Armes Deutschland - Reiches Deutschland!

Ganz Armes Deutschland ! ! !

Es kotzt mich an was in unserem Land passiert !!
Das es in unserem Land Strassenkinder gibt !!!
Unsere Familienväter nicht mehr genug verdienen, so dass wir es nötig haben Tafeln einzurichten !!

Hallo ihr Politiker!!! Wisst ihr wie sich diese Menschen dabei fühlen !?!?

"Reiches Land Deutschland" worauf sollen wir noch stolz sein?

Unsere Kleider werden von Sklaven produziert.
Unsere Geräte kommen aus China. Unsere Lebensmittel sind verseucht. Unsere Arbeit wird wertlos.
Unsere Kinder leben in Armut.
Unsere Nutztiere werden gequält. Unsere Politiker sind unfähig.
Unsere Freiheit wird überwacht. Unsere Medien sind gekauft.
Unser Geld ist nichts mehr wert.
Unser Land ist bankrott.
Unsere Alten leben zum Teil im Siechtum.
Unsere Nation führt Krieg.
Unsere Liebe wird unterdrückt. Unsere Familien sind zerstückelt. Unsere Schmerzen interessieren niemanden.
Unsere Zukunftsängste werden ignoriert.
Unsere Behörden arbeiten gegen uns. Unsere Demokratie ist eine Lüge. Unsere Deutsche Kultur und Sprache gehen immer mehr unter.

Frau Merkel und viele andere, euch haben wir nie gewollt!!!!
Wen kann man eigentlich noch wählen?!

Die Politiker, die es wagen,mal ihre eigene Meinung kund zu tun, die werden aus Parteien verbannt, oder müssen sich einen Maulkorb anlegen lassen.
Wo ist sie, die Meinungsfreiheit in Deutschland ?
Wir wollten keinen Euro,doch wir wurden nicht gefragt.
Kein Mensch wollte wissen, ob wir einverstanden sind mit den Rettungsschirmen für Banken.
Wo bleiben die Rettungsschirme für uns ?
Wir arbeiten für Hungerlöhne, bis wir nicht mehr können und werden dann abgespeist mit Renten,von denen wir nicht mehr existieren können.

Ausgenommen, unsere Politiker natürlich.

Die bestimmen ihre Löhne ja selbst und nennen sie frecher weise auch noch Diäten.
Nehmen ein Amt an, auf das sie schwören, wenn sie dann mal wieder nur Mist bauen, sind sie nicht wegen Meineides oder wenigstens wegen Betruges dran.
Nein, sie bekommen jährlich ihren Ehrensold und reichlich Vergütungen.

Wir bekommen Sperren vom Arbeitsamt, wenn wir mal was falsch verstehen.

Rentner müssen Flaschen sammeln,um über die Runden zu kommen....zu überleben.

Warum wohl bringen die besser Verdienenden ihr Geld ins Ausland?
Warum wohl geben Menschen hier alles auf und gehen in eine ungewisse Zukunft?
Warum wohl müssen beide Partner in Beziehungen arbeiten gehen.
Warum wohl müssen alleinerziehende Mütter mehrere Jobs annehmen? Warum wohl sind die Obdachlosenheime überfüllt?
Warum wohl entscheiden sich immer mehr junge Menschen,dagegen Kinder in diesem Land zubekommen? Warum wohl schneiden wir in Studien schlecht ab, es ist niemand zuhause, mit dem die Kinder lernen könnten, für Nachhilfe fehlt das Geld.
Warum wohl gehen immer weniger Menschen wählen? Und WIR wundern uns noch, dass es uns schlecht geht..

Wann stehen wir endlich alle mal geschlossen zusammen und machen den Mund auf ?????!!!!!

Was muss hier noch alles passieren? Warum müssen wir für die ganze Welt bezahlen?
Früher zogen die Bauern zum Hambacher Schloss, wegen einem Zehnt (10%), dem sie an ihren Herrn zahlen mussten.
Wie viel müssen wir heute zahlen? Nicht nur, dass wir nur noch etwa 50% unseres Lohnes auch ausgezahlt bekommen,den Rest sehen wir ja überhaupt nicht.
Bei vielen wird durch die Miete und die Nebenkosten der Rest aufgebraucht. Wir zahlen Steuern für Benzin, Tabak (nicht gerade knapp), Vergnügungssteuer,bitte, wer kann sich noch vergnügen ? ! ? ! Mehrwertsteuer auf jeden Artikel den wir erwerben.

Der Steuer-Wahnsinn kennt keine Grenzen.

Wir werden gezwungen Steuererklärungen abzugeben und die meisten müssen dann noch mal bluten.
Da bleibt doch die Frage, wie viel vom Verdienst NICHT an den Staat geht? Das schlimmste was unserer Gemeinschaft passieren kann ist doch inzwischen, wenn ein voll Berufstätiger, rauchender Pendler krank wird und in Rente gehen muss.
Wir wollen nicht mehr für die Fehler anderer Länder bezahlen.
Uns lässt man noch immer bluten für die Vergangenheit.
Wir und unsere Kinder wüssten nicht mal was von der Vergangenheit, würden wir es nicht mit aller Macht beigebracht bekommen, um so ein kollelktives Schuldbewußtsein zu erzeugen, und uns so zu willenlosen Zahlern und ja sagern zu machen...

Kein anderes Land richtet Tafeln ein, weil viele von uns in der Armut landen, damit es anderen Ländern besser geht!
In Deutschland haben wir Familien und Kinder, die nicht jeden Tag ausreichend zu Essen haben...alte Leute, die schlecht behandelt werden...Patienten, ohne ausreichende Versorgung.
Die Bundeswehr und die Polizei sind schlecht ausgerüstet, aber wir geben Milliarden (!) für andere Länder und deren Gefolgschaft hier aus, ohne zuerst dem EIGENEN Volk zu helfen.

Jammern,das alles Teuerer wird,oder geworden ist macht jeder,aber den Mut mal auf die Straße zu gehen,um denen in Berlin mal zu Zeigen,das dass Volk die Schnautze voll hat,da ziehen sich alle,oder einige ganz schnell zurück!

Wie war das,mit dem Masstricher Vertrag,der Ganz klare verbote aufweist!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen