Leeheimer Theatertage - Die Laienspielgruppe feiert ihr 40-jähriges Jubiläum!

Anlässlich des 40-jährigen Bestehens der Laienspielgruppe Leeheim lädt der Theaterverein vom 05. bis 06. April 2019 zu einem ganz besonderen Festwochenende in die Heinrich-Bonn-Halle ein. Bei der Gestaltung des Programms sind alle Theatergruppen beteiligt. So dürfen sich alle Fans und Freunde der Riedstädter Mimen auf einen bunten Sketchabend, ein musikalisches Kindertheater und die Premiere eines Jugendtheaterstücks freuen.

Bei diesen Sketchen bleibt kein Auge trocken

Zum Auftakt der Jubiläumsfeier lädt die Erwachsenengruppe am Freitagabend (05.04.) zu einem heiteren Sketchabend ein. Unter der Regie von Christian Suhr studiert die seit vielen Jahren hervorragend eingespielte Schauspieltruppe verschiedene Szenen und Tänze mit einer gewohnt großen Portion Situationskomik und einer Menge skurriler Figuren ein. Einlass mit Sektempfang ist um 18.30 Uhr (freie Platzwahl). Beginn ist um 19.30 Uhr. Der Eintritt kostet 10,- EUR.

Musiktheater für die ganze Familie

Der Samstagnachmittag (06.04.) gehört den jüngsten Vereinsmitgliedern! Die Nachwuchsgruppe präsentiert sich mit dem musikalischen Märchen "Peter und der Wolf" sowie einer Szene aus "Das Dschungelbuch". Live begleitet werden die Schauspielkinder dabei vom 1. Orchester der Akkordia Crumstadt. Die künstlerische Leitung hat die Theaterpädagogin Melanie Kind inne. Die musikalische Leitung übernimmt Marc Fischer. Als Sprecher konnte der Bürgermeister der Stadt Riedstadt Marcus Kretschmann gewonnen werden. Einlass ist um 14.00 Uhr (freie Platzwahl). Beginn ist um 14.30 Uhr. Der Eintritt kostet 5,- EUR.

Bewegendes Jugendtheater

Den Abschluss der Jubiläumsfeier liefert der erst vor einem Jahr neu gegründete Jugendspielclub „Xperience Room" unter der Leitung von der Theaterpädagogin Melanie Kind. Am Samstagabend (06.04.) feiern 9 junge Erwachsene im Alter von 13 bis 23 Jahren die Premiere ihrer ersten Eigenproduktion „Best Fake Smile". Thema, Geschichte, Figuren, Texte, Choreographien, Bilder - alles wurde von den jungen Theaterschaffenden selbst entwickelt. Herausgekommen ist ein einzigartiges, modernes und sehr persönliches Jugendtheaterstück! Einlass mit Sektempfang ist um 19.00 Uhr (freie Platzwahl). Beginn ist um 20.00 Uhr. Der Eintritt kostet 8,- EUR.

Rückblick auf Vereinsgeschichte

Wie sich der Leeheimer Theaterverein in den vergangenen 40 Jahren entwickelt hat, zeigt eine von einigen Mitgliedern liebevoll vorbereitete Ausstellung während des Jubiläumswochenendes in der Heinrich-Bonn-Halle. Vor den jeweiligen Aufführungen können sich die Theatergäste auf vielen Bildern die Höhepunkte der letzten Jahrzehnte ansehen.

Vorverkaufsstellen für das Festwochenende: Apotheke Leeheim; Farbenhaus Rückert Dornheim (zu den jeweils bekannten Öffnungszeiten)
An den Mittags- und Abendkassen wird es nur noch Restkarten geben, daher wird es dringend empfohlen, noch den Vorverkauf zu nutzen!

Weitere Infos unter:

Homepage
Instagram
Facebook

Autor:

Melanie Kind aus Riedstadt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.