22. bis 25. März 2012 Ab diesem Jahr gibt es auch in der Vielseitigkeit eine Nationenpreisserie

FEI-Nationenpreis-Cup Vielseitigkeit startet in Fontainebleau

Die erste von insgesamt sechs Stationen ist Fontainebleau in Frankreich (22. bis 25. März) und auch das CHIO Aachen (3. bis 8. Juli), wo bereits seit 2007 regelmäßig ein Nationenpreis ausgetragen wird, ist Teil der neuen Serie. Alle sechs Nationenpreisturniere sind auf Drei-Sterne-Niveau ausgeschrieben, als CICO*** oder CCIO***. Teilnahmeberechtigt ist jeweils ein Team pro Nation, bestehend aus drei bis vier Reitern. Pro Platzierung gibt es Punkte. Sieger der Serie ist, wer am Ende die meisten Punkte in maximal fünf der sechs Stationen sammeln konnte. Weitere Stationen sind Houghton Hall/GBR (24. bis 27. Mai), Strzegom/POL (1. bis 3. Juni), Montelibretti/ITA (21. bis 23. September) und Boekelo/NED (11. bis 14. Oktober). „Dank der Erfahrungen aus Aachen wissen wir, dass Nationenpreisturniere immer einen großen Reiz ausüben und hoffen, dass die neue Serie das Interesse an der Vielseitigkeit weiter steigern wird. Ich denke, dass es auch für die Reiter spannend ist im Team und ‚für Deutschland’ zu reiten, das zeigen die Erfahrungen aus den Championaten“, sagte Friedrich Otto-Erley, Leiter der Abteilung Turniersport der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN). „So ein Nationenpreis hat einfach Länderspielcharakter.“

Autor:

Guido Meuter aus Riedstadt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.