Klassenzimmer im Cockpit - Reinheimer Schüler verlegen Physikunterricht in Segelflugzeug

3Bilder

Physik praktisch erleben - unter diesem Motto stand der Tag für 18 interessierten Schüler der Dr.-Kurt-Schumacher-Schule in Reinheim. In Kooperation mit der Flugsportvereinigung Offenbach Reinheim e.V. (FSVOR) nahmen die Schüler und Lehrer Oliver Remdisch einen Tag aktiv am Flugbetrieb auf dem Flugplatz an den Reinheimer Teichen teil und erlebten den Segelflugsport hautnah.
Am eigenen Leib konnten die Schüler so das zuvor im Unterricht behandelte Wissen bei Flügen im Segelflugzeug erleben. Angeleitet von erfahrenen Piloten schlüpften die Jugendlichen bei ihren Flügen in die Rolle von Flugschülern und sammelten eindrucksreich erste Erfahrung in der Steuerung eines Segelflugzeugs.
Dabei wurden den Schüler ein wesentlicher Aspekt des Segelflugs deutlich: Segelflugzeuge benötigen durch die Sonne erzeugte Aufwinde in Form aufsteigende Luft, um sich länger am Himmel zu halten. Leider zeigt sich das Wetter nicht von seiner besten Seite. Die Teilnehmer konnten daher am Abend auf zwei kurze, aber spannende Flüge zurückblicken.
Wer sich für eine Pilotenausbildung bei den Reinheimer Segelfliegern interessiert, der kann sich auf www.fsvor.com umfassend informieren. Bei einem Besuch am Segelflugplatz geben die Flieger aber auch gerne persönlich Auskunft.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen