Katholisches Bildungswerk Reinheim
Jesus, die ersten Christen und Daniel

Am Dienstag (20.8.), um 20 Uhr, wird die Reihe des Katholischen Bildungswerks Reinheim fortgesetzt. Der Vortrag heißt: „Die Aufer-stehung – ein Glaube nimmt Gestalt an.“
Im Buch Daniel findet sich der früheste Beleg für die jüdische Hoff-nung auf eine Auferstehung der Toten. Ansonsten herrschte die alttestamentliche Ansicht vor, dass die Toten in ein Schattenreich (die Scheol) eingehen, aus dem es kein Zurück gibt.
Mit Jesus und den ersten Christen erhält dieser Glaube seine bekannte "Glaubenssicherheit". Paulus nennt Jesus "den Erstgeborenen aus den Toten". Diese nicht einfache Glaubenswahrheit gilt es zu diskutieren.

OStR. a.D. Dietrich Plehn, Theologe und Historiker, wird durch die-sen Abend führen. Auf seiner Internetseite „dietrich.plehn.eu“ findet man weitere Erläuterungen.
Der Ort des Vortragsabends mit Diskussion ist der Pfarrsaal des Ka-tholischen Gemeindezentrums in Reinheim, Jahnstraße 22. Alle Inte-ressierten sind herzlich eingeladen.

Autor:

Dietrich Plehn aus Reinheim

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.