Konzert für Toleranz und Vielfalt

Mit der Veranstaltung „W.I.R – Konzert für Toleranz und Vielfalt" möchten die Bürger Rodgaus und Künstler, die bei diesem Konzert auftreten werden, ein Zeichen setzen für Weltoffenheit, Integration und Respekt. Eine Veranstaltung von Bürgern für Bürger, ohne erhobenen Zeigefinger, sondern mit Spaß und guter Musik. Folgende Bands werden an diesem Abend auftreten: Rodgau Monotones,
After The Silence, Bird's View, Fight Footers, Last Jeton und als special guest "Grenzenlos", ein Internationales Musikprojekt mit Flüchtlingen. Beginn ist um 19.00 Uhr im Bürgerhaus Nieder-Roden. Der Eintritt kostet 10 Euro. Die Karten gibt es an folgenden lokalen VVK-Stellen: Gartenstadt Bücher, Der Weinladen, Jügesheimer Bücherstube und bei der Maximal Kulturinitiative Rodgau e.V.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen