"PETER UND DER WOLF" Kindertheater meets Orchester

Das junge Ensemble der Laienspielgruppe Leeheim e.V. unter Leitung der Theaterpädagogin Melanie Kind (Foto: Melanie Kind)

Kultur schafft Verbindung - Laienspielgruppe Leeheim e.V. und Akkordia ´73 Crumstadt e.V. präsentieren: "Peter und der Wolf" - ein musikalisches Märchen von Sergei Prokofjew als Kinder- und Familienkonzert für alle ab 5 Jahren.

Laienspielgruppe Leeheim 1979 e.V. und Akkordia ’73 Crumstadt e.V. präsentieren das Kinder- und Familienkonzert „Peter und der Wolf“ am Samstag (26.05.) um 16.00 Uhr in der Heinrich-Bonn-Halle in Leeheim. Einlass ist ab 15.30 Uhr bei freier Platzwahl. Am Mittwoch (02.05.) beginnt bereits der Vorverkauf!

Kultur schafft Verbindung

Unter dem Motto „Kultur schafft Verbindung“ wird das bekannte musikalische Märchen von Sergei Prokofjew erstmals als Gemeinschaftsprojekt von zwei Riedstädter Vereinen aufgeführt.
Mit Marcus Kretschmann, Bürgermeister der Stadt Riedstadt, konnte der Sprecher des Märchens gewonnen werden. Er wird die spannende Geschichte von "Peter und dem Wolf" präsentieren.
Das 1. Orchester der Akkordia ‘73 Crumstadt e.V. unter der Leitung des Dirigenten Marc Fischer hat die für Akkordeon-Orchester bearbeitete Original-Komposition einstudiert und wird die musikalische Umrahmung übernehmen. Jede Figur des Märchens hat eine eigene Melodie mit Leitmotiv; so erkennt man die Figuren immer sofort wieder und die Musik zeichnet eindrucksvoll das Geschehen der Geschichte nach.
Die Kinderabteilung der Laienspielgruppe Leeheim 1979 e.V. unter der Leitung der Theaterpädagogin Melanie Kind stellt szenisch das Märchen dar, in dem Peter - trotz des Verbotes vom Großvater - gemeinsam mit dem Vöglein den hungrigen Wolf durch eine kluge List einfängt. Insgesamt sind zehn Nachwuchsmimen im Alter von sieben bis elf Jahren an der Produktion beteiligt. Seit Januar probt die Gruppe wöchentlich für ihren großen Auftritt gemeinsam mit dem Orchester.
Die kleinen und großen Zuschauer (Altersempfehlung: ab 5 Jahre) dürfen sich auf mitreißende Livemusik, eine spannende Geschichte, aufwändig gestaltete Masken, dazu passende Kostüme und ein buntes Bühnenbild freuen.

Vorverkaufsstellen

Der Vorverkauf für dieses besondere Ereignis beginnt am 2. Mai. Die Karten (5 ,-EUR) gibt es dann in der Apotheke in Leeheim (Hauptstr. 55) sowie im Schuhhaus Reubold in Crumstadt (Modaustr. 67) zu den jeweils bekannten Öffnungszeiten.
Restkarten gibt es an der Mittagskasse (ab 15.30 Uhr) für 6,- EUR.
Zu kleinen Preisen bieten die beiden Vereine Muffins, Brezeln sowie alkoholfreie Getränke an.

Weitere Informationen und viele Bilder
Homepage Akkordia ´73 Crumstadt e.V.
Homepage Laienspielgruppe Leeheim 1979 e.V.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.