Mandolinenkonzert am 3. Advent
"Beethoven bei uns" am Sonntag, 15.12. im Bürgerhaus Dudenhofen

2Bilder

In diesem Jahr steht das traditionelle Konzert des Mandolinenorchesters des Wanderclub „Edelweiß“ Dudenhofen e.V. am 3. Advent - Sonntag, 15.12. um 16:30 Uhr - im Zeichen von Beethoven. Mit der Initiative „Beethoven bei uns“ hat die Beethoven Jubiläums Gesellschaft Künstler und Ensembles deutschlandweit dazu eingeladen, das Beethoven-Jubiläumsjahr 2020 am Wochenende des 3. Advent zu eröffnen. Zurück zu den Wurzeln von Beethoven, den Hauskonzerten, finden bundesweit am 14. und 15.12.2019 kleinere und größere Konzerte in privaten Wohnzimmern, Ladenlokalen, Vereinsräumen, Kirchen, Musikschulen, Bibliotheken und Konzertsälen statt.

Das Mandolinenorchester hat sich dieser Initiative angeschlossen und einen Teil seines Konzertprogramms Beethoven gewidmet. Es stehen sowohl Originalkompositionen auf dem Programm, als auch an Beethoven angelehnte Werke, die eigentlich einem ganz anderen Musikgenre angehören. Neben Musik von Beethoven werden ebenso Kompositionen für Zupforchester zu hören sein, wie das Nachtständchen von Dominik Hackner oder Riflessi sull’acqua von Claudio Mandonico. Bei einem intensiven Probenwochenende im November wurde auch zusammen mit den Sängern Helene Böhme und Gabriel Großmann, die nicht nur im weihnachtlichen Finale das Programm bereichern, geprobt.

Während mit dem Projekt „Beethoven bei uns“ der 250. Geburtstag des bekannten Komponisten eingeläutet werden soll, feiert auch die Dirigentin Birgit Pezza ein Jubiläum. Sie leitet bereits seit 25 Jahren erfolgreich das Mandolinenorchester des Wanderclubs. Das Orchester freut sich auf Ihren Besuch am Sonntag, 15.12. im Bürgerhaus Dudenhofen. Der Konzertbeginn ist um 16:30 Uhr (Einlass 16:00 Uhr). Karten gibt es ab sofort im Vorverkauf für 12,00 EUR (erm. 10,00 bzw. 8,00 EUR) bei Schreibwaren Schrod in Dudenhofen und bei Gartenstadt Bücher in Nieder-Roden.

Autor:

Antje Rosenberger aus Münster

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.