Emanuele Gaudiano in Dortmund

Dortmund – Der italienische Springreiter Emanuela Gaudiano hat den erstmals in der Dortmunder Westfalenhalle ausgetragenen „Preis der Echten Liebe“ gewonnen. Gaudiano, der zum Auftakt beim Signal Iduna Cup bereits eine schwere Prüfung gewann,sicherte sich mit Dassino, einem neun Jahre alten Wallach den Sieg in dieser schweren Prüfung, die das Resultat der sportlich-nachbarschaftlichen Beziehungen zwischen dem Deutschen Meister Borussia Dortmund und dem internationalen Reitturnier Signal Iduna Cup ist. Klar, das da auch ein Sprung in gelb-schwarz im Parcours stand, der glücklicherweise kein Hindernis für die „echte Liebe“ zwischen Fussball und Reitsport darstellte. Den zweiten Platz holte sich Weltcupsieger Christian Ahlmann (Marl) mit Firth of Clyde. Ludger Beerbaum, Sieger im Großen Preis der Bundesrepublik, wurde mit Gotha nach fehlerfreier Runde Sechster. Der Profi, der mit Lars Ricken auf den Ausgang der Bundesligapartie gewettet hatte, brauchte übrigens nicht mit Borussen-Schal reiten, weil Dortmunds Deutscher Meister in Augsburg unentschieden spielte. Ricken muss nun auch nicht aufs Pferd – allerdings wolle man nochmal „über eine Reitstunde verhandeln“….

07 Preis der Echten Liebe – CSI3* – Springprüfung m. St.(1.50 m)
1. Emanuele Gaudiano (Italien), Dassino, 0 SP/31.67 sec; 2. Christian Ahlmann (Marl), Firth of Clyde, 0/33.17; 3. Alexandra Fricker (Schweiz), Albfuehren's Paille, 0/33.18; 4. Ali Bin Khalid Al Thani (Qatar), L.B. Casanova, 0/34.30; 5. Eva Bitter (Bad Essen), Perigueux, 0/34.44; 6. Ludger Beerbaum (Riesenbeck), Gotha FRH, 0/35.21

Autor:

Guido Meuter aus Riedstadt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.