Tennis in Crumstadt

Tennissport in Crumstadt/Vorschau Jubiläum

Die Aktivitäten der Tennisgemeinschaft 1987 Crumstadt e.V. liegen derzeit nicht nur im aktiven Sportbereich, sondern auch in der Vorbereitung für das 25jährige Vereinsjubiläum der Tennisabteilung im Jahr 2012.
Der Vorstand hatte dieserhalb schon mehrmals zu Gesprächen eingeladen, wobei der Ältestenrat hauptsächlich gefragt war. Das Ergebnis der Sitzungen hat ergeben, dass am 22. April 2012 der Auftakt der Jubiläumsfeierlichkeiten mit dem Kommers in der TV-Turnhalle stattfindet. Die Organisation übernehmen die Hobby-Herren.
An diesem Tag werden Ehrungen vorgenommen und es wird viel Prominenz erwartet.
Der 2. Termin ist der 30. Juni 2012 mit einem Sommerfest. Hier zeichnen die Damen 30 und 40 als Organisatioren verantwortlich.
Der Schlusspunkt wird am 2.10.2011 gesetzt unter dem Motto „Geburtstagsparty“. Im Volkshaus findet diese Veranstaltung statt. Die Herren 60 richten das Event aus.
Jetzt zum Sportteil. Die Herren I und die Herren 40 sind derzeit die Aushängerschilder Nr. 1
bei den Aktiven der TGC.
Mit einem Heimsieg gegen GW Gelnhausen haben die Herren I den Klassenerhalt erreicht und werden sich bei einem evtl. Sieg im letzten Auswärtsspiel in Aschaffenburg in der Tabelle noch verbessern. In jedem Falle ein Verbleib in der zweithöchsten hessischen Tennis-Amateurklasse. Verbandsliga.
Bei den Herren 40 I sieht es nach einem wiederholten „Durchmarsch“ aus. Es läuft bei der Truppe sehr gut. Die Moral und der Siegeswillen ist kaum zu bremsen, denn sie holen sich Jahr für Jahr die entsprechende Stimulans in Pfornten im Allgäu. Wenn alles nach Plan laufen sollte, so werden die Jungs dann ebenfalls in der nächsten Saison in der Verbandsliga spielen.
Ein kleines Jubiläum feiern die Hobby-Herren. Zum 10. Male treffen sie auf den befreundeten
FC Framersheim. Ein Tennisklub in Rheinhessen bei Alzey. In diesem Jahr sind die „Linksrheiner“ in Crumstadt zu Gast. Wir berichten in diesem Magazin über die Höhepunkte ausführlich.
Weitere Großereignisse werden angekündigt.
Am 2. Juli 2011 findet das 2. Crumstädter-Sandbach-Tennis-Turnier im Herren-Doppel mit
40 Teilnehmern statt.
Wenig später, am 30. Juli 2011, wird das 7. Eschollbrücken-Open ebenfalls auf der Anlage der TGC ausgetragen. Hier liegt die Teilnehmerzahl zwischen 32 – 40 Personen.
Die Ausrichtung beider Großveranstaltungen nimmt die Tennisgemeinschaft 1987 Crumstadt vor.
Die Sommerferien sind Anfang August zu Ende und dann beginnt die spannende Rückrunde im Team-Tennis. Die Herren 65, die unlängst den ersten Punkt bei einem Auswärtsspiel in Ober-Roden holten, wollen gegen TUS Griesheim und Rückhand Rossdorf gewinnen, um in der Klasse zu bleiben.
Bei anderen Mannschaften ist noch alles über Klassenerhalt, Aufstieg oder Abstieg offen.
Erfreulich, die Zusammenarbeit mit der Grundschule Crumstadt. Viele Interessierte kommen zum Training. In diesem Jahr wird die Tennis-AG. auch im Herbst/Winter in der Halle stattfinden. Die Jugendabteilung mit Marcel Meusel an der Spitze bemüht sich, Neuzugänge für den Verein zu gewinnen.
Eines haben die Redakteure des Tennis-Magazins festgestellt und bitten im Interesse der Zuschauer und den Tennis-Aktiven selbst:
Benutzt künftig die Ergebnistafeln. In manchen Matchs wissen etliche Spieler nicht, wie ist der jetzige Spielstand. Das hat schon ergeben, dass die Tennisspieler bzw. Tennisspielerin führte, aber der clevere Gegenüber diesen Vorteil für sich nutzte. Das kann bei einem entscheidenden Spiel in die „Hosen“ gehen.
Denkt einmal darüber und handelt entsprechend.
Dies meint
Ihr Heinz Pflug

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen