Riedstadt - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Kultur

Kammermusik in Buchholz - KIB
Carolin Grün entlockt Violine Jazz-Rhythmen

Kammermusik in Buchholz Auf Einladung des ersten Vorsitzenden der Kammermusik in Buchholz (KIB), Michael Dorner, Konzertpianist und Dozent an der HfM Franz Liszt Weimar, brachten Carolin Grün, Violine, HfMDK Frankfurt a.M., Philipp Hubert, Piano, WDR Klassikpreisträger HfM Würzburg und Jakob Plag, Klarinette, MG Schloss Belvedere, Béla Bartóks facettenreiches und rhythmisch höchst anspruchsvolles Werk „Kontraste“ zu Gehör. Es lebt von Tempowechseln und dissonanten Dialogen, die dieses...

Kultur
11 Bilder

Von Feen, Hexen und anderen Waldgeistern - "DIE KLEINE FEE" - Theater von und für Kinder

Theater gespielt von Kindern für Kinder – Unter diesem Motto setzt die Nachwuchsgruppe der Leeheimer Laienspieler auch in diesem Jahr ihre wunderbare Tradition fort, in der Vorweihnachtszeit ein neues Kindertheaterstück auf die Bühne zu bringen. Seit Juni proben 14 Leeheimer engagierte und talentierte Kinder im Alter von acht bis elf Jahren mit viel Freude und Spaß unter der Regie von Ulrike Urban, Melanie Kind und Ellen Wiesenäcker. Am kommenden Wochenende ist es endlich soweit und an zwei...

Kultur
Jürgen Braun, 75. Blutspende
4 Bilder

Blutspendetermin in Goddelau

Jürgen Braun und Johannes Hohl haben beim Blutspendetermin in Goddelau ihre 75. Blutspende geleistet. Dieter Rothermel hat zum 50. Mal Blut gespendet, Thomas Jarzembinski und Frank-Ulrich Willner zum zehnten Mal. Sie wurden alle mit Ehrennadel und Urkunde ausgezeichnet und erhielten ein kleines Geschenk. Insgesamt waren 97 Blutspender erscheinen, darunter beachtliche 12 Erstspender. Das DRK sucht übrigens ehrenamtliche Helferinnen und Helfer für die Blutspendetermine, vor allem für das...

Kultur

„Erst wenn`s fehlt, fällt`s auf!“ - Zur Blutspende gibt es keine Alternative
Bei der Fotoaktion mitmachen und eine von fünf Polaroid Sofortbildkameras gewinnen

Mit dem Slogan „Erst wenn`s fehlt, fällt`s auf!“ macht der DRK-Blutspendedienst mittels fehlender Buchstaben auf die Folgen fehlender Blutgruppen (ABO) aufmerksam. Die Versorgung von Patienten in Not mit Blutkonserven ist keine Selbstverständlichkeit, sondern ein große Herausforderung. Doch Blutkonserven sind knapp und gerade nur 3,5 Prozent der Bevölkerung in Deutschland spendet Blut. Um die Versorgung gewährleisten zu können bittet der DRK-Blutspendedienst um eine Blutspende am...

Kultur

Vorverkaufsstart für Kindertheater "DIE KLEINE FEE"

Die Kindertheatergruppe der Laienspielgruppe Leeheim e.V. meldet sich im November zurück mit einer neuen, märchenhaften Theaterproduktion! "DIE KLEINE FEE" - Theater von und für Kinder - Der Vorverkauf startet am 23. Oktober! Filia ist eine kleine Fee, die mit ihren Eltern im Wolkenland lebt. Sie ist genervt von den Pflichten und Aufgaben, die diese ihr auftragen. So weigert sie sich, die kleinen Sterne zu putzen und ihnen das Funkeln beizubringen. Viel lieber möchte sie einfach faul sein...

Kultur
Die erste Eigenproduktion des "XPERIENCE ROOM" der Laienspielgruppe Leeheim
v.l.n.r. Aaron Thurn, Mira Erckmann, Annika Reißner, David Iaccarino, Simon Wiesenäcker, Sophie Asbeck (vorne)
3 Bilder

Exklusive Einblicke in den „XPERIENCE ROOM“

Freiraum - Spielraum - Erfahrungsraum - Schutzraum - Theaterraum!„3, 2, 1, spielt!“ Das gilt auch am 23. und 30. Oktober 2018, denn genau dann tritt die neugegründete Jugendtheatergruppe „XPERIENCE ROOM“ der Laienspielgruppe Leeheim erstmals ins Rampenlicht. Seit Dezember letzten Jahres trifft sich der Theaterclub, mittlerweile bestehend aus neun jungen Schauspielerinnen und Schauspielern im Alter von 14 bis 22 Jahren, um die Theaterpädagogin Melanie Kind, wöchentlich zum Theaterspielen und...

Kultur

Ergebnisse der Jahreshauptversammlung 2017 der Laienspielgruppe Leeheim e.V.

Die am vergangenen Dienstag (11.09.) statt gefundene Jahreshauptversammlung 2017 nutzen die 18 Anwesenden Mitglieder der Laienspielgruppe Leeheim e.V., um auf besondere Ereignisse und Erfolge des vergangenen Jahres zurückzublicken. Der erste Vorsitzende Jochen Heddäus zog eine durchweg positive Bilanz hinsichtlich der jüngsten Entwicklungen im Verein. Dabei blickte er stolz und dankbar auf die beiden Aufführungen der Komödie „Cola, Cash und Kaugummi“ der Erwachsenengruppe im April 2017 zurück...

Kultur
vorne v.l.n.r.: Helmut Bert, Hella Alka, Ortrud Rothmann, Bärbel Keil, Gisela Graf; hinten rechts Günter Ewald für die SKG Erfelden
5 Bilder

Jahreshauptversammlung beim DRK-Ortsverein Riedstadt-Stockstadt
DRK ehrt langjährige Mitglieder

Hella Alka, Ortrud Rothmann, Bärbel Keil und Gisela Graf traten als Jugendliche im Jahr 1958 dem damaligen DRK-Ortsverein Erfelden bei und waren viele Jahre aktiv im Sanitätsdienst und bei Blutspendeterminen, bis aus beruflichen und familiären Gründen die Zeit fehlte. Dennoch blieben sie dem DRK als Fördermitglieder verbunden. Gemeinsam mit Helmut Bert wurden sie bei der Jahreshauptversammlung des DRK-Ortsvereins Riedstadt-Erfelden für 60 Jahre Mitgliedschaft geehrt. Ebenfalls seit 60 Jahren...

Kultur
Anita Holdefehr, 25. Blutspende
2 Bilder

Blutspendetermin in Wolfskehlen
Zahlreiche Mehrfachspender geehrt

Anita Schneider hat beim Blutspendetermin in Wolfskehlen zum 75. Mal Blut gespendet. Monika Heldt leistete ihre 50. Blutspende, Anita Holdefehr, Susanne Jung und Christian Knecht die 25. Blutspende sowie Michael Raiß, Gunnar Trinks und Jörg Rother die zehnte Blutspende. Alle erhielten eine Ehrennadel, eine Ehrenurkunde und ein kleines Geschenk. Insgesamt waren 76 Blutspender gekommen, davon vier Erstspender. Wahrscheinlich haben sich einige potentielle Spender nach den langen Wartezeiten beim...

Kultur
Dirk Hensel, 25. Blutspende

Blutspendetermin in Leeheim

Dirk Hensel hat beim Blutspendetermin in Leeheim zum 25, Mal Blut gespendet, Matthias Klimmek zum zehnten Mal. Sie erhielten neben Urkunde und Ehrennadel ein kleines Geschenk. Insgesamt waren 65 Blutspender gekommen, darunter zwei Erstspender. Erstmals servierte das Catering-Team des DRK-Ortsvereins Riedstadt-Stockstadt zur Verpflegung selbst am Grill zubereitete Hamburger.

Kultur
Intensivprobe des Jugendtheaterclubs XPERIENCE ROOM der Laienspielgruppe Leeheim e.V.
6 Bilder

Intensivprobe des XPERIENCE ROOM - Jugendtheater in Leeheim

Ausgeschlafen, gut gelaunt und motiviert trafen sich am vergangenen Sonntag (26.08.) die zehn Teilnehmenden des neuen Jugendtheaterclubs XPERIENCE ROOM der Laienspielgruppe Leeheim für einen langen Probentag in der Heinrich-Bonn-Halle. Ziel der über sechsstündigen Intensivprobe war es, erste Szenen im Rahmen der Entstehung der Eigenproduktion des Clubs zu entwickeln. Die thematische Grundlage für das Theaterstück sind biographische Texte, die zuvor in einer Schreibwerkstatt entstanden sind....

Kultur
2 Werkstattaufführungen in der BüchnerBühne

Jugendtheaterclub XPERIENCE ROOM zu Gast in der BüchnerBühne

Was heißt es, sich im Leben zu begegnen? Mit dieser spannenden Frage beschäftigt sich aktuell der im Dezember 2017 neu gegründete Jugendtheaterclub "Xperience Room" der Laienspielgruppe Leeheim unter der Leitung von Melanie Kind (Lehrerin & Theaterpädagogin). Jeden Dienstagabend wird dazu in der Heinrich-Bonn-Halle in Leeheim thematisch gearbeitet, geschrieben und gespielt. Mittlerweile besteht die Gruppe aus insgesamt zehn jungen Erwachsenen zwischen 13 und 22 Jahren. In angeleiteten...

Kultur
3, 2, 1 los! Probenstart für DIE KLEINE FEE - die neue Produktion der Kinderabteilung der Laienspielgruppe Leeheim

Probenstart für DIE KLEINE FEE

Nach einer siebenwöchigen Sommerpause kam am vergangenen Dienstagnachmittag wieder Leben in die Leeheimer Heinrich-Bonn-Halle. Denn die Kinderabteilung der Laienspielgruppe Leeheim probt wieder für eine neue Bühnenproduktion. Als Regisseurin Melanie Kind und Souffleuse Ellen Wiesenäcker am Dienstag an der Halle ankamen, hörten sie schon vom Parkplatz aus lautes Kinderlachen. Einige Jungschauspieler*innen standen schon in den Startlöchern und begrüßten die beiden aufgeregt. Strahlend wurden...

Kultur
Stefan Skudlarek, 25. Blutspende
4 Bilder

Blutspendetermin in Goddelau

Eleonore Preuninger hat beim Blutspendetermin in Goddelau ihre 100. Blutspende geleistet. Stefan Skudlarek und Sebastian Czabla haben zum 25. Mal Blut gespendet, Nadine Taubert, Marlene Zisensis und Jan Zisensis zum zehnten Mal. Sie wurden alle mit Ehrennadel und Urkunde ausgezeichnet und erhielten ein kleines Geschenk. Insgesamt waren 90 Blutspender erscheinen, darunter beachtliche 13 Erstspender. Sie wurden nach der Spende mit Würstchen vom Grill versorgt, dabei kam der neue Grill des...

Kultur
Bodo Zentgraf, 50. Blutspende
2 Bilder

Blutspendetermin in Stockstadt

Bodo Zentgraf hat beim Blutspendetermin am vergangenen Montag in Stockstadt zum 50. Mal Blut gespendet, Michael Müller zum zehnten Mal. Sie alle erhielten neben Ehrennadel und Urkunde auch ein kleines Geschenk. Insgesamt waren 67 Blutspender gekommen, darunter beachtliche zehn Erstspender. Angesichts des Mangels an Blutkonserven in den Sommermonaten ein gutes Ergebnis, zumal die Termine in Stockstadt immer wieder wegen schwachem Besuch beim Blutspendedienst auf der Kippe stehen.

Kultur
Die jungen Theatermacher*innen und ihre Theaterpädagogin Melanie Kind vom "Xperience Room"

Der Xperience Room im Escape Room

Die neue Jugendtheatergruppe der Leeheimer Laienspieler, auch bekannt unter dem Namen „Xperience Room“, hat am vergangenen Samstag (16.06.) ihren ersten Ausflug gemacht. Von Zahlenschlössern und anderen Rätseln Zusammen mit Gruppenleiterin Melanie Kind trafen sich neun der zwischen 13 und 22-Jährigen am Groß-Gerauer Bahnhof, um gemeinsam nach Mainz zu fahren. Mit dem Besuch eines Live Escape Games hatte sich die im Dezember neu gegründete Theatergruppe ein ganz besonderes Ziel ausgesucht....

Kultur
Das junge Ensemble von "Peter und der Wolf" mit dem Regie-Team des Leeheimer Kindertheaters kurz vor ihrer zweiten Aufführung im Pflege- und Therapiezentrum in Goddelau
2 Bilder

Laienspielgruppe Leeheim mit buntem Theaterprogramm im Pflege- und Therapiezentrum in Goddelau

Am vergangenen Sonntag (10.6.) kam die Laienspielgruppe Leeheim auf Einladung der Sozialdiensleiterin Ursula Enders für einen ganz besonderen Theaternachmittag nach Goddelau ins Pflege- und Therapiezentrum. Zunächst führte die Kinderabteilung des Leeheimer Theatervereins das bekannte Märchen „Peter und der Wolf“ (Sergej Prokofjew) auf. Die zehn jungen Schauspieler und Schauspielerinnen im Alter von acht bis elf Jahren freuten sich, dass sie nach ihrer erfolgreichen Premiere vor knapp drei...

Kultur
Petra Jäger, 25. Blutspende
2 Bilder

Blutspendetermin in Leeheim

Petra Jäger und Michelina Argentino-Steinhiber haben beim Blutspendetermin in Leeheim zum 25, Mal Blut gespendet, Sie erhielt neben Urkunde und Ehrennadel ein kleines Geschenk. Insgesamt waren 84 Blutspender gekommen, darunter drei Erstspender. In Anbetracht der bald beginnenden Ferienzeit und dem damit verbundenen Mangel an Blutkonserven ist das ein sehr gutes Ergebnis.

Kultur
Bürgermeister Marcus Kretschmann präsentiert den rund 200 Zuschauern die Geschichte "Peter und der Wolf"
3 Bilder

Laienspielgruppe Leeheim 1979 e.V. und Akkordia ’73 Crumstadt e.V. führen gemeinsam „PETER UND DER WOLF“ von Sergei Prokofjew auf

Am Samstag, 26.5.2018, begrüßten die beiden Vorsitzenden Roswitha Habermann (Akkordia) und Jochen Heddäus (Laienspielgruppe) gemeinsam über 200 kleine und große Zuschauer zum Familien- und Kinderkonzert in der Leeheimer Heinrich-Bonn-Halle und ließen wissen, wie die gemeinsame Veranstaltung unter dem Motto „Kultur schafft Verbindung“ ins Leben gerufen wurde. Marc Fischer, der Dirigent des 1. Orchesters der Akkordia ‘73 Crumstadt e.V., hatte die Idee, das bekannte musikalische Märchen „Peter...

Kultur
Die jungen Teilnehmenden des Projekts "Xperience Room"
4 Bilder

FRAPORT AG fördert neuen Jugendtheaterclub "Xperience Room"

Erst im Dezember 2017 gegründet, doch der neue Jugendclub der Laienspielgruppe Leeheim e.V. „Xperience Room“ hat bereits eine finanzielle Förderung erhalten. Die Fraport AG würdigt gesellschaftliches Engagement und vergibt Patenschaften für soziale Projekte. Der gesamte Theaterverein bedankt sich ausdrücklich und sehr herzlich bei ihrem Vereinsmitglied Steffen Günther-Schmitz und der Fraport AG für die Übernahme der Projektpatenschaft. Gründerin und Spielclubleiterin Melanie Kind und ihre elf...

Kultur
Jens Amend, 25. Blutspende
3 Bilder

Blutspendetermin in Wolfskehlen

Jens Amend und Joachim Voegele haben beim Blutspendetermin am vergangenen Montag in Wolfskehlen zum 25. Mal Blut gespendet, Frank Czarnecki, Astrid Hammann und Markus Pehr leisteten jeweils die zehnte Blutspende. Sie alle erhielten neben Ehrennadel und Urkunde auch ein kleines Geschenk. Vor allem in der letzten Stunde des Termins gab es einen wahren Ansturm, am Ende waren 101 Blutspender gekommen, darunter vier Erstspender. So erfreulich das für den Blutspendedienst war, so ärgerlich waren die...

Kultur
Das junge Ensemble der Laienspielgruppe Leeheim e.V. unter Leitung der Theaterpädagogin Melanie Kind
17 Bilder

"PETER UND DER WOLF" Kindertheater meets Orchester

Kultur schafft Verbindung - Laienspielgruppe Leeheim e.V. und Akkordia ´73 Crumstadt e.V. präsentieren: "Peter und der Wolf" - ein musikalisches Märchen von Sergei Prokofjew als Kinder- und Familienkonzert für alle ab 5 Jahren. Laienspielgruppe Leeheim 1979 e.V. und Akkordia ’73 Crumstadt e.V. präsentieren das Kinder- und Familienkonzert „Peter und der Wolf“ am Samstag (26.05.) um 16.00 Uhr in der Heinrich-Bonn-Halle in Leeheim. Einlass ist ab 15.30 Uhr bei freier Platzwahl. Am Mittwoch...

Kultur
Das Ensemble von "Gute Besserung" nach erfolgreicher Premiere am 20. April 2018 in der Heinrich-Bonn-Halle in Leeheim

Bühnenerfolg für Leeheimer Laienspieler mit der Komödie "Gute Besserung"

Langanhaltenden Applaus und viele lobende Worte bekamen die Leeheimer Laienspieler am vergangenen Wochenende, als sie an zwei Abenden in der jeweils fast ausverkauften Heinrich-Bonn-Halle in Leeheim ihre neuste Produktion „Gute Besserung" (Bernd Gombold) unter der Regie von Christian Suhr präsentierten. Mit großer Spielfreude und viel Leidenschaft fürs Theaterspielen glänzten die dreizehn Mimen auf der Bühne und begeisterten ihr Publikum, das längst nicht mehr nur aus dem Riedstädter Raum...

Beiträge zu Kultur aus