Ordnungsverfahren gegen die Reiterin Sarah Wienkämper (Westerkappeln)

Ordnungsverfahren wegen positiver Medikationskontrolle

Die 1. Kammer der Disziplinarkommission der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) hat gegen die Reiterin Sarah Wienkämper (Westerkappeln) wegen positiver Medikationskontrolle (Verstoß gegen § 920 Ziff. 2 Leistungs-Prüfungs-Ordnung) folgende Ordnungsmaßnahme beschlossen: Die Reiterin wird wegen des fahrlässigen Einsatzes des Pferdes Dowera für die Dauer von fünf Monaten von der Teilnahme an allen LP/PLS ausgeschlossen. Die Reiterin war mit dem Pferd „Dowera“ (DE 433330203702) auf der PLS Riesenbeck vom 20. bis 24.7.2011 gestartet. In der Medikationskontrolle wurde die verbotene Sustanz Cimetidin (gem. Liste Anhang II ADMR) nachgewiesen. Die Sperre endet am 24.6.2012.

Autor:

Guido Meuter aus Riedstadt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.