Sankt Martin feiern
Sankt Martin feiern

Am Sonntag (10.11.) findet wieder der traditionelle Martinszug der katholischen Pfarrgruppe Reinheim/Groß-Bieberau statt. Treffpunkt ist um 18 Uhr wie immer im Hofgut. Begleitet von Sankt Martin auf dem Pferd geht es mit Laternen und Liedern den Weg zur katholischen Kirche. Die Erinnerung an den großen Heiligen, den Freund der Kinder und Patron der Diözese Mainz wird die Martinsgeschichte vorgetragen. Die Katholische Kirchenmusik wird die vertrauten Lieder spielen. Zum Abschluss erhält jedes Kind einen Martinsweck.

Autor:

Dietrich Plehn aus Reinheim

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.