Austausch über Erfahrungen kann helfen

Wo: Stiftung Soziale Gemeinschaft , Wilhelm-Leuschner-Straße 21, 64560 Riedstadt auf Karte anzeigen

Stiftung lädt zum nächsten Treffen der Gesprächskreises für pflegende Angehörige

Der Gesprächskreis für pflegende Angehörige bietet einen Erfahrungs- und Gedankenaustausch für all jene, die einen nahe stehenden Menschen pflegen oder betreuen. Zum nächsten Treffen am Montag, dem 15. Oktober von 18:00 bis 20:00 Uhr im Saal der Stiftung Soziale Gemeinschaft Riedstadt (Wilhelm-Leuschner-Straße 21 in Erfelden) sind alle Interessierte eingeladen.

Im Gesprächskreis können Angehörige offen und frei über die Pflege in der Familie und die damit verbundenen Erfahrungen aus eigener Sicht berichten. Bei aller Verschiedenheit der vorhandenen Krankheitsbilder und Pflegesituationen zeigen sich bei vielen Angehörigen typische Belastungen auf körperlicher und psychischer Ebene, wie beispielsweise Stress und Einsamkeit.

Diese und weitere Themen im vertraulichen und verständnisvollen Rahmen des Gesprächskreises offen auszusprechen, kann einen hohen Beitrag zur eigenen Entlastung bieten. Zudem können im Austausch miteinander auch sehr praktische Tipps für den Alltag sowie Informationen über Sachthemen vermittelt werden. Grundsätzlich steht im Gesprächskreis kein besonderes Krankheitsbild im Vordergrund. Es soll vielmehr gezielt um die Position der Angehörigen eines kranken oder behinderten Menschen gehen.

Die kostenlose Veranstaltung findet regelmäßig alle zwei Monate statt und richtet sich an alle pflegenden oder betreuenden Angehörigen, Freunde oder Bekannte sowie Interessierte aus Riedstadt und den angrenzenden Orten. Termine werden regelmäßig über die Presse bekannt gegeben.

Für Fragen zu diesem und weiteren Angeboten stehen Stefanie Steinfeld und Anja Borusewitsch vom Beratungs- und Informationszentrum der Stiftung Soziale Gemeinschaft Riedstadt gerne zur Verfügung. Für eine persönliche Beratung in einem unverbindlichen, vertraulichen und kostenlosen Gespräch ist zudem jederzeit eine Terminvereinbarung unter der Telefonnummer 06158 2579 möglich.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen