Gesangverein Männerquartett 1893 Crumstadt e.V.

Gruppenbild Neunkirchen
2Bilder

Chor-Wochenende in Neunkirchen
Riedstadt-Crumstadt. Vergangenes Wochenende waren die Sänger wieder auf großer Tour. Im “Höhenhaus Odenwald” in Neunkirchen fand das 3. Chor- und Probenwochenende statt, zu dem sich am Freitag nachmittag 25 Sänger auf den Weg nach Neunkirchen machten.

Nach einem Begrüßungstrunk und einem reichhaltigen Abendessen ging es in die Chorprobe, denn der Tagungsraum im Hotel war extra für uns hergerichtet worden und so konnte man gleich loslegen. Chorleiter Hans Kaspar Scharf hatte wieder ein abwechslungsreiches Programm vorbereitet, und so wurden Stücke aus dem aktuellen Repertoire intensiv verfeinert und auch neue Stücke in Angriff genommen. Der Abend klang dann mit einem gemütlichen Dämmerschoppen aus.

Am Samstag morgen schloss sich ein weiterer Übungsblock an und nach dem Mittagessen war ein schöner Spaziergang zur Gersprenzquelle und zum Kaiserturm angesagt. Bei noch schönem Wanderwetter genoss man die frische Luft und die schöne Fernsicht vom Kaiserturm. Nach dem Abendessen wurde nochmals gesungen und danach saß man noch gemütlich beisammen und es wurde so manche Anekdote erzählt.

Den letzten Übungsblock absolvierte man am Sonntag vormittag, bevor man sich zum abschließenden gemeinsamen Mittagessen traf. Rolf Schöniger bedankte sich bei den Sängern für die gute Beteiligung und die intensive und harmonische Durchführung dieses Chor-Wochenendes.

Mit dem guten Gefühl, etwas zur weiteren Verbesserung des Chorklangs getan zu haben, trat man gemeinsam den Heimweg an; doch nicht, bevor man sich bei der Chefin vom “Höhenhaus Odenwald” für die gute Unterbringung und Verpflegung bedankte.

Mit dem Chorsatz “Abschied” verabschiedete sich der Chor vom Neunkircher “Höhenhaus-Team” und den anwesenden Gästen und alle waren sich einig, im nächsten Jahr wieder ein solches Wochenende durchzuführen.

Gruppenbild Neunkirchen
Bei der "Arbeit"
Autor:

Christel Kube aus Riedstadt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.