Night of Light
Veranstalter sehen Rot

5Bilder

Mehr als 7000 Verbandsmitglieder seien es letztlich gewesen, die sich der Aktion angeschlossen hatten, darunter auch in Triberg die Veranstalter des Weihnachtszaubers, die mit ihren sechs Firmen geschlossen dort auftraten, wo sie auch sonst sehr aktiv sind, nämlich vor der atemberaubenden Kulisse des Wasserfalls.Die Veranstaltungsbranche wird von der Pandemie hart getroffen. Es geht ihr nicht gut. Darauf machte sie auch in Triberg un mit der "Night of Light" aufmerksam, die bundesweit stattfand. Es herrscht "Alarmstufe Rot!

Autor:

Nico Walter aus Riedstadt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen