihrem Schluss. Der neunte Vortrag heißt: „Mein Credo!?“ Können wir uns mit dem kirchlichen Glaubensbekenntnis identifizieren oder brauchen wir ein eigenes, persönliches? Es darf dabei nicht übersehen werden, dass wir alle auf das kirchliche Glaubensbekenntnis getauft sind. Schließlich gibt es für uns Christen Gemeinsamkeiten. OStR. a.D. Dietrich Plehn, Theologe...

Glaubensbekenntnis
CREDO - Was wir glauben

Am Dienstag (18.9.), um 20 Uhr, wird die Reihe des Katholischen Bildungswerks Reinheim über das Apostolische Glaubensbekenntnis weiter geführt. Der achte Vortrag heißt: „Wir glauben an die Auferstehung der Toten und das ewige Leben.“ Dieser Satz widerspricht all unserer Erfahrung. Man würde es ja gern glauben, aber ... Hier setzt eigentlich das Zentrale des Christentums ein. Gäbe es diese Zusage durch Christus nicht, wäre unser Glaube "nichtig" (Paulus). Doch die gewünschten handfesten...

SG Ueberau Fastnachtskampagne

Am Samstag, den 20.01.2018, beginnt mit der 1. Sitzung ab 19:11 Uhr die heiße Phase der Fastnacht-Kampagne. Gefolgt von der Seniorensitzung am Sonntag, den 21.01.2018, ab 14:11 Uhr. Weitere Termine: 2. Sitzung am Samstag, 27.01.2018, um 19:11 Uhr sowie die Kindersitzung am Sonntag, den 28.01.2018, um 14:11 Uhr. Die 3. Sitzung findet am Samstag, den 03.02.2018 um 19:11 Uhr statt. Die beliebte Partysitzung am Freitag, den 09.02.2018 ab 20:11 Uhr rundet das Programm in der Fastnachtshochburg...

Fastnachtssitzungen in Reinheim

Die Katholische Pfarrgemeinde ist schon jetzt aktiv in den Vorbereitungen der Fastnacht 2018. Wegen der andauernden Renovierung des Pfarrhauses und den damit verbundenen Auslagerungen, wird es nur eine Sitzung, und zwar am Fastnachtsamstag, dem 10. Februar 2018 geben. Der Kartenvorverkauf hierfür ist am 20.1. ab 10 Uhr im Pfarr-saal. Die traditionelle Seniorensitzung (Kräppelkaffee) ist am 3. Februar und die Kinderfastnacht wie immer am Rosenmontag. Nach einem Jahr Pause wegen des plötzlichen...

Kränze und Gestecke beim Adventsmarkt

Adventsmarkt in Reinheim

Am Samstag (2.12.) findet im Pfarrsaal des Kath. Gemeindezentrums Reinheim, Jahnstraße 22, der traditionelle Adventsmarkt statt. Adventskränze, Türkränze, Gestecke und andere weihnachtliche Dekorationen stehen bereit. Der Eine-Welt-Laden bietet leckere und wertvolle Produkte aus fairem Handel an. Es werden außerdem selbstgebackene Plätzchen angeboten. Um zehn Uhr beginnt der Verkauf, er endet um 15 Uhr. Um die Mittagszeit sorgt die Gruppe „Man(n) kocht!“ für das leibliche Wohl und es öffnet...

Mit Sankt Martin feiern

Am Freitag (10.11.) findet wieder der traditionelle Martinszug der katholischen Pfarrgemeinde Fronleichnam statt. Treffpunkt ist um 18 Uhr wie immer im Hofgut. Begleitet von Sankt Martin auf dem Pferd geht es mit Laternen und Liedern den Weg Kirchstraße, Friedrichsstraße, Heinrichstraße, Cestasplatz, Jahnstraße zur katholischen Kirche. Die Erinnerung an den großen Heiligen, den Freund der Kinder und Patron der Diözese Mainz wird in Wort und Spiel wieder anschaulich gemacht. Die Katholische...

Wilfried Runst's Skulptur "skeptisch" steht für die archaische Bearbeitung des Werkstoffes Holz

Ausstellung des Kulturkreis Reinheim: HOLZ- Kunst-Stoff der Natur

Elf Künstler beziehen zum Motto „HOLZ-Kunst-Stoff der Natur“ Stellung und eröffnen am Freitag, 09.06.2017 um 20:00 Uhr ihre Ausstellung. Zur Eröffnung spricht Stadtrat Hans Heckel. Der Kulturkreis Reinheim lädt alle Kunstinteressierten hierzu herzlich ein, der Eintritt ist frei. Die Aussteller sind in sehr unterschiedlichen Genres und Techniken beheimatet. Besucher der Ausstellung werden von der Fotografie zur Malerei, über kombinierte Techniken, besondere Formen der Serigraphie bis hin zur...

Beiträge zu Kultur aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.