Riedstadt - Politik

Beiträge zur Rubrik Politik

Politik

Freie Wähler Riedstadt für Kretschmann

Die Freien Wähler Riedstadt haben Werner Amend bei der Bürgermeisterwahl unterstützt, weil er parteiunabhängig ist. Jetzt geht es zur Stichwahl auch für die Freien Wähler darum, wer der bessere Kandidat für das Amt des Bürgermeisters von Riedstadt ist. Marcus Kretschmann oder Andreas Hirsch. Eine Unterstützung des SPD-Kandidaten Hirsch kommt für die Freien Wähler deshalb nicht in Betracht, weil Hirsch u. a. bereits vor einigen Wochen eine Podiumsdiskussion mit den Kandidaten Amend und...

Politik

Vertreter der Riedstädter Ortsbauernverbände bei den Freien Wählern

Gespräch der Freien Wähler Riedstadt mit Vertretern der Ortsbauernverbände Kürzlich trafen sich die Freien Wähler Riedstadts mit Vertretern der örtlichen Bauernverbände im Deutschen Haus in Erfelden, um sich deren Bedürfnisse, Sorgen, Nöte und Wünsche an die Verwaltung des Riedstädter Rathauses bzw. die Riedstädter Politik anzuhören und zu diskutieren. Es ging um Themen wie die Vermüllung von Feldwegen durch Anwohner, das zuparken von Feldwegen mit PKW, das Hecken schneiden am Radweg...

Politik

Freie Wähler Riedstadt wünschen unabhängigen parteilosen Bürgermeister

Ein tolles Schauspiel was SPD, GLR und CDU den Riedstädtern zur Bürgermeisterkandidatur per Zeitung abliefern. Das Linksbündnis war gleich nach der Kommunalwahl mit der Reihenfolge der Magistratsposten auf Hirsch (SPD) als Bürgermeisterkandidat festgelegt, weil dann der Grüne Schaffner 1. Stadtrat und somit auch stellvertretender Bürgermeister würde. Ein Mann, der selbst bei den Grünen keinen absoluten Rückhalt hat und nur mit knapper Kampfabstimmung die Magistratskandidatur erhielt. Er...

Politik

Protestwalk zum Forsthaus Kühkopf findet viele Anhänger

Die Interessengemeinschaft Forsthaus Kühkopf/Schusterwörth (IG) lud am vergangenen Samstag zu einem Infogang ein, um vor Ort am Forsthaus den Protest der Bevölkerung gegen die Stillegung der Gastronomie und den geplanten Abriss des Küchen- und Toilettentraktes zu bekräftigen. Reiner Löwer, Sprecher der IG, begrüßte rund 100 Interessierte und stellte die Ziele der IG vor - den Erhalt der Gastronomie im Forsthaus sowie die freie Zufahrt von Erfelder und Leeheimer Seite zum Schusterwörth. Hier...

Politik

Bürgermeisterkandidat Marcus Kretschmann: Erfreulich gute Resonanz der Bürger auf Dialogtour

Bürgermeisterkandidat Marcus Kretschmann hat sich mit seiner Dialogtour direkt an die Bürger gewandt, um einen offenen Austausch zu beginnen und zu fördern. Diese erste Initiative haben Bürger genutzt, um sich an den Kandidaten persönlich zu wenden. Kretschmann will sich offen und unvoreingenommen der Themen und Anliegen der Bürger annehmen. "Deshalb ist es sehr schön und ermutigend, dass schon mit dieser kleinen Initiative auf die Bürger zuzugehen, eine so gute Resonanz entstanden ist" sagt...

Politik

CDU unterstützt Radweg zum Riedsee

Die CDU-Fraktion steht aus voller Überzeugung hinter der Entscheidung der Stadtverordnetenversammlung, den Radweg von Leeheim zum Riedsee aus den Landes- und Bundesförderprogrammen für bauliche Maßnahmen (KIP und KlvnFG) zu finanzieren. „Wenn es überhaupt einen Radweg in Riedstadt gibt, der sinnvoll ist, dann ist es der zum Riedsee“, so CDU-Fraktionsvorsitzender Thomas Fischer. In den Sommermonaten werde diese Route sehr intensiv genutzt – derzeit aber entweder an der Hauptstraße entlang oder...

Politik
Zu schmaler Radweg am Altrhein in Erfelden.
6 Bilder

Radwege in Riedstadt – Freie Wähler zum Kommunalinvestitionsprogramm von Bund und Land

Zum Beschluss der gestrigen Stadtverordnetenversammlung über die Verwendung von finanziellen Mitteln für die Stadt Riedstadt über das Kommunale Investitionsprogramm nehmen die Freien Wähler Riedstadt wie folgt Stellung: Das Kommunalinvestitionsprogramm soll den Kommunen die Möglichkeit bieten sich nachhaltig weiter zu entwickeln und vereint Zahlungen des Landes, des Bundes und einen eigenen Anteil der Kommunen. Die Kommunen können entscheiden, was sie benötigen. Möglich sind z. B....

Politik

Linke wählen neuen Kreisvorstand

Zu den Ergebnissen der Mitgliederversammlung am 27. Mai 2015 im Kulturcafe in Groß-Gerau erklärt DIE LINKE. Kreisverband Groß-Gerau: Im Rechenschaftsbericht des scheidenden Kreisvorsitzenden Peter Ortler zeigten sich Freude über eine gewachsene Verankerung der LINKEN und einen gestiegenen politischen Einfluss. Dies zeigt sich in deutlich verbesserten Ergebnissen bei der Kommunalwahl im März 2016 und in 18 statt bisher 12 kommunalen Mandatsträger_innen. Auf Kreisebene, in Riedstadt und in...

Politik

Freie Wähler zum Kitastreik am Mittwoch, 27.04. in Riedstadt

Warum lassen Riedstädter Erzieherinnen die Eltern mit ihren Kindern immer so massiv im Regen stehen? Streiken ist ein gutes Grundrecht, keine Frage. In Riedstadt muss man sich allerdings fragen, ob es verhältnismäßig ist, die Eltern der Kita-Kinder immer wieder so massiv leiden zu lassen. Nicht jeder hat vielleicht Großeltern, auf die er mal so eben zurückgreifen kann. Angesichts der massiven Streiks im letzten Jahr, als es damals um die eigenen Belange der Erzieherinnen ging, stellt...

Politik

Linksbündnis traut wohl nicht in Gänze dem SPD-Kandidaten Hirsch das höchste Amt in Riedstadt zu

Kein Vertrauen in den SPD-Kandidaten Zum Bericht im Ried Echo vom 21.04.2016 folgende Pressemitteilung der Freien Wähler Riedstadt: Ja, es klingt schon gut, was das neue Riedstädter Linksbündnis aus SPD, GLR und Linken da so alles vor hat, allerdings nur auf den ersten Blick. Die letzten Jahre haben doch gezeigt, dass es mit dem echten Willen zu Einsparungen leider nicht weit her war. Weder bei den Themen Personal, noch dem Bauhof oder gar beim Lieblingskind Büchnerbühne. Schon vor der...

Politik
Freie Wähler Riedstadt

Kritik an fehlender Bürgerinformation zu Flüchtlingsunterkünften in Erfelden

Riedstadts Freie Wähler haben sich detailliert informiert und kritisieren das Verhalten des Magistrats: „Er sei in das Prozedere aber nicht genügend vertraut, um fundierte Aussage zu machen, warum die Bevölkerung nicht in Kenntnis gesetzt worden sei“. Nach dieser doch sehr inhaltsleeren und ausweichenden Antwort des 1. Stadtrats und gleichzeitig stv. Bürgermeisters und auch künftigen Bürgermeisterkandidaten der SPD, Andreas Hirsch, gegen über dem Echo zum Thema der Dreimasterbelegung...

Politik

Flüchtlingsunterkünfte: CDU fordert bessere Kommunikation mit den Bürgern

Die Riedstädter CDU-Fraktion äußert sich kritisch zur Kommunikation mit den Bürgern bei dem Vorhaben, das ehemalige Restaurant „Dreimaster“ in Erfelden zur Flüchtlingsunterkunft umzubauen. „Es kann nicht sein, dass die Bürger und insbesondere die Anlieger durch eigene Recherchen und durch Nachforschungen der Zeitung von dem Projekt erfahren“ sagt Fraktionsvorsitzender Thomas Fischer. Der Vertragspartner des Investors ist der Kreis und damit ist der 1. Kreisbeigeordnete gefragt. In Riedstadt...

Politik

Freie Wähler Landesvereinigung Hessen wird Frey zur Rückgabe des Mandats in Riedstadt auffordern

Das Mitglied der Freien Wähler Kreisvereinigung Dieter Frey, wird noch diese Woche von der Landesvereinigung der Freien Wähler Hessen eine schriftliche Aufforderung erhalten, sein Mandat in der Stadtverordnetenversammlung Riedstadt an die Freien Wähler zurückzugeben. Durch die Gründung der konkurrierenden Fraktion FFH verstößt Frey gegen die Statuten der Landesvereinigung Freie Wähler Hessen, weshalb sein Ausschluss als Mitglied bei der kommenden Landesvorstandssitzung am 16.04. in Gießen...

Politik

Freie Wähler Riedstadt - Wie geht es weiter nach der Kommunalwahl

In den beiden Wochen nach der Kommunalwahl führten die Freien Wähler Riedstadt mit Fraktionsvertretern von CDU, SPD und GLR bereits erste Sondierungsgespräche. Hierbei ging es um das Ausloten der Wahlprogrammaussagen und Ziele der FW Riedstadt mit denen der Parteien für die nächsten 5 Jahre. Übereinstimmungen gab es z. B. bei dem Ziel der Ausgabenreduzierung und Haushaltssanierung durchaus nicht mit allen Parteien. Es zeigten sich allerdings aber auch hoffnungsvolle Ansätze sowohl bei...

Politik

CDU-Fraktion wählt Vorstand

Die Riedstädter CDU-Fraktion hat in ihrer ersten Sitzung ihren Fraktionsvorstand gewählt und die Mitglieder für den Magistrat und die Ausschüsse nominiert. Fraktionsvorsitzender ist wieder Thomas Fischer, ebenso wurden seine Stellvertreter Mathias Lachmann und Michael Fraikin wiedergewählt. Neuer stellvertretender Fraktionsvorsitzender ist Heiko Büßer, der damit Günter Buhl ablöst. Zum Fraktionsgeschäftsführer wurde Alexander Schaper gewählt. In den Magistrat will die Fraktion wie in der...

Politik

CDU Riedstadt: Marcus Kretschmann soll Bürgermeister werden

Der Vorstand der Riedstädter CDU hat in seiner letzten Sitzung einstimmig beschlossen, Marcus Kretschmann als Bürgermeisterkandidat für die voraussichtlich am Jahresende stattfindende Wahl vorzuschlagen. Die endgültige Entscheidung darüber wird eine CDU-Mitgliederversammlung am 11. April 2016 treffen. Marcus Kretschmann hatte zuvor vorgetragen, wie er sich die Ausübung des Bürgermeisteramtes vorstellt. Er wolle ein Bürgermeister für alle sein, der gemeinsam mit den Mitarbeitern der...

Politik

Konstituierende Fraktionssitzung Freie Wähler Riedstadt - neuer Fraktionsvorstand gewählt

Der amtierende Fraktionsvorsitzende Dieter Frey eröffnete die Fraktionssitzung und gab zuerst seinen Bericht über den Ablauf des Wahlkampfes und das sehr gute Abschneiden der FW Riedstadt in allen Stadtteilen ab. Er bedauerte allerdings, dass er nicht mehr als 18 Kandidaten gefunden hatte, so dass bei reiner Listenwahl, er als Listenführer automatisch 3 Stimmen und alle nachfolgenden Kandidaten nur jeweils 2 Stimmen bekamen. Deswegen der Unterschied zu den weiteren Kandidaten auf der...

Politik

Gute Arbeit zahlt sich aus - LINKE zufrieden mit ihrem Ergebnis der Kommunalwahl, aber nicht mit dem Abschneiden der AfD

Kreis Groß-Gerau. Zufrieden mit ihren Kommunalwahlergebnissen haben sich die Linken in einer Pressemitteilung gezeigt. "In allen Orten, in denen wir mit Listen angetreten sind, haben ​wir zugelegt. In GG (DIE LINKE OL), Riedstadt (DIE LINKE) und Rüsselsheim (Linke Liste Solidarität) konnten wir unsere Mandate um jeweils einen Sitz erhöhen, in Mörfelden-Walldorf konnte die DKP/Linke Liste sogar zwei Sitze hinzugewinnen. In Kelsterbach haben wir mit leichten Zuwächsen das Ergebnis​ aus 2011 ​mit...

Politik

Lebhafte Diskussion bei den Freien Wählern in Erfelden

Zur Bürgerinformationsveranstaltung vor der Kommunalwahl am 06.03.2016 luden die Freien Wähler Riedstadt am Donnerstagabend in die Erfelder Gaststätte "Zum Deutschen Haus" ein. Zu Beginn der sehr gut besuchten Veranstaltung begrüßte FW-Vorsitzender Dieter Frey die anwesenden Bürger und stellte auch die Kandidaten der Freien Wähler vor. Anschließend leitete er zu Rolf Theiß über, der die einzelnen Punkte des Wahlprogramms umfassend erläuterte. Diese reichten von der Sanierung der...

Politik

Guter Besuch bei den Freien Wählern Riedstadt in Wolfskehlen

Am 16.02. hatten die Freien Wähler Riedstadt zu ihrem ersten Informationsabend in den Riedstädter Stadtteilen eingeladen. Dieter Frey, Fraktionsvorsitzender der FW Riedstadt, begrüßte zu Beginn der Veranstaltung die interessierten Bürger und stellte zunächst die Freien Wähler Riedstadt und deren Zusammensetzung, Entstehung und Ziele vor. Hermann Hammann, ein echter Wolfskehler Bub, stellte sich und das Zustandekommen seiner Gründe auf der Kommunalwahlliste für die FW Riedstadt zu...

Politik

Freie Wähler Riedstadt über Ideenklau der SPD erstaunt

Die Freien Wähler Riedstadt hatten in der letzten Stadtverordnetenversammlung einen Antrag auf Unterstützung des Volksbegehrens der Freien Wähler für gebührenfreie Kitas gestellt. Dieser Antrag wurde von der SPD Riedstadt, der Grünen Liste und der Linken abgelehnt. Er wurde als reine Wahlkampfaktion abgetan. Stattdessen legte die SPD kurzfristig eine Tischvorlage zu einem Gesetzentwurf der SPD Hessen zur Gebührenfreiheit vor, über den dann im Parlament abgestimmt wurde. Obwohl die SPD...

Politik

Freie Wähler Riedstadt in Erfelden für gebührenfreie Kindertagesstätten

Riedstadt-Erfelden, 30.01.2016 Am ersten Aktionstag vor der Bäckerei Funk in Erfelden konnten die Erfelder Kandidaten der Freien Wähler Riedstadt Karl Angele, Sascha Komm und Rolf Theiß bereits 156 Unterstützungsunterschriften vermelden. Dafür sagten sie herzlichen Dank an die Erfelder Bürger. Es geht darum für ein angestrebtes Volksbegehren in Hessen für gebührenfreie Kindertagesstätten 87.000 Unterstützungsunterschriften landesweit zusammen zu bekommen. Da die schwarz-grüne Landesregierung...

Politik

Trennungskrieg

Es ist ein Unding, wie in einem Trennungskrieg, die Kinder mit hineingezogen werden. Das Jugendamt, und wahrscheinlich auch das Familiengerecht, unterstützt hier wahrscheinlich noch die Gegenseite, mit allen zu verfügenden Unsauberen Mitteln, ja damit der Kontakt zu den Kindern unterbleibt? Es wird auch nicht vor Morddrohungen zurückgeschreckt, ( mit Unterdrückter Nummer), sowie die Unwahrheiten behauptet. Wo ist hier die Gerechtigkeit! Kinder werden als Druckmittel eingesetzt, mit Unsauberen...

Politik

Weihnachtsbeleuchtung - Riedstadt

Sicherlich haben es mittlerweile einige bemerkt,das seit dem 06.12.2015,die Weihnachtsbeleuchtung in Riedstadt - Goddelau, hängt,und auch eingeschaltet ist! Ist schon bedauerlich,das diese erst zum Zweiten Advent augehangen wurde.Man darf auf 2016 gespantt sein!

Beiträge zu Politik aus