Großzügige Spende an die Feuerwehr Wolfskehlen

Zweiter Vorsitzender Hans-Jürgen Gunkel, Ehepaar Lutz, Wehrführer Bernd Bergner
  • Zweiter Vorsitzender Hans-Jürgen Gunkel, Ehepaar Lutz, Wehrführer Bernd Bergner
  • hochgeladen von Herbert Müller

Der Wolfskehler Unternehmer Fritz Lutz bedankte sich am vergangenen Samstag mit seiner Frau Angelika für die Einsatzbereitschaft der Freiwilligen Feuerwehr Wolfskehlen. Lutz überreichte dem Wolfskehler Wehrführer Bernd Bergner einen Scheck über 500 Euro, der dem Feuerwehrverein und damit der Einsatzabteilung zugutekommt. Der zweite Vereinsvorsitzende Hans-Jürgen Gunkel überreichte Angelika Lutz einen Strauß Blumen und bedankte sich im Namen des Vereines für die großzügige Spende und das spendierte Abendessen.
Anlass für die Spende war der jährliche Hydrantengang, beidem die Einsatzkräfte das örtliche Hydranten-Netz überprüfen. Einmal pro Jahr werden alle Unter- und Oberflur-Hydranten geöffnet und auf ihre Funktionsfähigkeit getestet. In diesem Zusammenhang weist die Feuerwehr darauf hin, dass auf Hydranten absolutes Parkverbot herrscht. Ein zugeparkter Hydrant kann im Zweifelsfall wichtige Minuten beim Wasseraufbau im Brandfalle kosten.
Ein funktionierender Hydrant wurde zudem am Sonntagmorgen gegen 06:30 Uhr benötigt. Die Wolfskehler Wehr wurde zu zwei brennenden Papiermülltonnen in die Weingartenstraße am Bahnhof alarmiert. Das Feuer war innerhalb weniger Minuten unter Kontrolle, die Brandursache ist unklar.

Autor:

Herbert Müller aus Riedstadt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.