DRK-Kleiderkammer hilft Hochwasseropfern in Bosnien

Bulka Imamovic Mojic (links) hat einen Hilfsgütertransport ins überflutete Tusla in Bosnien organisiert. Anja Bau übergibt Kleiderspenden der Kleiderkammer des DRK Riedstadt.
  • Bulka Imamovic Mojic (links) hat einen Hilfsgütertransport ins überflutete Tusla in Bosnien organisiert. Anja Bau übergibt Kleiderspenden der Kleiderkammer des DRK Riedstadt.
  • Foto: Anneliese Quick
  • hochgeladen von Norman Kalteyer

Kleidung, Bettwäsche, Decken und Handtücher für die Hochwasseropfer in Bosnien hat die Kleiderkammer des DRK-Ortsvereins Riedstadt zur Verfügung gestellt. Auf dem Bild rechts Anja Bau, eine der Leiterinnen der Kleiderkammer, zusammen mit Bulka Imamovic Mojic. Sie lebt in Griesheim, stammt aus Tusla in Bosnien, einer der am stärksten vom Hochwasser betroffenen Städte, und hat einen Hilfsgütertransport in ihre Heimat organisiert.

Autor:

Norman Kalteyer aus Riedstadt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.