Genussvolle Ostern!

Johanniter bieten Ostermenüs

Rodgau / Dreieich.Wer an Ostern denkt, dem fallen direkt buntbemalte und vom Osterhasen versteckte Eier ein, aber auch Fisch und Lamm als Festtagsgerichte. Anlass genug, um den Tischgästen des Menüservices des Regionalverbandes Offenbach einen Gaumenschmaus aufzutischen.

„Gerade an den Feiertagen darf es etwas Besonderes sein“, weiß Nicole Glaser, vom Menüservice in Rodgau.

Auf der Speisekarte stehen ab sofort bis zum 8. April 2017 beispielsweise Lammrücken in Soße mit Bohnen-Möhren-Gemüse, dazu Kartoffel-Pastinaken-Stampf oder gegrillte Hähnchenkeule in cremiger Weißwein-Soße mit Paprika-Bohnen-Mischung und Knöpflespätzle oder ein Gemüsetörtchen auf buntem Möhren-Pastinaken-Bett.
„Mit der Menüauswahl bieten wir unseren Tischgästen, alles was das Herz an Ostern begehrt. Da können die Feiertage kommen“, so Glaser, „Wer die Zeit lieber mit dem Besuch verbringen möchte, bestellt einfach mehr“, fügt Glaser hinzu. Die Mahlzeiten können auch als Menüs bestellt werden: es gibt sieben spezielle Ostermenüs, die mit leckeren Salaten und unterschiedlichen Nachspeisen kombinierbar sind.

Neben den Menüs aus der Osteraktion hält der Menüservice einen bebilderten à la carte- Katalog bereit. Je nach Geschmack, können die Tischgäste aus über 200 Menüs wählen. Für besondere Ernährungsanforderungen hält der Menüservice ein breites Angebot bereit.

Die Ostermenüs können ab sofort bis zum 8. April 2018 bei den Johannitern in Rodgau unter der Servicenummer 06106 8710-65 bestellt werden.

Autor:

Ulrike von Knorre aus Rodgau

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.