1. Weihnachtsfeier des EFC Goller-Adler

Gute Stimmung
3Bilder

Der Eintracht Frankfurt Fanclub Goller-Adler aus dem Riedstädter Stadtteil Goddelau lud seine Mitglieder am 19.12.2011 zu seiner ersten Weihnachtsfeier in die Bahnhofsstube "Zum Ali" in Goddelau ein. Die gesellige Zusammenkunft wurde mit einem gemeinsamen Abendessen eröffnet. An diesem Abend bot sich außerdem noch die Gelegenheit, das Spiel der Frankfurter Eintracht gegen St. Pauli zu verfolgen. Leider verpasste die Eintracht auf Grund der 2:0 Niederlage beim Ligarivalen aus der Hansestadt den Sprung an die Tabellenspitze, was aber die Stimmung der fröhlichen Runde nur kurzfristig trübte, da an diesem Abend der Spass am gemeinsamen Feiern stehen sollte. Für Spannung sorgte eine Tombola, deren Gewinner sich über Eintrittskarten für ein Heimspiel der Eintracht zur Rückrunde, kostenlose Haarschnitte beim Frisörhaus Konrad, Verzehrgutscheine á 5,-- € der Bahnhofsstube "Zum Ali", schöne verzierte Bierseidel mit eingravierten Unterschriften von Spielern der Eintracht, Schreibblöcke mit dem Logo der Goller-Adler sowie die begehrten vereinseigenen Goller-Adler Tassen erfreuen konnten. Gewonnen werden konnten im Zuge der Weihnachtsfeier weitere Mitglieder für die Goller-Adler, so dass das neue Jahr mit weit über 50 Mitgliedern seit der Gründung des Fanclubs am 31.10.11, begrüßt werden konnte. An dieser Stelle bedanken sich die Goller-Adler noch bei der Metzgerei Müller für die gelungene Verköstigung und bei unserem Wirt Ali Ilhan mit Team für den reibungslosen Ablauf sowie bei allen Spendern und Helfern für das Gelingen dieses Abends. Der nächste Stammtisch der Goller-Adler findet am 30.01.2012 um 19:30 Uhr in der Bahnhofsstube "Zum Ali" statt. Interessierte sind herzlich willkommen.

Autor:

Uwe Klump aus Riedstadt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.