Der Erfelder Adventsmarkt lädt am 4. Dezember zum Besuch ein

Wann? 04.12.2016 11:00 Uhr bis 04.12.2016 18:00 Uhr

Wo? Kerschgaade, Wilhelm-Leuschner-Straße, 64560 Riedstadt DE
Riedstadt: Kerschgaade |

Wie immer am zweiten Advent findet auch in diesem Jahr der Adventsmarkt im Kerschgaade, in der Fischergasse und im Museum statt.

Angebot und Ablauf entsprechen dem der letzten Jahre: Bevor die Stände öffnen, findet um 11 Uhr in der Kirche ein „Adventslieder-Singe-Gottesdienst für Große und Kleine“ statt, in dem sich die Besucher Adventslieder wünschen dürfen.
Um 12 Uhr beginnt das Markttreiben draußen vor den Ständen und Buden. Zahlreiche Erfelder Vereine haben sich dazu angemeldet. Die Palette der angebotenen Speisen und Getränke reicht wieder von der Waffel bis zum Tintenfisch, vom Kakao bis zur Giggermilch. Für jeden Geschmack ist also etwas dabei.
In der Kirche kann man eine Nostalgie-Ausstellung betrachten mit Gebrauchsgegenständen aus Omas Zeiten.
Die musikalische Gestaltung des Nachmittags liegt beim Musikverein, der um 15 Uhr auf dem Kirchplatz spielen wird, und beim Ökumene-Chor Ried, der um 17 Uhr in der Kirche adventliche und weihnachtliche Lieder vortragen wird.
Um 18 Uhr schließlich der Höhepunkt aus Sicht der Kinder: der Nikolaus kommt. Bevor er kleine Leckereien verteilt, werden die Adventsmarkt-Besucher noch einige Lieder gemeinsam in der Kirche singen.
Die Veranstalter freuen sich auf Ihr Kommen!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.