Vorstand der DLRG OG Leeheim beschließt Programm anläßlich des 40jährigen Jubiläums

2Bilder

Der Vorstand der DLRG OG Leeheim beschließt auf seiner Sitzung am 06.08.12 das Festprogramm.
Anlässlich des 40-jährigen Bestehens der DLRG Ortsgruppe Leeheim hat der Vorstand unter Leitung des ersten Vorsitzenden Gerald Lohr das Programm für die drei Festtage am 07.09.12 bis 09.09.12 rund um die Sport- und Kulturhalle in Leeheim beschlossen.
Das Programm stellt sich im Einzelnen wie folgt dar:

Freitag, 07.09.12: Akademischer Abend.
Beginn: 19:30 Uhr; Einlass: 19:00 Uhr.
Auf dem Programm stehen u.a. Ehrungen zur 40-Jahr Feier, Grußworte, Totenehrung, Geschichte der DLRG OG Leeheim.

Samstag, 08.09.12: Hessischer Abend – Eintritt frei
Ab 17:00 ist Kinderdisco mit DJ Carsten. Das Abendprogramm beginnt gegen 20:00 Uhr mit Comedian Woody Feldmann. Im Anschluss gibt´s Riedblues von Handkäs mit Orange.

Sonntag, 09.09.12: Gottesdienst mit anschließendem Frühschoppen
Um 10:00 beginnt der Gottesdienst mit Dekan Geil umrahmt vom Posaunenchor Leeheim und dem gemischten Chor 1853 Leeheim
Der nachfolgende Frühschoppen wird von dem Musikzug des FC Germania Leeheim und dem Jugendorchester X-Brass gestaltet. Während des Frühschoppens findet eine Fahrzeug und Geräteschau mit Einsatzfahrzeugen und Booten statt. „Wir haben außerdem ein reichhaltiges Kinderprogramm“ bestätigt Lohr auf Anfrage. In der Turnhalle ist eine Ausstellung mit der Geschichte und Informationen rund um die DLRG aufgebaut.

An allen Tagen ist für das leibliche Wohl der Besucher mit warmen und kalten Speisen, Getränken sowie einer Kuchentheke bestens gesorgt.

Die DLRG Ortsgruppe Leeheim freut sich auf das Festwochenende und würde sich freuen, Sie als Besucher begrüßen zu dürfen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen