Michaels-Beerbaum verzichtet auf Weltcup-Finale

Warendorf (SID) - Mannschafts-Weltmeisterin Meredith Michaels-Beerbaum hat ihre Teilnahme beim Weltcup-Finale der Springreiter vom 19. bis 22. April im niederländischen s?Hertogenbosch abgesagt. Dies teilte die Deutsche Reiterliche Vereinigung am Montag auf ihrer Internetseite mit. Michaels-Beerbaum nimmt zurzeit mit ihren Top-Pferden an Turnieren im US-Bundesstaat Florida teil. "Nach den Turnieren im Freien jetzt zum Finale in die Halle zurückzukehren, macht wenig Sinn", sagte die 42-Jährige aus Thedinghausen.
Beim Weltcup-Finale in den Niederlanden werden Titelverteidiger Christian Ahlmann (Marl), Ludger Beerbaum (Riesenbeck), Marcus Ehning (Borken), Marco Kutscher und Philipp Weishaupt (Riesenbeck) für Deutschland an den Start gehen.

Autor:

Guido Meuter aus Riedstadt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.