Förderverein Jüdische Geschichte und Kultur im Kreis Groß-Gerau e.V.
Studienfahrt zum Dokumentationszentrum Deutscher Sinti und Roma in Heidelberg

Studienfahrt zum
Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma
in Heidelberg

am Samstag, 14. September 2019

Wir laden die Mitglieder des FJGK und alle Interessierten zu einer Studienfahrt nach Heidelberg ein. Informationen zum Dokumentations- und Studienzentrum finden Sie
unter : http://www.sintiundroma.de/zentrum/ueber-uns

Wir werden mit der Bahn über Mannheim nach Heidelberg reisen.
Abfahrt um 8.41 Uhr in Riedstadt-Goddelau. Wir sind zu einer Führung im Zentrum angemeldet.
Zurück in Riedstadt voraussichtlich um 18.13 Uhr.

( Die Zugabfahrt in Mörfelden-Walldorf oder Groß-Gerau/ Dornberg ist entsprechend einige Minuten früher; in Gernsheim einige Minuten später )

Selbstverständlich können Sie auch ihre Anfahrt individuell gestalten.

Nach den Anmeldungen werden wir uns bemühen, Gruppenkarten zu buchen.

Bei weiteren Fragen und vor allem zu ihrere Anmeldung, wenden Sie sich bitte an:

Förderverein Jüdische Geschichte und Kultur im Kreis Groß-Gerau eV.
c/o Walter Ullrich, Ringstr. 50, 65468 Trebur – Geinsheim 06147 - 8361
Email: walter.ullrich@freenet.de

Anmeldeschluß: 15. August 2019

Walter Ullrich
Vorsitzender
www.fjgk.de

Autor:

Jürgen Hedderich aus Groß-Gerau

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.